Tikka Fan-Gruppe

Registriert
8 Sep 2016
Beiträge
3.595
MA kann 6000 Waffen lagern Waldmensch75, daß heißt nicht, daß 6000 Tikkas an AS.H zurückgehen.
Das können mehr oder auch weniger sein, die die Sicherung drin haben.
 
Registriert
19 Feb 2007
Beiträge
4.189
Mich würde interessieren wie viele Waffen von der Rückrufaktion betroffen sind.
Schätze so um die 1000 werden es wohl sein.
Vielleicht gibt es später Zahlen dazu.
 
Registriert
9 Feb 2019
Beiträge
214
Ich versuche mir gerade ein Bild von der Lage mit der ASH Sicherung zu machen und eine Meinung zu bilden.
Dabei stellen sich mir einige Fragen:

1. Ist die Sicherung per se unsicher/ fehlerhaft?

2. Sind nur einige Sicherungen fehlerhaft, andere hingegen in Ordnung?

3. Ist die Sicherung grundsätzlich sicher und wird erst durch "falschen" Einbau unsicher?

4. Wo genau liegt das Problem beim Einbau?

4.1 Wo genau liegt das technische Problem bzw. was ist das technische Problem?

Ich bin ein großer Fan von der ASH Sicherung und war super glücklich eine der letzten Waffen mit dieser Sicherung ergattert zu haben.
Umso schockierter bin ich jetzt.
Vielleicht habt ihr ja schon gesicherte Informationen?

Gruß, C
 
Registriert
9 Feb 2019
Beiträge
214
Ich denke Punkt 3 ist der ausschlaggebende.
Okay, nehmen wir also mal an, dass die Sicherung erst durch falschen Einbau unsicher wird/ werden kann.
Die nächste Frage ist dann, ob die Problematik im Vorwege bekannt war bzw. abzusehen war.

Es gab ein Montagevideo für die Sicherung, wo der Einbau gezeigt und beschrieben wurde.
Da wurde insbesondere auf das "Spiel" der Sicherung eingegangen, welches den Abstand der Stärke eines Blattes Papier haben sollte.
 
Registriert
20 Nov 2012
Beiträge
5.467
....

Es gab ein Montagevideo für die Sicherung, wo der Einbau gezeigt und beschrieben wurde.
Da wurde insbesondere auf das "Spiel" der Sicherung eingegangen, welches den Abstand der Stärke eines Blattes Papier haben sollte.
Das Video existiert immer noch, das Internet vergisst nichts !

Ich habe selten eine, in Wort u n d Bild, so detaillierte Einbauanleitung zu einem für die Sicherheit relevanten Waffenteil gesehen.

Ein bisschen suchen, ~9 Sekunden, und der wahre Interessent wird fündig.
Sich das Video anschauen dient dem bedeutenden Erkenntnisgewinn!





Andere schwafeln derweilen lieber nur darüber ....... ;)
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
115
Zurzeit aktive Gäste
499
Besucher gesamt
614
Oben