Waldvögelzüchter gesucht

Anzeige
Registriert
18 Nov 2008
Beiträge
1.074
Passt ja nicht wirklich hier her — aber dachte ich probierst einfach,al.

Züchtet zufällig jemand von euch Waldvögel ? Speziell Stieglitz?
 
Registriert
14 Feb 2006
Beiträge
12.635
Nicht mehr, aber wenn Du spezielle Fragen hast....:unsure:
Erfolgreiche Nachzuchten hatte ich über viele Jahre bei:
Buchfink
Grünfink
Erlenzeisig
Girlitz
Hänfling
Fichtenkreuzschnabel
Dompfaff
Wüstengimpel
Stieglitz
Chin. Grünling
und Mischlingszuchten mit Kanarie
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
18 Nov 2008
Beiträge
1.074
Danke Klaus 😉das wusste ich - ich hab wieder bissle angefangen damit1,1 Stieglitz 1,1 fichtenkreuzschnabel und 1,1 erlen mal schauen was daraus wird. Hab die kleine Fasanenvoliere umgebaut die drei Paare sind jetzt in 6x2 m mal schauen ob ich was auf die stange kriege nächstes Jahr. Kanarien laufen bei mir immer paar mit. Und da mir ein kaputzenhahn zugeflogen ist werde ich’s wohl mal mit ner KanarienHenne versuchen
 
A

anon

Guest
Danke Klaus 😉das wusste ich - ich hab wieder bissle angefangen damit1,1 Stieglitz 1,1 fichtenkreuzschnabel und 1,1 erlen mal schauen was daraus wird. Hab die kleine Fasanenvoliere umgebaut die drei Paare sind jetzt in 6x2 m mal schauen ob ich was auf die stange kriege nächstes Jahr. Kanarien laufen bei mir immer paar mit. Und da mir ein kaputzenhahn zugeflogen ist werde ich’s wohl mal mit ner KanarienHenne versuchen
wie wärs denn mal mit ein paar Bildern vom Anfang und dann kontinuierlich bis zum Endresultat in der Zukunft??? Interessiert mich ernsthaft!!
 
Registriert
14 Feb 2006
Beiträge
12.635
War damals leider noch nicht digital unterwegs und es gibt nur ein paar Papierbilder. Hab von Anfang an fast ausschließlich mit Futter aus der Natur gezüchtet. So weiß ich jetzt was mit der Drecksmulcherei angerichtet wird. Da ist Hungersnot auch wenn alles grün ist. Irgendwann bin ich Mitglied in einem Verein geworden. Über das Naturfutter hab ich mir die Pflanzen selbst beigebracht und dann auch bei den Jungvögeln prächtige Farben und vitale Vögel erzielt, wo die Vereinskollegen mit ihren Beta-Carotingaben und Kanariengold an die Wand gelaufen sind. Ich hatte keinen Lehrmeister oder nur in Teilgebieten welche..aber immer den Vögeln auf den Schnabel geschaut, wie ich es auch heute noch bei allem Wild tue.
 
Registriert
18 Nov 2008
Beiträge
1.074
Tja da hat leider heute kaum mehr einer Zeit dafür und viele „Vögler“😉 hechten den Medaillen hinterher so wie manche hier der Beute um jeden Preis - anstatt das individuelle Erlebnis zu genießen, aber ich gehören da zu den ewig gestrigen - heute zählt abschusszahlen bei den Sauen - mich freut mein Weihnachtshase mehr.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
141
Zurzeit aktive Gäste
669
Besucher gesamt
810
Oben