Stratos eingestellt- warum?

Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
68.277
Jo, aber im Stratos 1,5-8x42 ist das FD P3. MilDot mit Punkt. Und ich dachte es geht hier um ein Stratos.... :rolleyes:
Zumindest deutet der Fadentitel darauf hin...

An deiner Stelle hätte ich mich in Geduld geübt und noch etwas abgewartet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
18 Feb 2013
Beiträge
4.173
Ja die Diskussion rund um das Stratos schloss eben auch das Klassik als Alternative mit ein - kann in einem Diskussionsforum ja mal vorkommen.

Ich hätte mich in Geduld geübt wenn ich die Hoffnung hätte, dass S&B ein neues Glas herausbringt, was nicht in der Preisklasse über 2.000 Euro spielt. Da das neue Glas aber vermutlich die Stratos-Serie ersetzen wird und nicht die Zenith- oder Klassik-Gläser, halte ich das für sehr, sehr unwahrscheinlich.

Sollte das wider Erwarten eintreten und etwas für mich noch besser passendes kommen, dann verticke ich das 3-12x42 ohne großartige Verluste an meinen Vater, der sich gerade eine alte Mauser 66 auf 6.5 Creedmoor umbauen lässt - für das Projekt fehlt auch noch ein Glas. ;)
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
68.277
Ich empfinde es als eine Menge Geld und freue mich um so mehr, daß SuB immer noch die Zenith und Klassik fertigt.
Und wer mag kann ja seit neuestem auch 5000€ für ein Glas dort ausgeben.
 
Registriert
28 Jun 2021
Beiträge
595
Ist man bei Schmidt Bender verwöhnt von öffentlichen Geldern und deren lockeren Sitz?
 
Registriert
4 Jun 2013
Beiträge
168
Ein ähnliches Leupold, Zero Compromise, Kahles, Nightforce oder Steiner ist nicht viel billiger, teilweise sogar teurer.



 
Registriert
20 Aug 2007
Beiträge
2.245
Keine Ahnung, kommt aber so oder so vom Händler. Also wer noch eines sucht, könnte hier zuschlagen.
 
Registriert
15 Sep 2019
Beiträge
136
Das weiß ich nicht. Aber bei dem damaligen Preis, fehlender Zusatzausstattung (keine ASV, ggf Schiene) die ich eigentlich wollte, sowie unklarer Situation unter der damals noch verbauten Ringmontage, bin ich vom Kauf zurückgetreten.
Daraufhin hat der Händler freundlicherweise die Montage komplett entfernt, aber es waren ja nun dennoch Reste und Kratzer an den Stellen zu sehen.
Anscheinend keine Dellen, aber ob und wie fest die Ringe angezogen waren, konnte mir keiner erklären. Daher hatte ich beschlossen, dass dafür am
Ende der Preis zu hoch war.
 
Registriert
15 Sep 2019
Beiträge
136
Hat jemand Informationen von S&B, was und wann ggf. als ein 42er Ersatz kommt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DKN

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
113
Zurzeit aktive Gäste
396
Besucher gesamt
509
Oben