Waidmenschheil

Anzeige
Registriert
2 Mai 2020
Beiträge
4
WuH 1.4., S. 10: “Daher hat eine Arbeitsgruppe 'Gendergerechtigkeit Jagd' unter der Federführung Fahrenhorst-Langenhahns in Berlin eine Reihe neuer Sprachregelungen erarbeitet (...). Zum Beispiel soll das traditionelle 'Waidmannsheil' durch 'Waidmenschheil' ersetzt werden.“

Toller Aprilscherz ... oder doch nicht? Was meint ihr?
 
Registriert
15 Okt 2017
Beiträge
3.702
Hammer schon... ;)

 
Registriert
20 Dez 2000
Beiträge
19.268
Naja, mal angenommen, es ist kein Scherz, wie vieles in der beklop.... äh.. bunten schönen Welt.
Da kann dann jeder selbst entscheiden, ob er so was mitmacht oder nicht.

Remy
 
Registriert
10 Jan 2018
Beiträge
1.547
Ich zweifle auch immer mehr daran, dass das, was man aktuell an Nachrichten "verdauen" muss, noch "April"-gebunden ist... lustig ist es jedenfalls schon lange nicht mehr.

Wie suizidale Lemminge zieht eine überdrüssige Gesellschaft Richtung Abgrund und die "Leistung" der Lemminge an der Spitze ist seit Jahren schon so hahnebüchend, dass man langsam auch nicht mehr an Zufälle glauben mag. Gruselig....

Ein-Elefant-marschiert-durchs-Land.jpg

Nachdem einer der "Elefanten" die ausgeplünderten Trümmer ihres vorherigen Betätigungsfeldes einer gänzlich überforderten Nachfolgerin überlassen hat, bereits in Brüssel angekommen ist und dort an nächster Wirkungsstätte weiter ungestört herum dilettieren darf (die Richtung der Autobahn stimmte also) hat der andere "Elefant" seinen Raum heute Richtung Berlin verlassen, wo er dann im September entweder die Tröööte für das siegestrunkende, verrückte, grün-rote Riesenkänguru blasen darf oder gleich verheult am Wegesrand stehen bleibt und zuschaut, wie die Anderen die Karre vollkommen im Dreck begraben...

Welch eine Perspektive...

Scotty, beam me up...I `ve had enough.. :oops:

1*CQJi4CehIln9hr-fb4oiog.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
10 Jun 2016
Beiträge
2.330
Heutzutage entpuppen sich leider viele Dinge, von denen man meinte es könne nur ein Scherz sein nur als allzu wahr...
Darum ist die Frage, ob das ein Aprilscherz leider war mehr als gerechtfertigt.
 
Registriert
30 Jul 2019
Beiträge
3.424
Ich zweifle auch immer mehr daran, dass das, was man aktuell an Nachrichten "verdauen" muss, noch "April"-gebunden ist... lustig ist es jedenfalls schon lange nicht mehr.

Wie suizidale Lemminge zieht eine überdrüssige Gesellschaft Richtung Abgrund und die "Leistung" der Lemminge an der Spitze ist seit Jahren schon so hahnebüchend, dass man langsam auch nicht mehr an Zufälle glauben mag. Gruselig....

Ein-Elefant-marschiert-durchs-Land.jpg

Nachdem einer der "Elefanten" die ausgeplünderten Trümmer ihres vorherigen Betätigungsfeldes einer gänzlich überforderten Nachfolgerin überlassen hat, bereits in Brüssel angekommen ist und dort an nächster Wirkungsstätte weiter ungestört herum dilettieren darf (die Richtung der Autobahn stimmte also) hat der andere "Elefant" seinen Raum heute Richtung Berlin verlassen, wo er dann im September entweder die Tröööte für das siegestrunkende, verrückte, grün-rote Riesenkänguru blasen darf oder gleich verheult am Wegesrand stehen bleibt und zuschaut, wie die Anderen die Karre vollkommen im Dreck begraben...

Welch eine Perspektive...

Scotty, beam me up...I `ve had enough.. :oops:

1*CQJi4CehIln9hr-fb4oiog.jpeg
Yes. Beam me up Scotty, there ain't no intelligent life down here.

Ich wär sofort weg und überließ die gendernden, veganen Klobauer*innen ihrem selbstgewählten Untergang.
 
Registriert
28 Dez 2016
Beiträge
473
Sollte das verpflichtend werden, gebe ich meinen Jagdschein ab, und melde meine Waffen als gestohlen
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
117
Zurzeit aktive Gäste
564
Besucher gesamt
681
Oben