Tausche Jagdgelegenheit gegen handwerkliche Hilfe

Anzeige
Mitglied seit
17 Jan 2013
Beiträge
170
Gefällt mir
32
#1
Suche fähigen allround Handwerker zum Wiederaufbau soeben abgebrannter Ranch im südlichen Colorado. 2.800 m hoch.
Kann beste Jagdgelegenheit auf Schwarzbär (höchste Bärendichte in Colorado auf meinem Berg), starke Wapiti, Maultierhirsch dort und auch Gams/Rehbock/Sau in den Pyrenäen bieten, Flug, Kost und Logis wird gestellt, ggf. Bezahlung.
Arbeitsaufenthalt jeweils sechs Wochen Frühjahr und/oder Herbst. Bulldozer, Bagger, Raupen-Kompaktlader vor Ort, aber viel manueller Einsatz nötig. Erfahrung mit Holzarbeit, Stämme zersägen, Schweißen?
Jetzt 29. August bis 08. Oktober. Details dann nach Zuschrift per PN
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2.360
Gefällt mir
43
#2
Kann ich wärmstens empfehlen - traumhafte Landschaft mit reichlich Wild !

(y)(y)(y)
 
Mitglied seit
20 Okt 2017
Beiträge
107
Gefällt mir
44
#3
Zeit habe ich keine und Bagger fahren kann ich auch nicht - aber wer auch immer beides hat, hat sicherlich eine schöne Gelegenheit!
 
Mitglied seit
20 Feb 2015
Beiträge
3.024
Gefällt mir
300
#5
Tja, schade das man nicht Urlaub ohne Ende hat.
Holzarbeiten und schweissen könnte ich ja.
Bagger fahren auch.

Blöd!
 
Mitglied seit
4 Apr 2016
Beiträge
107
Gefällt mir
0
#6
Top Angebot.
Am Bagger fahren und schweissen würde es nicht scheitern....
Nur die Liebe Zeit -.-
 
Mitglied seit
1 Jun 2018
Beiträge
16
Gefällt mir
2
#8
Könnt für mich Ende nächsten Jahres sehr interessant sein, sobald sich die Situation hier beruhigt hat... Vielleicht brauchst du da ja auch noch jemanden.
An Bagger fahren, Schweißen, etc. würds definitiv nicht scheitern, melde mich sobalds passt.
 
Mitglied seit
17 Jan 2013
Beiträge
170
Gefällt mir
32
#10
Vielen Dank für alle Angebote, ich bin überwältigt von der Kameradschaft der Jägersleut!
Für Ende August wird es nun zu knapp, aber im Frühjahr 2019 ab Anfang Mai sechs Wochen?? Dann steht hauptsächlich Landschaftsgestaltung an. Boden aufreißen, einsäen, abgestorbene - sterbende Bäume verarbeiten, rausholen, mobiles Sägewerk etc. Truthahnjagd ist gut möglich
 

Anhänge

Gefällt mir: Ohm
Mitglied seit
1 Aug 2007
Beiträge
1.039
Gefällt mir
11
#11
Doc,
ist Deine Farm abgebrannt ?
Ich hoffe doch nicht, mit den ganzen Erinnerungen, die Du aus aller Welt zusammengetragen hast............
 
Mitglied seit
17 Jan 2013
Beiträge
170
Gefällt mir
32
#12
So sieht es aus. Viele Erinnerungsstücke an Eltern, Großeltern, Urgroßeltern sind futschi. aber die Erinnerungen in meinem Kopf - die bleiben.
Und das ist ja alles nichts im Vergleich zu dem 1-cabin-from south-klein.jpg , was unsere Eltern und Großeltern alles erleiden mußten.
Ansonsten habe ich eh zu viele Souvenirs. Muß mal sehen, daß ich die loswerde. Ein Teil hat schon ein Museum abgenommen, schön. Allein meine Sammlung echter afrikanischer Trommeln - alle im Kult in Südkamerun gewesen, dazu Sahara-Artikel, uralte Tuareg-Lanze zur Mähnenschafjagd, vom Besitzer mir verehrt etc, etc, wohin damit?
 
Mitglied seit
27 Nov 2016
Beiträge
3.305
Gefällt mir
288
#13
So sieht es aus. Viele Erinnerungsstücke an Eltern, Großeltern, Urgroßeltern sind futschi. aber die Erinnerungen in meinem Kopf - die bleiben.
Und das ist ja alles nichts im Vergleich zu dem Anhang anzeigen 53995 , was unsere Eltern und Großeltern alles erleiden mußten.
Ansonsten habe ich eh zu viele Souvenirs. Muß mal sehen, daß ich die loswerde. Ein Teil hat schon ein Museum abgenommen, schön. Allein meine Sammlung echter afrikanischer Trommeln - alle im Kult in Südkamerun gewesen, dazu Sahara-Artikel, uralte Tuareg-Lanze zur Mähnenschafjagd, vom Besitzer mir verehrt etc, etc, wohin damit?
Tut mir leid für Dich...
 
Mitglied seit
7 Jan 2017
Beiträge
446
Gefällt mir
41
#15
So ein Scheiß, da kannst den gemauerten Kamin behalten und den Rest neu machen. Tut mir leid, hoffentlich ist es jedenfalls in der Abwesenheit der Bewohner passiert.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben