Veganplemplem

Anzeige
Mitglied seit
28 Feb 2016
Beiträge
1.129
Gefällt mir
459
#63
Bei uns im Nachbarort gibt es einen Metzger der zieht sein Vieh selber. ...zwar nicht biologisch aber artgerecht und regional ....wenn ich was kaufe dann dort ....den Rest finde ich in meinem Keller. ....und so manch anderer auch 😂 IMG-20181128-WA0034.jpeg 20181125_235146.jpg ......die Äpfel sind nur Deko 😂.....Grüße + WMH Olli
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
46.811
Gefällt mir
2.462
#64
Veganismus ist aber auch nur in einer Überfluss -Gesellschaft, als selbsterkorene Ausgrenzung gegenüber der Bevölkerungmehrheit zu finden. ....In einer Mangelgesellschaft wo täglich der Hungertod droht, wird man solch einen Schwachsinn nicht finden. .....Nichts desto trotz bin ich ein entschiedener Gegner unseres wertschätzungslosen Umgangs mit dem Lebensmittel Fleisch und den übersteigerten Fleischkonsum ....! Grüße +WMH Olli
Nicht ganz, selbstverständlich gibts auch Gegenden auf dieser Erde, da ernährt man sich seit Jahrhunderten vegetarisch, aus Armut und/oder auch aus religiösen Gründen.
 
Mitglied seit
28 Feb 2016
Beiträge
1.129
Gefällt mir
459
#67
Lecker! einer meiner Bachnickel hat einen Gemischtwarenladen: https://www.muehle-lorenz.mengerschied.de/
Derzeit bevorrate ich ca 300 Gläser selbstbau Marmelade, z.T. von Wildobst. Dieses Jahr hatte ich Einmachverbot.:mad:
Die kenne ich, kaufe mein Mehl nur von denen. .... gibt es bei uns im Rewe. ...!!! Wir backen seit gut 8 Jahren alles selbst (4 Brote in der Woche ) ,weil meine Frau von gekauftem Brot Bauchweh bekommt (keine Glutenintoleranz) !!! .....auch wir machen ca 120 Gläser Marmelade im Jahr. ....schön dass es noch mehr "Hamsterer" gibt !! Grüße +WMH Olli
 
Mitglied seit
13 Okt 2017
Beiträge
127
Gefällt mir
140
#68
Mitglied seit
14 Dez 2018
Beiträge
62
Gefällt mir
70
#70
Du übertreibst, ein eingefleischter Veganer hält einfach eine Hand in die Sonne und betreibt Photosynthese.
"eingefleischter Veganer" mal was Neues, getreu dem Motto: Tofu schmeckt sehr lecker, wenn man ihn mit Hack würzt.
Ansonsten soll jeder nach seiner Facon selig werden, solange er mir nicht seine Weltanschauung aufzwingen will, das wär dann Faschismus.
 
Mitglied seit
24 Nov 2010
Beiträge
208
Gefällt mir
132
#71
Ansonsten soll jeder nach seiner Facon selig werden, solange er mir nicht seine Weltanschauung aufzwingen will, das wär dann Faschismus.[/QUOTE]

...wenn peta & Co sich durchsetzen, dann herrscht Faschismus im Quadrat, weil im "echten" Faschismus durfte wenigstens noch gegessen werden ohne quasireligiöse Speiseverbote....
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben