Varmint Optik

Registriert
8 Dez 2015
Beiträge
234
Ich hänge mich mal an den Faden dran, da ich just eine .17 Hornet erworben habe. Ich suche ein günstiges ZF für die Raubwild und Krähenjagd welches auch mit meinem Pulsar FN455 kompatibel ist.

VG T
 
Registriert
6 Apr 2017
Beiträge
87
Ich verweise mal auf einen Beitrag des Nutzers @Maximtac (Händler)


Ich kann nichts näheres zudem Produkt sagen, nur das Maximtac sich echt reinhängt, um hier auf Wünsche von Kunden einzugehen und zu beraten.
 
Registriert
8 Dez 2015
Beiträge
234
Was ich bis heute hier im Forum gelesen habe, scheint Hawke recht ordentlich zu sein. Die schaue ich mir auf jeden Fall mal an.
Danke für Euren Input!

VG T
 
Registriert
28 Aug 2018
Beiträge
113
Je nachdem was man will. Das R1r hat beispielsweise das Absehen in der 2ten Bildebene, das will ich persönlich nicht. Bei SFP macht einfach mein Kopf nicht mit
Hallo das verstehe ich durchaus, aber wenn man auch mal etwas weiter hinlangen will und auch noch auf dem Wildkörper sehen will wo man hin Zielt kommt man um ein sfp nicht herum!
Ich kann nur positives aus der Praxis berichten was das R1r in 3-12 x56 anbelangt.
68 Stk Schwarzwild und 44 Stk Rehwild damit letztes Jagd Jahr damit erlegt, ebenso ist es sehr gut verträglich mit einem Nachsicht Vorsatzgerät verträglich.
In der Dämmerung mit dem Zf auf Rehwild sehr gut zu gebrauchen!
Natürlich geht eines der Großen 4 ein paar sekündchen länger, auch sind die großen 4 in später Dämmerung etwas besser von Farbtreue!
Aber bei meinem Meopta kann man sehr lange auch noch das Gehörn sehen oder die Graue Maske des Hauptes beim Schalenwild!
Wie gesagt meine anderen Gläser sind alle von Premium Herstellern Zeiss, Swaro und S&b.
Ein Leica könnte ich nur eines vergleichen, das Meopta ist sicher nicht das Beste unter den Herstellern. Meopta wird aber sicher einmal zu dem Premium Herstellern gehören in absehbarer Zukunft gehören.
Auch wenn einige das nicht warhaben wollen, es ist meiner Meinung nach Auf jedenfalls besser als ein DD Optik.
Meine Beurteilung kommt aus der Praxis und nicht aus dem Labor.
Wmh
 
Registriert
28 Aug 2018
Beiträge
113
Was ich bis heute hier im Forum gelesen habe, scheint Hawke recht ordentlich zu sein. Die schaue ich mir auf jeden Fall mal an.
Danke für Euren Input!

VG T
Lass bitte sein, wenn auf Lebewesen geschossen wird.
Meine Erfahrung ist eine andere, habe eines schon verschrottet in meiner Mülltonne!
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
25
Zurzeit aktive Gäste
186
Besucher gesamt
211
Oben