Sprüche zwischen Witz und Wahnsinn

Mitglied seit
8 Apr 2016
Beiträge
5.970
Gefällt mir
5.834
Das erinnert mich an einen "Vorfall" vor ca. 25 Jahren, damals arbeitete ich in einer Abteilung mit vielen Frauen in der Industrie, wir hatten in unserer Ecke einen Kühlschrank für etwa 15 MA, in diesem verschwanden über einen längeren Zeitraum immer wieder Joguhrt, Raider, Schokolade u.s.w.:(
natürlich war das ja "niemand" von uns.:unsure: Nach etwa 5-6 Wochen und einigen Joguhrts ging mir das auf den Zeiger,
also habe ich Zuhause einen Joguhrt vorsichtig geöffnet, eine Schokospinne in den Becher gedrückt, und den Becher wieder zugebügelt:devilish: :evil::devilish: :evil:. Ein oder zwei Tage später hatten wir die "Diebin", die ich vorher schon in Verdacht hatte, auf frischer Tat ertappt, der Schrei war nicht zu überhöhren:eek:, und in der geschockten Situation hat sie sofort gestanden,:p Ihr Blick als ich die "Spinne" aus dem Becherest rauszog und aß war unbeschreiblich;)
 
Mitglied seit
6 Mrz 2017
Beiträge
743
Gefällt mir
473
Et stimmt alles, Deine Abgaben und Steuern liegen "locker" über 50 %, seit ungefährt 36 Jahrne hat sich der Wert des Geldes halbiert aber Dein Gehalt sich nicht verdoppelt. Weiterhin kauften Deine Eltern Land für unter 100 DM / m² und müssen auch nur halb soviele Auflagen wie Du heute erfüllen. Das zehrt eben auch am Geldbeutel. Dann ist noch offen ob Du geschieden bist - oder nicht... Deutschland anno 2019- herzilich willkommen.

Aber tröste Dich: Auf lange Sicht sind wir alle tot
 
Mitglied seit
3 Mrz 2014
Beiträge
1.811
Gefällt mir
926
seit ungefährt 36 Jahrne hat sich der Wert des Geldes halbiert aber Dein Gehalt sich nicht verdoppelt.
Durchschnittlicher Bruttolohn p.a.
1985: 18059,- €
2018: 35189,- €


Weiterhin kauften Deine Eltern Land für unter 100 DM / m²
Bauland kostet hier heute noch weniger!
Vielleicht einfach weniger Geld für Zweit- und Drittautos, Nachtzieloptik, Urlaubsreisen, Handyflatrates usw. usf. zum Fenster rauswerfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
14 Dez 2017
Beiträge
693
Gefällt mir
1.732
Vielleicht einfach weniger Geld für Zweit- und Drittautos, Nachtzieloptik, Urlaubsreisen, Handyflatrates usw. usf. zum Fenster rauswerfen.
1985 gabs noch kein EURO, somit ist der EUR Vergleich zwischen Gehalt 1985 und 2018 sinnbefreit. 1985 war die D Mark einfach mehr wert als heute 1 EUR - Kaufkraftbezogen. Wer das negiert, will es halt einfach nicht sehen.
 
Mitglied seit
18 Apr 2016
Beiträge
585
Gefällt mir
377
Vielleicht haben die Eltern aber auch mit ihrem Geld gehaushaltet und sich nicht den allerhöchsten Konsumstandard gegönnt. Wenn ich mir so anschaue, was viele Leute so für Smartphones, Fernseher und diversen anderen Kram aus dem Fenster hauen, der in spätestens drei Jahren schon längst veraltet ist und "dringend" ersetzt werden muss durch tolle neue und leider auch nochmal teurere Geräte, wundere ich mich über vieles nicht.
 
Oben