Thermacell

Anzeige
Registriert
10 Jan 2012
Beiträge
7.181
Autan kannst du hier in der Gegend knicken. Das ist von der Wirkung einfach zu schwach. Selbst Antibrumm gibt hier je nach Ort auf. Das Nobite Hautspray mit 50% Deet funktioniert dagegen gut, brennt dafür halt an Stellen wo die Haut dünn ist (z.B. Ellenbogenbeuge).

Ich nutze aktuell (gut es ist auch nicht so schlimm wie 2021, wo hier wirklich die schlimmste Plage seit XX Jahren hatten) deshalb Antibrumm und sobald es dämmrig wird und mehr Vorkommen ist, mach ich das Thermacell noch 30min an. Auf dem Sitz reicht das, auf dem Boden hab ich es je nach Witterung die ganze Zeit an.

E: Warum ich im übrigen nicht immer DEET haltiges Zeug nutze: Es frisst sich halt in Kunststoff rein, bzw löst es auf. Dazu sollen es Kinder + schwangere ja nicht nutzen. Da ist mir Antibrumm + Thermacell dann doch lieber.

E2: Für alle mit 3D Drucker: Ich hab mir zum nachfüllen einen Adapter von der Standard Nachfüllflasche auf das kleiner Maß vom Thermacell Fläschchen gebaut. Müsste nur mal die STL raus suchen. Dann spart man sich das rum geschleife.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
68.648
Jo, am Rhein entlang ist es heftig.
In Schweden steht so eine Thermacell Laterne auf der Terrasse, die hält im Umkreis von 3m frei von Schnaken. Viel bequemer als daß sich jeder einschmieren muss. Da wirkt auch kein Autan, im Gegenteil, man hat den Eindruck, daß schwedische Mygg extra mal vorbeischauen was da so anders riecht....
Djungelolja, wenn es Not tut mit Beckolja gemischt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
2 Jun 2019
Beiträge
636
Warum nehmt ihr denn überhaupt zur Abwehr ein Insektizid statt eines Repellents wie Autan?
Ist es die leichtere Anwendbarkeit oder habt ihr eine bessere Wirksamkeit festgestellt.
Ich bin mit Icaridin (Autan) zufrieden.
Muss bei langen Ansitzen vielleicht mal nachsprühen.

Gestern trotz Autan 14 Stiche, sogar durch die Moleskin-Hose ... ab jetzt dann wieder mit Thermacell, werde mal die "braunen Jagdplättchen" testen.
 
Registriert
9 Nov 2018
Beiträge
158
Warum nehmt ihr denn überhaupt zur Abwehr ein Insektizid statt eines Repellents wie Autan?
Ist es die leichtere Anwendbarkeit oder habt ihr eine bessere Wirksamkeit festgestellt.
Ich bin mit Icaridin (Autan) zufrieden.
Muss bei langen Ansitzen vielleicht mal nachsprühen.
Weil die Mücken ja trotzdem da sind und garantiert jeden cm^2 finden den du vergessen hast.Dazu kommt ja noch das nervige Gebrumme.
Ich bin relativ viel draußen und da geht mir das mit dem einsprühen/-schmieren auf die Dauer echt auf die Nerven. So mach ich das Thermacell an und hab absolute Ruhe. Dadurch das durch Nachfüllen des Gases und alternativen Wirkstoffplättchen die Betriebskosten im absolut vertretbaren Rahmen sind hab ich da auch keine Hemmungen mehr es ständig zu benutzen.
 
Registriert
23 Mai 2009
Beiträge
5.561
Dann sehe ich das mit dem Mückenstecker ein.
Hat da jemand schon einen Stecker mit USB und Powerbank in Betrieb?
Da entfällt ja das Nachfüllen mit dem Gas.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
19 Mai 2021
Beiträge
9
Was empfandest du fummelig? Das ausbauen des Rückschlagventils oder das Nachfüllen an sich? Bei letzterem hilft es sich einmal 5min Zeit zu nehmen und einen Fülladapter der Feuerzeuggas Dose mit Schmirgelpapier schmaler zu machen.
Das Rückschlagventil ist schnell ausgebaut, ich empfand das Befüllen fummelig, obwohl ich alle möglichen Fülladapter probiert habe, auch Bearbeitete. Ich komme mit der jetzigen Lösung besser zurecht. Wenn es bei Dir funktioniert ist es ja gut!
 
Registriert
22 Nov 2015
Beiträge
2.767
Nehme seit einiger Zeit die Plättchen von ETISSO und habe unten die Feuerzeugventile eingesetzt.
Jetzt geht mir auch das Gas nicht mehr aus, weil eine fast leere Kartusche eben rechtzeitig nachgefüllt wird.
 
Registriert
17 Feb 2016
Beiträge
152
Ich habe mir mittlerweile den Thermacell Backpacker zugelegt.
Der passt auf klassische Schraubgasgartuschen, das macht die ganze Angelegenheit extrem viel günstiger.
 
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
10.303
Ich hab mittlerweile für daheim eine Lampe Berger. Deren Anti-Mücken Mittelchen ist im Grunde das Gleiche wie bei den Thermacell.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
52
Zurzeit aktive Gäste
154
Besucher gesamt
206
Oben