Velser Mauser 98 Konfiguration

Registriert
25 Mai 2018
Beiträge
921
Eine Schiene und am besten noch Sattelmontage auf einem 98er???

Meine Wahl wäre:

- Lauflänge (wenn .30 06 denn unbedingt sein soll) 56cm
- normale Laufkontur
- Mündungsgewinde M15 oder M14x1
- Ringkornsattel für Mündungsgewinde
- Holzschaft mit geradem Rücken
- als Montage ZWEITEILIGE Weaverbasen drauf
 
Registriert
8 Nov 2016
Beiträge
2.247
Meine aktuelle Idee für einen 98er wäre im Groben:

Standartlauf 56cm in 30-06 mit M14x1 (passend zu meinen anderen Mündungsgewinden; 30-06 bevorzuge ich einer 308)
Keine offene Visierung
Ringriemenbügel
Recknagelabzug
Securasicherung rechts
Kugelkammerstengel
Klappdeckelmagazin
Festmontage (vermutlich Talley weil etwas formschöner als die meisten anderen oder eine MAKfix)
Gutes 1-6x/1,5-6x ZF mit Wärmebildvorsatzgerät
Holzschaft in englischer Form (weitestgehend nach Maß)

Ja, hauptsächlich was für nachts.

Noch zur Ausgangsfrage: ohne Gewinde 60cm Lauflänge
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
22 Dez 2010
Beiträge
2.444
Ich würde mich vor Allem von Velser beraten lassen. Der geht auch gut auf Wünsche ein und kennt auch viele Möglichkeiten bzw hat schon eine Menge gebaut. Auch Verzierungen - dezent - sind möglich. Ich mag nicht so sehr Sticharbeiten - aber zB eine Ränderung auf dem "Schaltknauf".......
Er hatte auch immer Beispiele vor Ort....... das müsste man natürlich aktuell abfragen.
 
Registriert
19 Apr 2012
Beiträge
1.673
Leider nicht,
denn zur Waffe sollte man dann noch Standesgemäß ein eisle Koffer Swarovski zf
Und mindestens 100 Schuss Handgeladene Munition haben.

Und für diese Summe war ich lieber in Kanada Namibia und Kasachstan jagen mit einer gebrauchten win 70 in 300 win mag
 
Registriert
19 Apr 2012
Beiträge
1.673
Ach ja das obige Komplett Paket hätte damals genauso viel gekostet wie bei big F eine R93 Attache in 8x64 s als Sonderkaliber mit Holzklasse 8 und Blaserkoffer mit Swaro zf
 
Registriert
1 Jan 2010
Beiträge
928
Hmmm...
ich hatte auch schonmal ein Angebot vor mehr als 10 Jahren.
Das war nicht so teuer, war aber auch weniger Luxus dran.

Jetzt: 3700 für die working gun, allerdings schon 4950 für die "gun mit alles".
Da kommt dann natürlich noch ein ZF und Montage dazu.
Preise von der Website abgeschrieben.
 

steve

Moderator
Registriert
9 Jan 2001
Beiträge
10.958
Einfacher wärs statt drei Reisen und ein vergleichbar teures, aber ansonsten nicht vergleichbares Gewehr mal einfach den damaligen Preis zu nennen. Ist doch nichts dabei. Kanada, Kasachstan und Namibia hört sich ja gewaltig an.
 
Registriert
19 Apr 2012
Beiträge
1.673
Waffe mit Glas Koffer und 200 Schuss wären glatt 10000 euro gewesen.
Standart wie beschrieben.

ein 8 kannt lauf plus 2000 Euro
Zweites Zf plus 2500 euro
Masschaft ab 3500 eur incl Holzklasse sehr ansehnlich (blaser klasse 6/7)
Für ein Bundgehärtetes System habe ich leider den Preis nicht mehr im Kopf.

Ritchi Gravuren hatte ich erst gar nicht nachgefragt


Von Fremdfirma Munition. degol geschosse mit neuen Hülsen abgestimmt auf die Waffe 5 eur bei mindestens 100 Schuss.

Und das i tüpfelchen sollte ein Damastmesser von Heiko Hess werden aus 'Resten' des Schaftes.

Ach ja Lothar Walther hätte keine Probleme gehabt einen stainless lauf extra anzufertigen.
 
Registriert
16 Jan 2010
Beiträge
302
Habe zwei Velser-98er und bin sehr zufrieden:

- einen Frankonia Favorit, die zeitweise auch von Velser gebaut wurden (wo die jetzt gebaut werden weiß ich nicht)

- einen 98er individuell zusammengestellt nach meinen Wünschen. Habe dabei damals die einteilige Weaver-Schiene genommen. Nachteil: etwas fummelig beim Laden/Entladen. Vorteil: man kann leicht den Augenabstand vom ZF anpassen (z. B. bei Vorsatzgeräten am Okular)
 
Registriert
25 Apr 2014
Beiträge
173
Mal angenommen ich würde mir eine Velser bauen lassen...was muss da eurer Meinung nach alles dran?
Ich würde im Grunde die Working Rifle wählen.
Hätte aber gerne gleich ein Mündungsgewinde drauf (man weiß ja nie) mit Schutzkappe. Dazu Ringkornsattel entsprechend nach hinten versetzt.
Außerdem für ZF Montage Weaver Basen. Weiß nicht ob das möglich ist oder Sinnvoll.
Zur Sicherung: Die könnte man ja auch als Rechtshänder nach links setzen und dann mit dem Daumen betätigen? Aber da stört evtl. die Sperrklinke. Gibts die ohne?
Und was ist die Pirschsicherung?
Kaliber soll 30-06 werden. Ausreichend für Hochwild, nicht zu extrem für Rehwild/Raubwild.
Wie lang der Lauf? Ich tendiere zu 56cm. Oder bei Verzicht auf Mündungsgewinde/Dämpfer dann 60 oder sogar 65cm?
Velser bietet ja graden Schaft mit deutscher Backe an, ich finde eine MonteCarlo Backe würde da auch gut passen.
Wer von euch hat eine Velser und wie seid ihr zufrieden?

Ein Angebot hab ich noch nicht angefragt.
ich habe einen Custom M98 von Herrn Velser nach meinen Wünschen anfertigen lassen. Hier: https://forum.wildundhund.de/threads/custom-m98-von-velser.126460/ gibt es einen Thread dazu.

Ich bin mit der Arbeit von Herrn Velser sehr zufrieden. Er hat da eine wirklich ausgezeichnete Waffe zu einem spitzen Preis gefertigt. Ich würde mir jederzeit wieder eine Waffe von Herrn Velser bauen lassen und kann ihn uneingeschränkt empfehlen.

Solltest du noch Fragen haben, kannst du dich gerne per PN an mich wenden.
 
Registriert
5 Aug 2013
Beiträge
650
Habe eher kurze Finger und mit der rechtsseitigen Recknagel Secura am 98er als Rechtshänder Null Probleme.
Das geht nach kurzer Gewöhnung wie von selbst.
Velser verbaut gern standardmäßig Läufe mit 16,5mm Mündungsdurchmesser. Wenn Schalldämpfer angedacht ist, würde ich auch nicht darüber gehen, max 17mm MD.
 

KJM

Registriert
19 Aug 2013
Beiträge
24
Michael Velser war mit mir 1998/99 in Ehingen beim Meisterkurs. Ich weiss wie gut und gewissenhaft er schon damals arbeitete. Auch menschlich ein super Typ.
Wenn ich es mir leisten kann - ich würde jederzeit einen 98er von ihm einer Waffe aus irgendwelcher Massenprodukton vorziehen. Nur mal so nebenbei erwähnt.

Wenn jemand ne Waffe bei ihm kauft, könnt ihr ja mal von mir einen Gruss ausrichten.
Vom Kalli - der Verrrückte mit dem Schwert. :ROFLMAO:
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
94
Zurzeit aktive Gäste
260
Besucher gesamt
354
Oben