Taschenofen-welcher tut es wirklich?

Anzeige
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
61.336
Moin,

wie @Bollinger schon geschrieben hat,

das Teil muss erst einmal zünden, sprich der Katalysator muss seine Arbeit tun - danach noch etwas warten, damit das Teil auch warm wird und dann nach ca. 10 Minuten ins "Säckchen" stecken!

Dann funktioniert es auch mit der Wärme!

munter bleiben!!

hobo

Nö.
Teil aus der Tasche raus, öffnen, Feuerzeug kurz dran halten, wieder verpacken. Wärme fängt langsam an. Man muss mit dem verpacken nicht warten, dauert genauso lang bis es volle Temp. hat.
 
Registriert
1 Feb 2014
Beiträge
769
Moin,

da habe ich andere Erfahrungswerte - aber jeder gern, wie er mag :unsure:.

munter bleiben!!

hobo
 
Registriert
5 Jun 2013
Beiträge
372
Ich glaub
Vielen Dank Bollinger für die schnelle Antwort!

Demnach bin ich womöglich zu ungeduldig gewesen. Werde beim nächsten mal also nach dem Befüllen etwas warten. Ich hatte befürchtet, dass ich mit dem Feuerzeug zu nah an dem Brenner war, was man ja nicht soll, und ihn damit evtl. ruiniert habe.
WMH!

Wollte mal kurze Rückmeldung geben angesichts der vielen hilfreichen Antworten:

Ich vermute, es war das Feuerzeugbenzin, das nix getaugt hat:
Hab auf den Tipp hier stattdessen einen Schluck Aspen2 vom Fichtenmoped genommen und siehe da: funktioniert auf Anhieb wieder!
WMH
 
Registriert
19 Jan 2014
Beiträge
646
@Berlenz vorsicht, das Benzin hat doch 2% Oil. Das macht auf die Dauer nicht gut.
Coleman Fuel ist das hier empfohlen Benzin. Auch „ungiftig“ und ohne oil.
Aspen 2 funktioniert gut - weiß ich aus Erfahrung. Peter
 
Registriert
24 Feb 2014
Beiträge
253
Es gibt auch Aspen 4 - also ohne Öl. Funktioniert genauso gut wie Coleman Fuel und gibt es - sofern wir denn wieder Zugang haben werden - in jedem Baumarkt.
 
Registriert
10 Jan 2012
Beiträge
6.098
Ja aber da braucht man zwei von und von dem Geld wo ich für Akkuwärmer jetzt ausgeben müsste, kann ich lang Waschbenzin kaufen. Zudem sind die Benzintaschenöfen auch leichter.
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
61.336
Und müssen stundenlang geladen werden.
Peacock in 2 Minuten randvoll und verpackt und läuft locker 8 Stunden, wenn es sein muss. Nur das Feuerzeug sollte dann im Busch funktionieren...
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben