Trittsiegel Quiz

Anzeige
Mitglied seit
15 Okt 2017
Beiträge
2.462
Gefällt mir
3.100
#3
Ich würd bei fünf Ballen eher sagen marderartig...

Bei 3-4 cm... Iltis.
 
Mitglied seit
11 Feb 2014
Beiträge
81
Gefällt mir
30
#4
Ich hab jetzt die fünfte Zehe da unten mal als übertretenes Siegel von der Vorderpfote aufgefasst. Katzen haben keine 5 Zehen. Das stimmt wohl.

Gibt's auch ein Foto vom gesamten Spurbild?
 
Mitglied seit
23 Jan 2018
Beiträge
17
Gefällt mir
16
#5
Es gibt leider nur dieses eine Bild.
Interessant ist, dass das Tier am hellen Nachmittag über unsere Einfahrt spaziert sein muss.
Fünf Zehen daher keine Katze. Marderartig passt da schon eher.

Gruß
Andi
 
Mitglied seit
20 Feb 2015
Beiträge
4.785
Gefällt mir
2.123
#7
Keine Krallenabdrücke. Da kann es sich nur um eine Katze handeln.
Wieso?
Nur mal so als kleine Hilfestellung:
Es gibt Baummarder und Steinmarder.
Der eine (Steinmarder) nagelt sehr deutlich, wobei man das nageln bei einem Baummarder kaum erkennt.
So habe ich es vor vielen Monden mal gelernt.
Es kann aber durchaus sein, dass es mittlerweile ganz neue Erkenntnisse gibt und das alles gar nicht mehr stimmt.
Jeden Tag wird ja was Neues entdeckt.:cool:
 
Mitglied seit
17 Nov 2009
Beiträge
790
Gefällt mir
1.027
#11
Nö, mutiert muss die nicht sein. Kann auch eine alte Verletzung sein.
Ein Merksatz noch mal am Rande. Gar nicht wird gar nicht zusammen geschrieben.
 
Mitglied seit
30 Dez 2016
Beiträge
2.179
Gefällt mir
3.297
#15
.... Anhang anzeigen 52159
..... heut morgen ,.... wer kann das wohl sein ....? :mad:
hoppel61
Ohne genaue Größe und trotz der leichten, perspektivischen Verzerrung behaupte ich: Hund
Grundsätzlich gilt aber, dass ein Trittsiegel alleine noch keine echte Aussagekraft hat! Erst die Summe in Verbindung mit Losung, Haaren, Rissen etc. gibt Sicherheit
1531571819032.png
Im Gegensatz dazu Wolf:
1531571954231.png
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben