[NRW] Teilnahme an Gesellschaftsjagden nur noch mit 2G

Anzeige
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Registriert
30 Jun 2017
Beiträge
267
Guten Tag,

seit gestern gilt die neueste Schutzverordnung. Diese besagt, dass an Gesellschaftsjagden alle Teilnehmer geimpft oder genesen sein müssen.


Ferner heißt es darin:
Die Nachweise einer Immunisierung oder Testung sind beim Zutritt zu in den Absätzen 1 bis 3 genannten Einrichtungen und Angeboten von den für diese Einrichtungen und Angebote verantwortlichen Personen oder ihren Beauftragten zu kontrollieren.

Waidmannsheil.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
7 Jul 2020
Beiträge
2.807
Kann ich mit leben.
Samstag habe ich eine Treibjagdeinladung mit 2G+ und wir haben den darauf folgenden Samstag unsere Treibjagd und auch da haben wir Beständer uns letzte Woche auf 2G verständigt.
Ich habe tatsächlich keine Gäste, die nicht geimpft sind.

Ebenfalls Waidmannsheil
 
Registriert
30 Jun 2017
Beiträge
267
Eigentlich war dieser Beitrag als reine rechtliche Informationsweitergabe gedacht. Über Sinn oder Unsinn kann in meinen Augen anderswo diskutiert werden.

Von daher habe ich nichts dagegen, wenn der Beitrag direkt wieder geschlossen wird, über den Stand von heute ist alles geschrieben.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
135
Zurzeit aktive Gäste
623
Besucher gesamt
758
Oben