Unboxing - 10 Jahre verspätet

Mitglied seit
5 Aug 2013
Beiträge
6.301
Gefällt mir
4.606
#48
Schwenkmontage von EAW und Konsorten kostet die Montage mehr als die Waffe....
dafür hält´s aber auch.
Montage beim Büchser geordert, der montiert sie und es gibt kein Ärger.
Kann u.U. sogar preiswerter sein, als sich an mehreren Billigmontagen versuchen und am Ende die Laufschiene ruiniert zu haben, um dann letztendlich doch über Kimme und Korn schießen zu müssen.
Was treffen will man ja auch noch damit und das auch mal über die übliche "Pistolenschußweite" von 25m. :sneaky:
Zudem, wenn du und die Baikal letztendlich doch keine Freunde werderd, eine DB mit sauber montierter Schwenkmontage wird man immer besser los, als mit einer zweifelhaften "Eigenkreation" drauf.;)
 
Mitglied seit
26 Jan 2005
Beiträge
6.965
Gefällt mir
707
#49
Mein Büchsenmacher hat sich auch an einer Baikal 45-70 versucht . Er wollte die Mündungsverstellung modifizieren , weil die vorhandene nicht ausreichte, ein vernünftiges Zusammenschießen der beiden Läufe zu ermöglichen. Nach mehr als 100 Schuss hat er aber entnervt aufgegeben …….

WTO
 
Mitglied seit
7 Aug 2016
Beiträge
165
Gefällt mir
125
#50
.... den Schaft der aktuellen Baikal-DB finde ich einfach ein NoGo.
Die gab es früher deutlich hübscher - ich ging mal schwanger mit einer Variante .308WIN.
Nur passte damals mein Geldbeutel nicht zu diesem Gedankenspiel.
Der Hausbau war gerade erst abgeschlossen .... .
 
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
7.968
Gefällt mir
3.825
#51
https://www.amazon.de/VECTOR-OPTICS-Adapter-Montageplatte-Dovetail-Schiene/dp/B0761VSDJ3

Oder einfach hiermit probieren. Als Anschlag bis vorne gegen die Kimme schieben und gut ist. Wenns nicht funktioniert biste eben 25€ los...
Für den Russenprügel allemal gut genug😜
Mit 25 Euro is wirklich nicht viel kaputtgemacht.

Aber wenns nicht funktioniert hab ich ein Docter Sight rumliegen.

Ich überleg mir das.

Daneben hab ich auch mein altes Zeiss 1,5-4,5 zum Lackieren gegeben, so schlecht hat das auch nicht ausgesehen.

Ich hab ja jetzt etwas Zeit bis der Schaft fertig ist.


Gruß

HWL
 
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
7.968
Gefällt mir
3.825
#52
Mein Büchsenmacher hat sich auch an einer Baikal 45-70 versucht . Er wollte die Mündungsverstellung modifizieren , weil die vorhandene nicht ausreichte, ein vernünftiges Zusammenschießen der beiden Läufe zu ermöglichen. Nach mehr als 100 Schuss hat er aber entnervt aufgegeben …….

WTO
Du machst mir Mut....

o_O

Gruß

HWL
 
Mitglied seit
8 Nov 2016
Beiträge
1.331
Gefällt mir
1.214
#53
Auf die 11mm Schiene kriegt man doch ohne weiteres ein ZF montiert. Gegebenenfalls eine Schraube als Anschlag rein und gut. Bei der Büchse ist das ja nicht so tragisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
7.968
Gefällt mir
3.825
#54
Auf die 11mm Schiene kriegt man doch ohne weiteres ein ZF montiert. Gegebenenfalls eine Schraube als Anschlag rein und gut. Bei der Büchse ist das ja nicht so tragisch.
Da hast du natürlich recht.

Ich such halt immer noch nach der Lösung, bei der an der Waffe gar nix verändert werden muss.


Gruß

HWL
 
Mitglied seit
8 Nov 2016
Beiträge
1.331
Gefällt mir
1.214
#55
Geht die Schiene bis zur Kimme? Auf dem Fotos sieht das so aus. Dann würde ich die als Anschlag nehmen.
Die Zeiss Luftpumpe drauf und los gehts. Nichts verändert (y)
 
Mitglied seit
7 Aug 2016
Beiträge
165
Gefällt mir
125
#58
... Für die Waffe aus #8 hab ich noch 400 € draufgelegt und zwei Stück Holz und ein Stück Gummi besorgt..... und ein ovales Stahlblättchen.
(y)

Erst mal ein Dankeschön für die Rückmeldung!
Falls es interessiert - meine Zustimmung hast Du, absolut top geworden.
Es ist schon faszinierend, was man aus so einer 'hässlichen' Baikal machen kann.
Es ist eine attraktive DB geworden und dass noch Baikal drauf steht, stört niemanden :cool:
 
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
7.968
Gefällt mir
3.825
#60
Der alte Schaft wär jetzt übrig,.... DSC04133.JPG

Passt vermutlich auch für die Version in .308 und 30-06, müsst man aber probieren.

Ich tausche auch gegen Klopapier, Mundschutz, Barolo oder Goldbarren.

;)

HWL
 
Oben