UHR-Fanclub

Registriert
1 Mrz 2007
Beiträge
796
Google mal nach Skinner sights aus den USA !

http://www.skinnersights.com/1895_sight_4.html

Besser wie die XS Schiene. Ich habe die Skinner auf meiner 1894 in .44 und auf der 336 in .30-30.
Stabile, formschöne Visierung und auf der Marlin einfach selber zu montieren.
Absolute empfehlung !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
1 Mrz 2007
Beiträge
796
Und....weiterer Vorteil der Marlin...:
Du kannst mit 4 Schrauben eine Pica hinten aufsetzen !
 
Registriert
9 Okt 2004
Beiträge
454
Gibt es Erfahrungswerte mit den Pedersoli UHR‘s? Führt jemand eine und/oder konnte mal mit Marlin / Chiappa / Browning / Miroku / Winchester vergleichen?
 
Registriert
31 Mrz 2008
Beiträge
384
Das Skinner ist aber nur für die Large Frame im Angebot?! Zum Thema Vergleich kann ich sagen das Marlin absolut Präzise ist habe ne Alte 336 SC in 30/30 mit altem Weaver 2x Glas die auf 100m absolut top trifft auch meine 1873 von Euroarms ist präzise. Hoffe auf mehr Meinung!
 
Registriert
31 Mrz 2008
Beiträge
384
Ich denke auch das hier das Ziel verfehlt ist! Wenn Du eine 30/30 möchtest kann ich Dir dazu raten tolle Patrone aber nix zur Drückjagd. Schaue doch wenn 30/30 mal nach einer alten Marlin 336 die sind super verarbeitet und top präzise! Frohes Fest an alle hier🎄
 

Anhänge

  • F7BD0553-831C-48D7-BDA3-42A5B6383283.jpeg
    F7BD0553-831C-48D7-BDA3-42A5B6383283.jpeg
    1,9 MB · Aufrufe: 79
  • C8B0E250-293C-4633-AD40-48647E96B8CE.jpeg
    C8B0E250-293C-4633-AD40-48647E96B8CE.jpeg
    4,2 MB · Aufrufe: 78
  • B8C756F6-842B-4566-B386-F95C7AE539B2.jpeg
    B8C756F6-842B-4566-B386-F95C7AE539B2.jpeg
    4,2 MB · Aufrufe: 59
Registriert
13 Mrz 2009
Beiträge
7.711
....einfach ein schönes Jagdgewehr! Danke für die Bilder! Da kann man sagen was man will. Und wenn es nur auf Reh und kleiner geht, dann ist die .30-30 eine tolle Patrone.
Sicher bekommt man die irgendwie auf 2000J /100m, aber man muss ja nicht alles ausreizen. Und es gibt halt auch besseres für Drückjagd un Hochwild.

Schöen Weihnachten an alle.


Martin
 
Registriert
26 Mrz 2010
Beiträge
44
Hallo Huberte,
einen UHR von Pedersoli hatte ich noch nicht, aber die Lightning schießt geradeaus.
Bei den Sharps verbaut Pedersoli definitiv wettkampftaugliche Läufe.

Bei den UHR im Kaliber bis .44-40 treffen alle, egal ob Uberti, Marlin, Rossi,Euroarms oder Winchester (Miroku).

Meine Marlin in 30/30 ist ebenfalls präzise, bezgl der Patronenlänge unempfindlich im Vergleich zur Winchester 94 in dem Kaliber.

Weniger gut:
Chaparral Arms kann auch treffen. Oft waren die aber, wie die Chiappa, höchstens äußerlich schön verarbeitet.


Frohe Weihnachten!
 
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
6.483
Hallo Huberte,
einen UHR von Pedersoli hatte ich noch nicht, aber die Lightning schießt geradeaus.
Bei den Sharps verbaut Pedersoli definitiv wettkampftaugliche Läufe.
Wenn das dem Fragesteller hilft: Die Läufe von Pedersoli sind in allen Bereichen geschätzt.
Ich hab mit meinem Vorderlader von Pedersoli mehr als nur einen Wettkampf gewonnen. Und auch meine Blockbüchse von Pedersoli schießt unglaublich gut, wenn ich als Wiederlader anständig füttere.

Von der Fertigung konnte ich mich schon persönlich überzeugen, ich hatte mal eine private Führung durchs Werk. Ich erinnere mich noch gut an ein Detail, auf der Maschine zum Laufausrichten stand "ERMA-Werke" drauf. :cool:

Wie bei allen Firmen heißt das trotzdem nicht, dass nicht mal ein Montags-Stück dabei sein kann. Ich jedenfalls hätte keine Bedenken mir auch einen UHR von Pedersoli zu holen.
 
Registriert
31 Mrz 2008
Beiträge
384
Hoffe alle haben Weihnachten gut überstanden, mit Glück kommt ja morgen meine Marlin 1894 in 44 Magnum an. Habe sogar noch ein Skimmer Peepsight hier ursprünglich zwar für eine CZ 527 gedacht dürfte aber irgendwie passen hoffe ich mal schauen.
 
Oben