Uhu und die Nachbarschaft.

Anzeige
Registriert
7 Jul 2009
Beiträge
17
Guten Morgen, könnt Ihr mir eure Erfahrungen in Hinblick Eulen (Uhu) und Nachbarschaft mitteilen.
Eventuell welche Eule Ihr als Favoriten seht.

Falknersheil
 
Registriert
20 Nov 2012
Beiträge
5.467
Guten Morgen, könnt Ihr mir eure Erfahrungen in Hinblick Eulen (Uhu) und Nachbarschaft mitteilen.
Eventuell welche Eule Ihr als Favoriten seht.

Falknersheil
Willst Dir einen Uhu hinstellen oder im Hinblick aufs Leben in Freiheit?

Da würde ich den Uhu, als Beutegeneralisten, präferieren
 
Registriert
17 Nov 2016
Beiträge
3.209
Welche Vögel sich in Sichtweite halten lassen....

Habicht und Hühner wär ein negativbeispiel :ROFLMAO:
 
Registriert
27 Jul 2016
Beiträge
222
Hei,

würde mich auch interessieren.
Wieviel Lärm macht der Uhu zum Beispiel?

Sicht auf meine Hühner hätte er dummerweise.

Grüße

Tom
 
Registriert
7 Jul 2009
Beiträge
17
Meine Frage zielt auf die eventuelle Lärmbelästigung in der Balz usw. ab.

Ich habe gehört das ein Falkner viele Probleme in der Balz hatte, da sich andere Uhus in der Nähe einstellten.
 
Registriert
14 Jul 2019
Beiträge
163
Lieber 123 gams,
natürlich lahnen manche Greifvögel ziemlich,
Aber da du ja Uhus eh nicht so ohne weiteres halten darfst, ist die Frage etwas irritierend.
Du solltest schon etwas genauer schreiben was du meinst. Mich selber stören z.B. Uhu und auch Waldkauz, die ich regelmäßig Nachts vernehme nicht. Aber ie gesagt, deine Frage ist etwas ungenau.
ebenso Falknersheil !
 
Registriert
18 Nov 2008
Beiträge
1.071
Hatte mehrere Jahre Uhus- in der balz hört man sie schon allerdings sind die Töne relativ dumpf. Ein Steinkauz ist schlimmer. Fremde Uhus hat ich auch mal zu besuch. Falls du konkrete Ragen hast einfach pn . Aber kann jedem nur raten sich genau zu überlegen ob es sich das antun will.
 
Registriert
11 Okt 2016
Beiträge
73
Uhus sind während der Balz schon recht laut. Würde ich ein einem Wohngebiet nicht unbedingt empfehlen. Wenn auch wilde Uhus in der Nähe sind kanns schon zu Problemen kommen. Mir sind sind die regelmäßig gegen die Voliere gedonnert.

Mal ein kleiner Tipp von mir. Ich habe anfangs ähnlich gedacht und wollte neben einem Beizvogel auch Eulen halten. Mittlerweile habe ich die aber alle abgeschafft. Der Aufwand mit zwei und mehr Vögeln ist nicht zu unterschätzten. Mit den Eulen kannste halt außer bisschen Faustappell halt nichts machen. Das ist dann schon ein enormer Aufwand. Wenn dann der Harris oder Habicht daneben steht gehste besser mit dem trainieren.

Züchten würde natürlich noch gehen. Aber das ist wieder ein anderes Thema. Hier muss man natürlich bisschen was Erfahrung haben und sollte auch nur Eulen züchten, wo eine gewisse Nachfrage besteht. Wenn du zwei Jahre in Folge auf den europäischen Uhus sitzen bleibst haste schnell alle Volieren voll.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
108
Zurzeit aktive Gäste
448
Besucher gesamt
556
Oben