Waffenkontrolle im Rhein Sieg Kreis

Registriert
20 Okt 2016
Beiträge
4.220
Leere alte Munitionsschachteln sind a) verdächtig,
b) bis auf Beweis des Gegenteils doch noch voll und
gefährden unterstelleterweise den Bestand unseres Staatawesens...:whistle:
 
Registriert
20 Mrz 2010
Beiträge
859
Mich würde mal interessieren, bei wie vielen Leuten die damit wirklich Erfolg haben.

Tagsüber bin ich meistens nicht zu Hause, zur Zeit vielleicht auch noch im Homeoffice. Aber auch da bin ich ja beschäftigt und würde auf unangemeldetes Klingeln in der Regel nicht reagieren, meistens sind das ja Leute die etwas verkaufen oder Spenden sammeln wollen.

Ist das bei so vielen Leuten wirklich anders?
Ich bin da auch ganz bei Dir! Es kommt aber halt auch auf die wohnliche/bauliche Situation an. Gerade im Sommer sitzt du vll. auf der Terasse und plötzlich ruft es über den Zaun hier ist die Polizei. Zweites Problem sind Amazon Pakete.
 
Registriert
24 Aug 2016
Beiträge
4.301
Heute ist es doch fast schon verboten, zumindest aber unüblich, a) eine Hausnummer sichtbar am Haus zu haben und b) irgendwie ne Klingeloption. Frage ich deswegen immer bei ebay Kleinanzeigen, ob irgendwas zu beachten ist und, welcher Name an der Klingel steht. Ist nicht immer trivial :)
 
Registriert
20 Feb 2012
Beiträge
6.975
Leider geht es ueberall in diese Richtung. Schikanieren von Gesetzestreuen Bürgern. Kapitulieren vor organisierter Kriminalität… Fußball und Drogen Freigabe für Das Volk… Brot und Spiele… seht zu das ihr einen negativen Covid Test verlangt und euch einen Fragebogen ausfüllen last. Health und safety first thing
 
Registriert
21 Mrz 2007
Beiträge
5.295
Das mit den Namensschild und Hausnummern kannst vergessen. Wäre sinnvoll, aber manche sind gleicher. Bei mir hier am Tegernsee sind bei vielen Häusern weder Namenschild, selten Klingel, oder Hausnummer.

Robert
 
Registriert
10 Jun 2009
Beiträge
1.065
Gerade im Sommer sitzt du vll. auf der Terasse und plötzlich ruft es über den Zaun hier ist die Polizei. Zweites Problem sind Amazon Pakete.

Zu den Zeiten, zu denen ich auf der Terrasse sitze arbeitet ein Beamter nicht ;) Und Pakete lasse ich nur in die Postfiliale liefern.

Aber klar, die können Glück haben und so zufällig einen Antreffen, wäre bei mir bei manchen Gelegenheiten sicher auch so, ob ich dann gerade Zeit für hätte ist noch eine andere Frage. Aber meine Vermutung ist, dass die vor mehr geschlossenen Türen stehen als das jemand aufmacht, wenn sie sich nicht anmelden.


Bei einigen hier frage ich mich ja schon, wieso sie überhaupt ne Klingel verbaut haben...

Damit ich mitbekomme, wenn angemeldeter Besuch vor der Tür steht ;)

Ganz im ernst, wenn es keinen akuten wichtigen Grund dafür gibt finde ich es in der heutigen Zeit ziemlich übergriffig einfach bei jemandem vor der Tür zu stehen un davon auszugehen, dass der gerade Zeit hat.

Ein kurzer Anruf vorher ist wohl jedem möglich, das mache ich selbst innerhalb der Familie und wenn ich sogar den Schlüssel der fremden Wohnung hätte.
 
Registriert
10 Jun 2009
Beiträge
1.065
Was gibt‘s schöneres als wenn spontan jemand auf nen Kaffee oder ein Glaserl xy vor der Tür - oder direkt auf der Terrasse steht?!?

In 99% der Fälle habe ich in dem Moment schlicht keine Zeit dazu und es stört, meistens sitze ich ja nicht gelangweilt herum und überlege, was ich gerade tun könnte.
 
Registriert
10 Jun 2009
Beiträge
1.065
Welch armseliges Leben einige doch fristen....

Und wie manche sich ohne jeder Kenntnis ein Urteil anmaßen... Macht aber nichts, dass denke ich über manche andere auch.

Merke: Was für einen selbst richtig und gut ist muss für andere noch lange nicht richtig und gut sein...
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
13
Zurzeit aktive Gäste
133
Besucher gesamt
146
Oben