VW Widder

Anzeige
Mitglied seit
27 Mrz 2005
Beiträge
1.843
Gefällt mir
800
#2
ein Arbeitskollege fährt einen Ex Widder als "Festivalmobil". Fragen kann ich an ihn weitergeben.

A.
 
Mitglied seit
27 Sep 2006
Beiträge
23.593
Gefällt mir
7.156
#4
Über den Rockton gab es vor einiger Zeit einige Beiträge in "Welches Auto für die Jagd?" oder gar einen eigenen Faden. "Widder" sagt mir da garnichts, da fällt mir nur "Dodge" zu ein.
 
Mitglied seit
19 Feb 2007
Beiträge
3.583
Gefällt mir
2.045
#5
Nach meinem Kenntnisstand hat die BW keine Fahrzeuge mit der Bezeichnung Widder oder Rockton.

Sind das nicht Sondermodelle von VW?
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
12.237
Gefällt mir
14.271
#7
Nach meinem Kenntnisstand hat die BW keine Fahrzeuge mit der Bezeichnung Widder oder Rockton.

Sind das nicht Sondermodelle von VW?
Selbstverständlich fährt die Bundeswehr Widder.
es ist die Bw Bezeichnung. Seit 2010 in der Truppe.
Zivile Entsprechung wäre der T5 Rockton Expedition
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
60.106
Gefällt mir
11.515
#13
Der Rockton fängt in der LKW Ausstattung Transporter bei 45.000 € an, danach der übliche VW Aufpreis Wahnsinn.
60.000 sind locker erreichbar.....

Imho der Nachfolger des T3 syncro mit 16" Fahrwerk.
 
Mitglied seit
19 Mai 2011
Beiträge
4.452
Gefällt mir
712
#14
Der Rockton fängt in der LKW Ausstattung Transporter bei 45.000 € an, danach der übliche VW Aufpreis Wahnsinn.
60.000 sind locker erreichbar.....

Imho der Nachfolger des T3 syncro mit 16" Fahrwerk.
Die Widder haben alle das Seikelpaket.
Geändertes Getriebe, U-Fahrschutz usw.
Hängen nur die falschen Preisschilder dran.
Ausderdem weiß ich nicht ob 60tsd KM militärische Nutzung wie 300tsd KM zivil sind....
 
Mitglied seit
12 Dez 2009
Beiträge
1.169
Gefällt mir
562
#15
Also wenn ich daran zurück denke wie die Kollegen beim Bund die Autos getreten und verheizt haben würde ich nie im Leben daran denken aus BW Beständen Autos zu kaufen.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben