Synthetik Schaft tarnen/besprühen/färben

Mitglied seit
13 Jun 2001
Beiträge
2.259
Gefällt mir
78
#32
Ich kaufte extra die Krylon Dosen. Nur die graue Grundierung kam aus dem Baumarkt.
Willst du per Dose oder mit der Paintbrush-Gun arbeiten?
 
Mitglied seit
20 Aug 2013
Beiträge
8
Gefällt mir
19
#36
Habe teilweise Farbe von Begadi, ZiP-Militaria und von Stafonov Autolack.

Das Vorgehen hängt natürlich von deinem Ziel ab. Willst du den Schaft "nur" tarnen, ihn ggf. später mal anpassen oder ändern? Dann kannst du einfach drauf los sprühen.
Soll die Lackierung haltbar sein, braucht es meiner Erfahrung die Vorbereitung mit schleifen, primen und grundieren.

Der Tipp mit dem Schwamm ist gut. Kann man nette Muster machen. Mir gefällt es mit einem groben Schwamm am besten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben