Waidmannsheil aus Niederösterreich

Anzeige
Mitglied seit
4 Okt 2015
Beiträge
12
Gefällt mir
13
#1
Ich bin schon länger in diesem Forum angemeldet und lese auch viel mit, da ich aus Österreich komme war ich aber eher in zwei Österreichischen Foren rund um Jagd und Schießsport beheimatet und aktiv.
Leider geht es in einem der beiden Foren gerade drunter und drüber und es kam zu einer einseitigen Trennung ;-)
Daher werde ich mich wohl hier ein wenig mehr passiv und aktiv aufhalten.
Ich bin seit ca. 16 Jahren Jäger und Mitpächter eines Niederwildreviers. Außerdem sammle ich Messer und darf auch eine ansehnliche Zahl an Kurz und Langwaffen mein Eigen nennen.
Die Verwertung des Wildbrets ist für mich ein wichtiger Teil der Jagd, daher ist Wursten und selchen eines meiner großen Hobbys.
Ich führe seit 8 Jahren einen Magyar Vizsla und bin überzeugt davon, dass jagen mit Hund doppelt so schön ist wie ohne.
Ich freue mich, wenn ich Jungjäger oder an der Jagd interessierten Leuten etwas beibringen kann und sehe das Waidwerk als interessantes weitläufiges Hobby.
Ich hoffe auf rege Unterhaltung hier.
Waidmannsheil
Hane
 
Mitglied seit
10 Jan 2018
Beiträge
1.286
Gefällt mir
4.209
#4
Ich bin schon länger in diesem Forum angemeldet und lese auch viel mit, da ich aus Österreich komme war ich aber eher in zwei Österreichischen Foren rund um Jagd und Schießsport beheimatet und aktiv.
Leider geht es in einem der beiden Foren gerade drunter und drüber und es kam zu einer einseitigen Trennung ;-)
Daher werde ich mich wohl hier ein wenig mehr passiv und aktiv aufhalten.
Ich bin seit ca. 16 Jahren Jäger und Mitpächter eines Niederwildreviers. Außerdem sammle ich Messer und darf auch eine ansehnliche Zahl an Kurz und Langwaffen mein Eigen nennen.
Die Verwertung des Wildbrets ist für mich ein wichtiger Teil der Jagd, daher ist Wursten und selchen eines meiner großen Hobbys.
Ich führe seit 8 Jahren einen Magyar Vizsla und bin überzeugt davon, dass jagen mit Hund doppelt so schön ist wie ohne.
Ich freue mich, wenn ich Jungjäger oder an der Jagd interessierten Leuten etwas beibringen kann und sehe das Waidwerk als interessantes weitläufiges Hobby.
Ich hoffe auf rege Unterhaltung hier.
Waidmannsheil
Hane
Dann ein herzliches Wilkommen und Waidmannsheil !

Geht hier auch drunter und drüber im Forum und teilweise wirds auch politisch. Aber im Großen und Ganzen machts Spaß, versüsst die Zeit in langweiligen Corona Telcos und hin und wieder lernt man was dazu oder bekommt eine interessante Anregung.

Habe Jagdfreunde im Hornerwald/NÖ und von dort, aus dem ÖSHV Zuchtbuch in den Verein Hirschmann übernommen, auch meinen HS.
 
Mitglied seit
23 Mai 2009
Beiträge
4.535
Gefällt mir
1.292
#7
Willkommen...
Und was mich als Piefke interessiert:
Wie sieht es bei euch eigentlich mit den sog. "Waldstädten" (Trump) aus?
Muss man bei euch überhaupt noch rausgehen oder streicht da das Wild um die Häuser? Ist das nächste Haus vor lauter Bäumen überhaupt zu sehen? Und wie oft fegt ihr den Wald?
 
Gefällt mir: Hane
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben