Tikka Fan-Gruppe

Mitglied seit
23 Nov 2009
Beiträge
112
Gefällt mir
16
Hallo zusammen.


Hab eine Tikka T3x light.
Passen da die Schäfte von KKC oder GGS ohne große Probleme, also out of the box?
 
Mitglied seit
19 Mai 2011
Beiträge
4.167
Gefällt mir
502
Tikka hat eine ganze Reihe neue T3x Modelle vorgestellt.
Tikka macht einen sehr guten Job, die beobachten den Markt gut und genau.
 
Mitglied seit
30 Mai 2019
Beiträge
1
Gefällt mir
0
Zu guter letzt, würde mich noch Interessieren, mit welcher jagdlichen Munition Ihr aus dem 51cm Lauf out of the Box die besten Ergebnisse erzielt habt, damit ich einen Anhaltspunkt habe, wenns ans Einschiessen geht.
Hab genau dieselbe mit SD.
Geco TM und Sako Super hammerhead 180 gr.
Mit beiden einwandfrei
 
Mitglied seit
23 Mai 2012
Beiträge
1.106
Gefällt mir
185
Am Kammerstängel würd ich gern was machen, zuerst mal eine Frage in die Runde: Wie repetiert ihr mit den taktisch anmutenden "zylindrischen" Kammerstängeln, die es im Zubehörmarkt gibt? Egal ob ich mit drei Fingern oder der Handinnenfläche repetiere, kann ich mir nicht vorstellen warum ich etwas einer Kugel vorziehen sollte, aber vielleicht könnt ihr mich da ja aufklären.
Ich habe an meiner Tikka auch einen zylindrischen Kammerstengel, soweit ich mich erinnere mal aus GB bezogen.
Mir persönlich gefällt der Tikka-Standard nicht. Da die Tikka primär Drückjagdwaffe ist muss sie sich auch mit Handschuhen gut repetieren lassen. Und da ist mir an dem Original "zu wenig Fleisch" dran.
 

EJG

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Mitglied seit
4 Feb 2011
Beiträge
1.790
Gefällt mir
936
Gibt noch die Kugel mit abgewinkeltem Stengel. Sterk Australian.
Mir ist aber auch die CTR Variante am liebsten gefolgt von der Gummi Kugel. Hatte mir selber Bolt Knobs in Kohlefaser hergestellt was auch OK war. Mann kann auch an dem original Stengel ein Gewinde anbringen und ein laenglichen Knopf aufschrauben.



edi
 
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
5.332
Gefällt mir
3.338
Hmm, da sollte ich glatt mal anfragen ob sie den auch ohne ihren Kegelabschluss verkaufen. Und ob das Gewinde M8 ist.

Über einen gekröpften Kammerstengel denke ich ja schon länger nach. Nur war mir es der Import aus AUS bis dato nicht Wert.
 
Oben