Unboxing - 10 Jahre verspätet

Registriert
2 Dez 2008
Beiträge
9.477
Für alle, die noch Zweifel an der Qualität von Carinthias Suhler Doppelflinte haben...… mein Leben wurde heute durch den Aufschlag dieser Schachtel erschüttert!DSC04079.JPGDSC04080.JPG

Dieses Schätzchen lag 10 Jahre ungeöffnet in einer finsteren Ecke.

Ich überlege noch, ob ich die Büchse der Pandora öffnen,.... oder lieber gleich an einen leidensfähigen Mitforisti weiterreichen soll.

Was soll ich tun!!!

:oops:


Gruß

HWL
 
Registriert
2 Dez 2008
Beiträge
9.477
Die hat die „10-years-challenge“ doch sehr gut überstanden 😅👌🏻😉

Zumindest hat sie keine Lagerschäden.

Wenn ich in Anschlag gehe, glaub ich, ich schieß mir in den Fuß.

Um vom Pistolengriff bis zu den Abzügen zu reichen braucht man Pranken wie ein Bär aus Kamtschatka.

Die Sicherung verkündet, nach sanfter Gewaltanwendung, ihre Stellungsänderung mit einem im Nachbarrevier hörbaren "Klack"

Zum Bedienen der Abzüge fehlt der Vorschlaghammer,....wie auch sonst jegliches Werkzeug oder Gebrauchsanweisung.

Eine Baustelle....


Gruß

HWL


P.S.: Der Verkäufer hat übrigens die gleiche noch mal in .30-06.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
27 Sep 2006
Beiträge
25.008
Klingt nach einer Waffe für Leute mit über 100 kg Kampfgewicht ... :whistle:
 
Registriert
2 Dez 2008
Beiträge
9.477
Klingt nach einer Waffe für Leute mit über 100 kg Kampfgewicht ... :whistle:

Mir passt einfach der Schaft nicht, sowohl vom Anschlag, als auch von der Position der rechten Hand - vom Pistolengriff aus sind die Abzüge nicht zu erreichen.

Schwer ist sie im übrigen nicht, 2810 g.

Gruß

HWL
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
106
Zurzeit aktive Gäste
270
Besucher gesamt
376
Oben