Vorsatzgerät unbrauchbar durch SD-Streulicht

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 20159
  • Erstellt am
G

Gelöschtes Mitglied 20159

Guest
Sorry. Die Antwort hat etwas gedauert.

Also Socken, Neoprenhülle, Abkleben und ein focusierbarer Strahler haben nix gebracht. Das Problem bleibt.

Im Moment geht ja nix mit gen Osten fahren zum probieren. Eine Genehmigung habe ich beantragt, aber noch nicht bekommen. Das heisst solange ich keine Genehmigung habe, bzw. die Grenzen sich öffnen habe ich weitere Versuche eingestellt.

Der nächste Versuch wäre den Strahler unten, weit vorne am Lauf zu montieren, da bin ich mir fast sicher, dass es klappt.
Aber erst nach Corona bzw. Genehmigung.

Geduld ist eine Tugend.
 
Registriert
23 Okt 2018
Beiträge
707
Sorry. Die Antwort hat etwas gedauert.

Also Socken, Neoprenhülle, Abkleben und ein focusierbarer Strahler haben nix gebracht. Das Problem bleibt.

Im Moment geht ja nix mit gen Osten fahren zum probieren. Eine Genehmigung habe ich beantragt, aber noch nicht bekommen. Das heisst solange ich keine Genehmigung habe, bzw. die Grenzen sich öffnen habe ich weitere Versuche eingestellt.

Der nächste Versuch wäre den Strahler unten, weit vorne am Lauf zu montieren, da bin ich mir fast sicher, dass es klappt.
Aber erst nach Corona bzw. Genehmigung.

Geduld ist eine Tugend.

Ich hatte das gleiche Problem mit dem originalen Strahler des Pulsar F455, der seitlich montiert ist.
Trotz verschiedener Schalldämpferüberzüge und Streulichtblende keine Besserung.
Ich habe nun an der 11mm Schiene des Rusan-Adapters einen Pica-Adapter und einen externen Strahler montiert.
Das funktioniert nun ganz gut!
 
G

Gelöschtes Mitglied 15848

Guest
Von welchen Abstand zwischen Pulsar und Hinterkante SD und welchem SD Durchmesser reden wir?

Ist der SD im Pulsar Bild im Tagbetrieb zu sehen? Wie tief sitzt das Pulsar über dem Lauf?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Registriert
23 Okt 2018
Beiträge
707
@R93 Attache @Schwarzpulver

Genau das hat bei mir nicht funktioniert!
Der Strahler auf der Seite in Verbindung mit meinem digitalen F455 erzeugte trotzdem Streulicht!
Ebenso eine Streulichtblende hat auch nicht funktioniert!

Nun liegt der Schalldämpfer im Schatten vom F455 und es stört kein Streulicht mehr!
 
Registriert
5 Sep 2017
Beiträge
1
Unteren Teil des Objektives vom FN Gerät mit schwarzem Isolierband (ca. 1,5cm) Abkleben. Problem gelöst

Hallo,
frohes neues Jahr und viel Waidmannsheil allen hier!
Danke für die sehr guten Anregungen und vor allem für den Tipp mit der Abklebung eines Teis des Objektivs. Geht wunderbar
 
Registriert
19 Dez 2014
Beiträge
72
Hatte selbiges Problem mit dem milchigen Bildschirm-dann war eine Bastelstunde angesagt.Leere Silikonkartusche abgesägt/entgratet/gereinigt-dann 6 Streifen a 3cm Türdichtband geschnitten und die Seite zum Strahler hin schräg abgeflacht-dann in die Kartusche eingeklebt und außen erstmal Paketklebeband drum.Sitzt prima drauf und das Bild ist glockenklar.Sieht halt erstmal komisch aus aber es funktioniert gut.
 

Anhänge

  • 66829D45-3B2A-4D0A-9018-568743A54F62.jpeg
    66829D45-3B2A-4D0A-9018-568743A54F62.jpeg
    1,5 MB · Aufrufe: 115
  • 4AC8D734-F7AD-4211-A6EB-F314D0BFBF8B.jpeg
    4AC8D734-F7AD-4211-A6EB-F314D0BFBF8B.jpeg
    2 MB · Aufrufe: 112
Registriert
23 Mrz 2018
Beiträge
1.157
Hatte selbiges Problem mit dem milchigen Bildschirm-dann war eine Bastelstunde angesagt.Leere Silikonkartusche abgesägt/entgratet/gereinigt-dann 6 Streifen a 3cm Türdichtband geschnitten und die Seite zum Strahler hin schräg abgeflacht-dann in die Kartusche eingeklebt und außen erstmal Paketklebeband drum.Sitzt prima drauf und das Bild ist glockenklar.Sieht halt erstmal komisch aus aber es funktioniert gut.

Hast du denn jetzt ein anderes Beleuchtungsverhalten des Strahlers? Is ja quasi fokusiert?
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
138
Zurzeit aktive Gäste
418
Besucher gesamt
556
Oben