Traktor

Anzeige
Mitglied seit
22 Okt 2017
Beiträge
371
Gefällt mir
342
#1
Hallo Gemeinde,
hat einer von euch einen guten Draht zu einem Händler der vielleicht seinen Pool an gebrauchten Traktoren verkleinern möchte?
Ich suche einen gebrauchten Traktor für mich und eventuell noch Schmalspurtraktoren für die hiesige Cooperativa. Also Traktoren mit einfacher Technik für den Export nach Südamerika. Garantie braucht der Händler also keine geben . Sollte deswegen aber auch kein Schrott sein . Danke für Infos.
 
Mitglied seit
3 Dez 2013
Beiträge
851
Gefällt mir
30
#2
Moin

Bedenke, dass ein Händler immer noch 19% Mehrwertsteuer aufschlagen muss.
Wir haben letztes Jahr für unseren Betrieb einen Trecker gekauft, nach diesem und jenem Händler haben wir dann bei einem Landwirt gekauft, der diese ja nicht aufschlagen muss.

Garantie gibt ein Landwirt natürlich auch nicht, brauchst du ja aber nicht.
Wäre es nicht eigentlich günstiger einen Trecker aus den USA zu erwerben und transportieren zu lassen, statt in Deutschland und dann über das große Wasser zu schippern !?
Achja, hast du dir schon zu Marken und Größe Gedanken gemacht ?
Alte IHC zum Beispiel sind bestimmt nicht schlecht, haben aber mittlerweile Liebhaberstatus und auch einen entsprechenden Preis. Fendt je nach Baureihe und Größe ebenfalls.

Achja, Schmalspurtraktoren müsste es auch im alten Land geben, da ist die Nähe zu Hamburg schon mal da, vielleicht da einen Händler suchen.

Waidmannsheil

Meetschloot
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
22 Okt 2017
Beiträge
371
Gefällt mir
342
#3
Moin Meetschloot,
die Steuer ist nicht das Problem. Die wird bezahlt und bekomme ich bei Nachweis der Ausfuhr wieder zurück.

Tja ich wollte eigentlich in der Heimat kaufen auch weil man hier immer noch grosse Stücke auf Deutschland hält.
Ausserdem mag ich persönlich den Ami nicht gut leiden.

Da aber mancher Deutscher Händler es scheinbar nicht mehr nötig hat auf Anfragen zu reagieren muss ich mich vermutlich neu orientieren.
Achtung !!! Kunde droht mit Auftrag.
 
Mitglied seit
27 Nov 2016
Beiträge
6.169
Gefällt mir
5.473
#4
www.raiffeisen.com/landtechnik
Mager & Wedemeyer
Mobile


hier wirst Du etliches finden. Für Schmalspurschlepper wirst Du entweder in Weinbaugegenden,
oder z.B. im Alten Land (Obstanbau) suchen müssen.
 
Mitglied seit
9 Jun 2016
Beiträge
906
Gefällt mir
376
#5
was heißt den bei dir Schmalspur? Weinbergschlepper oder doch eher kein Kinderspielzeug für Steillagen?
 
Mitglied seit
3 Dez 2013
Beiträge
851
Gefällt mir
30
#7
Moin

@Guaranie Das mit der Steuer ist mir gerade auch durch den Kopf gegangen, dann hast du ja schon mal einen Vorteil.
Zu den Händlern, von den von mir angefragten haben sich nur einer von Mager und Wedemeyer sowie von REBO zurückgemeldet. Der Rest hatte es offensichtlich nicht nötig.


Magst du was zu deinen Anforderungen an einen Trecker verraten ? Könnte den Faden hier aber natürlich massiv ins Offtopic abrutschen lassen. 😁

Waidmannsheil

Meetschloot
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
22 Okt 2017
Beiträge
371
Gefällt mir
342
#10
Moin

@Guaranie Das mit der Steuer ist mir gerade auch durch den Kopf gegangen, dann hast du ja schon mal einen Vorteil.
Zu den Händlern, von den von mir angefragten haben sich nur einer von Mager und Wedemeyer sowie von REBO zurückgemeldet. Der Rest hatte es offensichtlich nicht nötig.


Magst du was zu deinen Anforderungen an einen Trecker verraten ? Könnte den Faden hier aber natürlich massiv ins Offtopic abrutschen lassen. 😁

Waidmannsheil

Meetschloot
Der Traktor für mich sollte 60 bis 70 PS haben. Darf oder sollte auch älteres Baujahr sein. Möglichst wenig Elektronik also. Guter Motor und funktionierende Hydraulik mit Frontlader und paar Zubehörteile wie Pflug und Scheibenegge sollten dabei oder beschaffbar sein.

Die Schmalspurtraktoren sind für die Cooperativa gedacht. Die fahren damit zwischen den Zuckerrohrreihen zum spritzen etc.

Gibt natürlich auch neue Traktoren hier. Modern und teuer.
Aber zwischen den reichen Grossgrundbesitzern und den armen Ochsenkarren fahrenden Einheimischen gibt es noch Bedarf für gutes gebrauchtes.
 
Mitglied seit
15 Nov 2017
Beiträge
1.177
Gefällt mir
1.200
#11
70 ps frontlader hydraulik pflug egge und was ganz schlimm teuer ist - schmalspur, vergiss es kauf was aus china oder japan.
weinbergtraktoren sind, weil klein , ganz teuer. und du brauchst allrad

wieviel darf denn das kosten inklusive seefracht nach wo ?
sca
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
22 Okt 2017
Beiträge
371
Gefällt mir
342
#12
Hallo Scaver,
der 70 ps Traktor für mich muss kein Schmalspur sein .
Ganz normaler Traktor reicht.

Die Schmalspur brauchen keinen Frontlader . Zapfwelle hinten reicht. Monsantoschleuder bauen die hier auch selbst dran.

Transport im Container wird durch mich organisiert.
 
Mitglied seit
21 Jun 2014
Beiträge
2.887
Gefällt mir
864
#13
Was gibt es bei Euch schon an Marken.
Ohne Teileversorgung bringt der beste Schlepper nichts...
 
Mitglied seit
21 Apr 2014
Beiträge
1.455
Gefällt mir
27
#14
Bitte bedenke dabei auch, das es für deutsche Traktoren im rest der Welt nicht unbedingt Ersatzteile gibt. Nur weil auf der Haube das selbe steht, ist da längst nicht das selbe drunter verbaut.
 
Mitglied seit
21 Jun 2014
Beiträge
2.887
Gefällt mir
864
#15
Ostdeutsche sind massiv Exportiert worden.
Steyr auch- aber extrem teuer in den Teilen.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben