Unfall mit 8 toten Schweinchen

Anzeige
Registriert
9 Jan 2014
Beiträge
1.653
Gut zu wissen, dass da immer Schweinchen rumlaufen. Nachts fahre ich da auch mal mit 110Km/h ...
 
Registriert
27 Sep 2006
Beiträge
25.037
Das Auto sieht noch sehr gut aus. Vor über 30 Jahren stand bei einem Schulkollegen meines Vaters ein Merzedes in der Werkstatt, der auf der A44 11 Sauen erwischt hatte. Der war vorne komplett breit, der Motorblock stand an der Vorderkante des Beifahrersitzes ...
 
Registriert
7 Mai 2014
Beiträge
4.143
Ich denke es ist trotzdem am Besten drauf zu halten.

Mir ist immer noch der Fall mit der Erbin der Firma Kettler (Kettcat, Gartenmöbel, Fahrräder) vor Augen. Sie verstarb nach einem Wldunfall mit einem Dachs. Ausgewichen, ins Schleudern gekommen und ann vor einem Baum gelandet.
 
Registriert
15 Mrz 2005
Beiträge
7.855
Der Unfall ist ganz in meiner Nähe passiert und es waren wohl 9 Sauen und nicht 'nur' 8.

6B56DE14-3A4F-4C66-B223-0F652F2E82CF.jpegA5280173-9900-4E0B-A3C0-20F40EC4C10F.jpegE59B633B-1D82-41EE-AC8E-7EE2D95FA8C4.jpeg
 
Registriert
27 Sep 2006
Beiträge
25.037
Ich denke es ist trotzdem am Besten drauf zu halten.

In der Regel ja. man kommt hier häufiger an Stellen vorbei, wo auf schnurgerader Strecke Kreuze an Bäumen sind. Ist das frisch, sieht man manchmal noch die Reifenspuren. Am tückischsten ist oft das Abweichen vom Asphalt beim Ausweichen, weil die Leute dann nicht mehr richtig zurückkommen auf die Fahrbahn, dann übersteuern und wenn das Rad dann doch greift quer über die Strasse schiessen. :oops:
 
G

Gelöschtes Mitglied 16028

Guest
war eine ASP Übung:unsure:
Na Hauptsache ist keiner Verletzt worden das ist das wichtigste sowas kann auch tödlich enden
 
Registriert
6 Mai 2009
Beiträge
423
warum wurden die wohl aufgebrochen? In Verkehr wird man sie wohl kaum bringen dürfen....möchte mal den Veterinär sehen, der die freigibt. Auch wenns schade drum ist.
 
Registriert
15 Mrz 2005
Beiträge
7.855
warum wurden die wohl aufgebrochen? In Verkehr wird man sie wohl kaum bringen dürfen....möchte mal den Veterinär sehen, der die freigibt. Auch wenns schade drum ist.

Ich gehe mal davon aus, dass der JAB die selbst verwerten möchte. Den Bildern nach zu urteilen würde ich den weit überwiegenden Teil der Stücke in der ~ 30 kg Klasse einordnen.


grosso
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
113
Zurzeit aktive Gäste
592
Besucher gesamt
705
Oben