Suche robustes Rotpunktvisier

Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
8.072
Gefällt mir
7.246
#76
Auslandsjagd hin oder her. Jeglicher Umgang (also bereits der Besitz) ist in Deutschland bereits strafbewährt und kostet die Zuverlässigkeit.
Nun zur Praxis des folgerichtig im Ausland gelagerten Ziellasers: Der passt auf welchen Entfernungen zu deiner ballistischen Flugbahn?
Es zielt sich nicht besser mit dem Laser, aber das Wild kann schneller abspringen ;)
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
8.072
Gefällt mir
7.246
#78
Da würde ich für mein AR15 in 450 Bushmaster widersprechen ;)
150m und Ende.
Nur bleibt das wegen des Besitzverbots gegenstandslos
 
Mitglied seit
12 Dez 2009
Beiträge
2.321
Gefällt mir
114
#80
Eine kurze Frage in die Runde:
Gibt es ein Holosun, dass kompatibel mit einer Blaser-Sattelmontage (zwei Ringe) ist?
Edit: klappbare Schutzkappen gehören zum Lastenheft
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
18 Apr 2019
Beiträge
498
Gefällt mir
227
#81
Hallo, Du hast also eine Blaser Sattelmontage rumfliegen und möchtest in die 30er Ringe ein reddot setzen? Verkauf die Montage, für das Geld bekommst Du zb eine Henneberger Montage! Hab ich auch auf r93, ist super! Wmh
 
Mitglied seit
12 Dez 2009
Beiträge
2.321
Gefällt mir
114
#82
Hallo, Du hast also eine Blaser Sattelmontage rumfliegen und möchtest in die 30er Ringe ein reddot setzen? Verkauf die Montage, für das Geld bekommst Du zb eine Henneberger Montage! Hab ich auch auf r93, ist super! Wmh
Hallo,
Habe keine Montage rumliegen. Nur will ich kein Glas, das nur an einer Stelle befestigt ist, wenn die Waffe durch den Busch geschleppt wird.
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
8.072
Gefällt mir
7.246
#85
Eine kurze Frage in die Runde:
Gibt es ein Holosun, dass kompatibel mit einer Blaser-Sattelmontage (zwei Ringe) ist?
Edit: klappbare Schutzkappen gehören zum Lastenheft
Ja gibt es. Wenn du die Microvisiere nimmst, alle wo auch die Micro Aimpoints passen. Dann die Gesamtmontage bei Holosun(händlern) selbst und bei Innogun (Holsun od. Aimpoint Montage)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
18 Dez 2008
Beiträge
1.001
Gefällt mir
387
#87
Vorne original Holosun QD Montage. Hinten schon mit neue Aimpoint Montage. Um ganz ehrlich zu sein, die von Aimpoint sieht sehr billig aus. Die von Holosun ist um einige Klassen besser. Bei nur kleinsten Verdacht, dass etwas mit der Waffe / Optik nicht stimmt, fliegt die Aimpoint Montage ins Müll.
Der Unterschied im Anschlag ist trotz um einige Milimeter niedrigere Montage nicht so gravierend ( das hab ich schon vorher erwähnt).

 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
8.072
Gefällt mir
7.246
#88
Der Unterschied der Bauhöhe ist in co-witness und 1/3 co-witness begründet.
Nur als Ergänzung.
Meine Meinung dazu: Holosun ist das bessere Aimpoint.
Aimpoint ist nur in einem besser und das entspricht nicht unserem Gebrauch: Tauchtiefe.
 
Mitglied seit
25 Jun 2015
Beiträge
825
Gefällt mir
193
#90
Dir muss es passen, ich kenne viele die es ähnlich haben und wenige die es ganz vorne montiert haben.
 
Oben