Tikka Fan-Gruppe

Mitglied seit
1 Mai 2016
Beiträge
914
Gefällt mir
677
Passt das Varmintmagazin in die Light? Ich frage mal meinen Händler vll. kann ich die Wumme umtauschen.
Für mich kommt erst mal nur infrage:
1. Magazinsystem und Magazin auf Aics umrüsten
2. Orig. Schaft und Mag. verkaufen und drauflegen für ein PSE Schaft und Aics Magazinsystem. Wäre schon geil auch, auch weil ich kein Popeye bin und mir bei einer Drückjagd mit ZF die Ärme ausfallen
3. Umtausch gegen eine Light
Ja das Magazin passt. Die sind auch billiger als die Ctr Magazine.

Vielleicht ist die lite die bessere Option für dich. PSE und aics kannst dann immer noch. Alles andere was die ctr hat gibts auch als zubehör. Kammerstängel... Alu bodenplatte.. pica schienen usw
 
Mitglied seit
31 Mrz 2011
Beiträge
3.674
Gefällt mir
735
Passt das Varmintmagazin in die Light? Ich frage mal meinen Händler vll. kann ich die Wumme umtauschen.
Für mich kommt erst mal nur infrage:
1. Magazinsystem und Magazin auf Aics umrüsten
2. Orig. Schaft und Mag. verkaufen und drauflegen für ein PSE Schaft und Aics Magazinsystem. Wäre schon geil, auch weil ich kein Popeye bin und mir bei einer Drückjagd mit ZF die Ärme ausfallen
3. Umtausch gegen eine Light
Auch wenn es schwer fällt: Drüber schlafen. Mit der Büchse jagen gehen und Beute machen. Vertrauen in das Werkzeug gewinnen und dann überlegen, ob Du wirklich was anderes willst/brauchst, anstatt voreilig Geld zu verbrennen.
 
Mitglied seit
7 Jul 2017
Beiträge
2.244
Gefällt mir
1.262
Gibt es ein spez. Varmintmagazin? Es gibt 3er und 5er. Bei der Lite ist halt das 3er dabei, aber 5er kann man ja dazukaufen.
Ich würde jz erstmal versuchen, das aktuelle Magazin mit Klebeband etwas ruhig zu stellen.
Klappt das nicht richtig, kann man immer noch im vorhandenen Schaft AICS nachrüsten.
Und später kann immer noch ein anderer Schaft folgen.

Am besten erstmal jagen so wie das Ding ist. Dann wird sich auch zeigen, ob das Wackeln echt stört.
 
Mitglied seit
3 Dez 2018
Beiträge
486
Gefällt mir
165
Mal sehen was der Händler sagt, habe leider noch kein Büma/ Händler des Vertrauens. Habe bei living action / St Wendel im Saarland bestellt.
 
Mitglied seit
3 Sep 2018
Beiträge
153
Gefällt mir
110
Ich habe noch keine Nachteile festgestellt, weder beim Ansitz noch auf dem Stand.
Welche Nachteile siehst du?
- Lange Magazine neigen dazu zu nicht fest zu sitzen = Geräusche
- man kann dagegen kommen = Geräusche
- auf engen Kanzeln können sie beim auflegen sehr stören
- Mehrgewicht (vernachlässigbar)

Der einzige unbestreitbare Vorteil ist die Kapazität.

Bei der Tikka im Ranger Schaft komme ich damit zurecht.
In meiner Sabatti Saphire Thumbhole (Montagsmodell=Weggegeben) hab ich das große Mag nach ein paar Ansitzen dann nur noch bei Drückjagden genutzt.
 
Mitglied seit
30 Sep 2016
Beiträge
461
Gefällt mir
84
Leider Gottes ist der Fundus an Wissen nicht verschlagwortet und die Leute sind nicht in der Lage zu suchen.

1. Lite kann optional mit X-Schäften veredelt werden.
2. Die Bodenplatte gibt das Magazin vor. Bodenplatte und Magazin auch in 3/5/10 Schussvarianten gibt es zu kaufen. Manche Schafthersteller bauen dir das genauso wie du möchtest.
3. Kammerstengel, ich glaube aus dem Kopf weiss ich alleine 5 Hersteller mit sicher 30 Modellen.
4. Weil's passt, Montagen. Die Lite braucht eine Klemmmontage wie die Optiolok oder der Tier. Eine Picatinnyschiene muss nachgerüstet werden, wie eine SEM auch. Ist auch größter Unsinn WENN nur ein Universalglas drauf soll.
5. Mündungsgewinde kommt bei der kurzen Lite automatisch mit. M18x1 meine ich, die CTR hat das UNEF Gewinde.
6. Das steht alles hier bis zum Exzess drin. Man muss nur suchen wollen
 
Mitglied seit
24 Jun 2015
Beiträge
73
Gefällt mir
7
Also ich bin raus. Wenn man sich überlegt bei einer Neuwaffe wegen einem klappernden Magazin (!!!) den Schaft und das Mag-System zu wechseln, dann in Erwägung zieht die Waffe zurückzugeben und gegen ein anderes Modell zu tauschen und die zahlreichen praktischen, gut gemeinten Tipps nicht mal wirklich überlegt anzunehmen......

Sorry, aber am besten wäre wohl ein eigener Thread nach dem Motto Kaufberatung xy. Mir scheint zumindest, dass das die zugrundeliegende Intention ist. Manchmal hilft es doch den Wunschartikel vorab in die Hand zu nehmen.

@BvL: die Lite müsste ein kleineres Gewinde haben. M18x1 sind afaik nur die schweren Laufprofile.
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
48.617
Gefällt mir
3.878
Eben.
M18x1 hast du bei 20 bis 22 mm Läufen, auf dem dünnen lite Lauf ist ein 14x1

Gegen klappernde Magazine mit 5 Schuss Inhalt hilft eine Sako Finnlight.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
3 Dez 2018
Beiträge
486
Gefällt mir
165
So ganz drauß bist du wohl doch nicht, sonst würdest du deinen Senf nicht noch dazu geben. Ich hatte die Light in der Hand, mein Kumpel riet mir aber zu einer Ctr, die er auch hat. Da hat auch nichts gewackelt. Ist allerdings schon älter. Wozu gibt's ein Forum bzw. Fan Gruppe? Ich hab jetzt nun mal den Salat und möchte alle Optionen durchgehen, bevor die 14 Tagesfrist abläuft.

Im Grunde gefällt sie mir ja, aber für den Preis ging ich nicht davon aus, dass mich so ein Murks erwartet. Natürlich kann man mit Klebeband und Co erst mal Abhilfe schaffe, aber ich bin halt penibel, wenn ich mir ein Auto kaufe möchte ich mich auch damit wohlfühlen.
Natürlich tausche ich nicht deswegen den Schaft, sondern weil ich es kann und mir sich die Vorteile nun auch offenbart haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben