Tip für jagdliche Lederhose?

Anzeige
Mitglied seit
12 Nov 2004
Beiträge
892
Gefällt mir
2
#1
Hallo zusammen
möchte mir o.g. Lederhose anschaffen. Leder braun, breite Messertasche für den Alltag, wenns Wetter passt auch für die Jagd aber zB auch in Kombi mit Janker zum Jagdhorn spielen. Die hier gefällt mir optisch schon recht gut. Kennt jemand den Hersteller und kann was zur Qualität sagen? Oder gibts aus dem Forum andere Empfehlungen für eine solche Hose?

Beste Grüße
Jed
 
Mitglied seit
31 Mrz 2011
Beiträge
2.865
Gefällt mir
40
#2
Da fehlt ein Bild in Deinem Beitrag.

Ich hab eine von Oefele. Ist aber nichts schickes zum Janker. Zur Jagd aber gut.
 
Mitglied seit
29 Mai 2015
Beiträge
523
Gefällt mir
78
#4
Ich kenne die Hose nicht aber zu dem niedrigen Preis ist mein Misstrauen geweckt.
Mein Tip ist: Fahr nach Biberach, geh zur Gerberei Kolesch und lass dir eine Lederhose in 1a Qualität zu einem mittleren Preis (aber deutlich höher als die verlinkte) auf Maß machen. Garantiert kein Chrom IV, keine Kinderarbeit, keine Umweltverschmutzung, Top Service in DE falls doch mal was ist, Unterstützung für einen regionalen Handwerksbetrieb. Die Hose wird nicht speckig oder ranzig, ich bin auf die Lederqualität schon von einigen älteren Herrschaften in Bayern und Tirol angesprochen worden, das Teil hast du fürs Leben.
 
Mitglied seit
4 Okt 2013
Beiträge
34
Gefällt mir
5
#5
@Jed: Die verlinkte Hose ist von Hubertus Hunting. Das ist übliche Handelsware, die viele Versandhäuser führen. Ich selber trage genau diese Hose seit ca. 1,5 Jahren bei der Jagd und bin zufrieden. Allerdings sind fast alle Gürtelschlaufen an meiner Hose ausgerissen. Entweder die sind nicht gescheit vernäht oder ich mache irgendwas falsch? Benutze jetzt nur noch Hosenträger und keinen Gürtel.

Hier gibt es die Buxe für ca. 120,- EUR:
https://www.alp-jagd.at/Herren/Hubertus-Lederhose-braun-oliv
 
Mitglied seit
12 Nov 2001
Beiträge
210
Gefällt mir
3
#7
Ich kenne die Hose nicht aber zu dem niedrigen Preis ist mein Misstrauen geweckt.
Mein Tip ist: Fahr nach Biberach, geh zur Gerberei Kolesch und lass dir eine Lederhose in 1a Qualität zu einem mittleren Preis (aber deutlich höher als die verlinkte) auf Maß machen. Garantiert kein Chrom IV, keine Kinderarbeit, keine Umweltverschmutzung, Top Service in DE falls doch mal was ist, Unterstützung für einen regionalen Handwerksbetrieb. Die Hose wird nicht speckig oder ranzig, ich bin auf die Lederqualität schon von einigen älteren Herrschaften in Bayern und Tirol angesprochen worden, das Teil hast du fürs Leben.

.. ich würde da sofort kaufen, da ich genauso wie du denke. Leider haben die keine "grobe" lange Hose nur für die Jagd ...
 
Mitglied seit
17 Nov 2016
Beiträge
932
Gefällt mir
243
#8
mal aus der ganz anderen Ecke....

ich hab seit etlichen Jahren die von Louis, eine nummer größer da gehen im Winter auch die langunnerbüx drunner.
Ansonsten ausreichend stabil und wird einfach in der Waschmaschin einmal im Jahr gewaschen... echt Leder !
 
Mitglied seit
20 Feb 2015
Beiträge
3.220
Gefällt mir
424
#10
Habe (unter anderem) eine von Forstbekleidung Schmidt.
Das Teil lebt jetzt schon einige Jahre und hat so einige Ansitz bei nahezu jedem Wetter,
sowie einige Einsätze bei Nachsuchen mit dem Hund und als Treiber hinter sich.

Ich glaube DIE ist von Deerhunter.
Sieht der verlinkten sehr ähnlich.
War eigentlich unten zum selbst ablängen und umnähen, aber aufgrund meiner Körpergröße......

Die teurere Hirschlederhose ist von Arnold Weiss http://www.arnoldweiss.de/fabrikverkauf.html

und die andere von einem anderen Hersteller, den es aber nicht mehr gibt.:sad:
 
Mitglied seit
6 Feb 2018
Beiträge
48
Gefällt mir
23
#14
Waschen bei 30 Grad mit rückfettendem Kindershampoo. Geht gut. Hängend trocknen und anschließend leicht mit Lederfett drübergehen.
 
Mitglied seit
22 Sep 2016
Beiträge
109
Gefällt mir
1
#15
Da fehlt ein Bild in Deinem Beitrag.

Ich hab eine von Oefele. Ist aber nichts schickes zum Janker. Zur Jagd aber gut.
Habe ich auch seit Januar. Bin total zufrieden, vor allen Dingen mit dem waschbaren, dünnen Innenfutter.
Gibts zur Zeit auch im Sonderangebot.
https://www.oefele.de/de/Sonderakti...el.html?listtype=search&searchparam=Lederhose

Gibts bei Oefele auch in braun und passt dann meiner Meinung nach auch zum Janker, dann allerdings zum regulären Preis von 149,90. Ist meiner Ansicht nach aber immer noch preiswert.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben