Suche robustes Rotpunktvisier

Mitglied seit
18 Apr 2019
Beiträge
872
Gefällt mir
440
Ich hab auch nur das Holosun empfohlen weil es vom Preis Leistungsverhältnis ok scheint! Türlich ist Aimpoint besser! Franz Albrecht wird schon recht haben🤓
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
11.760
Gefällt mir
13.214
Besser in was?
Man sollte das nicht pascuhalisieren.
Wenn es nur tiefer tauchen kann, ist dieses bessr ohne jedwede jagdliche Relevanz.
Dann kann man den Mehrwert das in Relation zum Preis setzen.
Das HS 515G-M ist außer der tauchtiefe kein bisschen schlechter als ein Aimpoint Micro.
Jagdlich ist beides nicht nötig. Aber einen Schnellverschluss und FlipCaps sehe ich schon als wichtig an. Das bieten viele zur ausreichenden Robustheit.

Franz Albert schießt mit dem, wofür man ihn bezahlt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
18 Apr 2019
Beiträge
872
Gefällt mir
440
Besser in was?
Man sollte das nicht pascuhalisieren.
Wenn es nur tiefer tauchen kann, ist dieses bessr ohne jedwede jagdliche Relevanz.
Dann kann man den Mehrwert das in Relation zum Preis setzen.
Das HS 515G-M ist außer der tauchtiefe kein bisschen schlechter als ein Aimpoint Micro.
Jagdlich ist beides nicht nötig. Aber einen Schnellverschluss und FlipCaps sehe ich schon als wichtig an. Das bieten viele zur ausreichenden Robustheit.

Franz Albert schießt mit dem, wofür man ihn bezahlt.
Ich brauche noch ein Aimpoint für die Haifischjagd🤓
 
Mitglied seit
25 Mrz 2019
Beiträge
735
Gefällt mir
640
Hat jemand schon mal die geschlossene Variante von Hawke getestet?
Ich habe mir das in 1x30 mal von Amazon kommen lassen, macht bis jetzt einen ziemlich robusten Eindruck. Mit 220g recht wuchtig, alles dickes Alu und Glas und keine Plaste irgendwo sichtbar. Der Drehregler und die Abdeckungen für die Justage machen auch einen guten Eindruck, die Klickverstellung (1 Klick = 1 MOA) gefällt mir richtig gut, da war die Einstellung mit den 4 Schrauben beim Burris Fast Fire (wie bei DS) ohne Rastung ein Graus gegen.

Ich werde es in den nächsten Tagen (hoffentlich) mal auf die 308 Schrauben und ausprobieren, das es keine Schnellwechselhebel an der Halterung hat ist bis jetzt eigentlich der einzige Kritikpunkt. Aber für 95 Eur wollen wir mal nicht so sein ! ;)
 
Oben