Warum steigen die "Großen" eigentlich nicht in den WBK Markt ein?

Anzeige
Mitglied seit
9 Aug 2016
Beiträge
1.876
Gefällt mir
2.078
#32
Ich frag mal so naiv: warum ist die Auflösung eigentlich so schlecht?
Hat das einen physikalischen Grund?

Die Digicams sind ja mittlerweile bei was...30 Mpixel aber bei der Wärmebild ist 0,3 MPixel schon Luxus.
Infrarot hat eine wesentlich größere Wellenlänge als sichtbares Licht. D.h. die Strahlen fallen nicht auf einen einzelnen "Pixel". Daher geringere Auflösung.
 
Gefällt mir: z/7
Mitglied seit
11 Dez 2006
Beiträge
5.810
Gefällt mir
432
#34
Ich bin mitlerweile auch der Meinung, dass solche Geräte für die Sauen- und Raubwildjagd jedoch mit zeitlicher Einschränkung*) erlaubt werden sollten.

*) Einsatz monatlich von halbem zunehmendem Mond bis halbem abnehmenden Mond, zwei Wochen. Die weitren 2 Wochen sollte dann Nachtjagdruhe herrschen.
Tut mir leid, aber genau solche Faxen wie mit " *)" markiert sind es, die das Thema immer und immer wieder blockieren.
Ich jage jetzt seit eineinhalb Jahren legal mit Vorsatzgerät und Wärmebildkamera dazu.
das Thema ist für mich durch und meine Meinung dazu ist klar.
Solche konstruierten Einschränkungen, die zudem absolut nicht kontrolliert werden können, dienen nur dazu sich noch ein kleines Feigenblatt anzuheften und am Stammtisch nicht als Technikfreak verschrieen zu werden.

Der Gesetzestext, der nötig ist wäre ganz simpel:
Der Einsatz von Nachtzieltechnik auf Wild ist erlaubt, sofern dieses zur Nachtzeit erlegt werden darf.

Und wenn wir schon am Gesetzewixxen sind, dann darf man da gern folgendes reinschreiben:
Die Jagd auf Schwarzwild und Raubwild zur Nachtzeit darf nur mit Hilfsmitteln ausgeübt werden, die eine klare Erkennung von Ziel und Umgebung ermöglichen.

Alles andere ist Humbug und durch die Praxis längst widerlegt.

@TopHunter
Deiner Grundaussage ist selbstverständlich uneingeschränkt zuzustimmen.(y)
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
6.604
Gefällt mir
4.994
#35
Eigentlich braucht man in ein Gesetz keine Erlaubnis hineinschreiben.
Es reicht dieses Verbot entsprechend umzuformulieren ;)
5.a)
künstliche Lichtquellen, Spiegel, Vorrichtungen zum Anstrahlen oder Beleuchten des Zieles, Nachtzielgeräte, die einen Bildwandler oder eine elektronische Verstärkung besitzen und für Schußwaffen bestimmt sind,
Wobei auch das nicht otwendig ist, wenn landesrechtliche Regelungen getroffen werden.
Knackpunkt ist derzeit nur noch das WaffG und da arbeitet man dran.

Man muss wirklich nicht nur einen halben Schritt gehen. Wozu? Weil man dann "netter" erscheint?
 
Mitglied seit
16 Mrz 2010
Beiträge
750
Gefällt mir
45
#36
Durch die vermissten Aktivitäten werden allem Anschein nach nun Die NAchtsichvor- und -Aufsätze überhaupt erst legal verwendbar.

ICh sehe da kein Verschlafen, sondern erfolgreiche Arbeit.
Für Bayern sehe ich das anders.
Hier hat der Landesjagdverband, übrigens gegen den Willen vieler Mitglieder, vergeblich versucht den legalen Einsatz zu verhindern.
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
6.604
Gefällt mir
4.994
#37
Damit war man doch nicht erfolgreich.
Bayern ist am Ende ja auch Nutznießer der erfolgreichen Arbeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16 Mrz 2010
Beiträge
750
Gefällt mir
45
#38
Damit war man doch nicht erfolgreich.
Bayern ist am Ende ja auch Nutznießer der erfolgreichen Arbeit.
War der BJV (bzw. sein Präsident) dann erfolgreich? Ich meine nein.
Vielleicht sollte die Führungsriege (oder sollte ich sagen -clique?) um den Präsidenten doch einmal ihre Haltung überprüfen und auf ihre Kreisgruppenmitglieder hören.
 
Mitglied seit
12 Feb 2014
Beiträge
39
Gefällt mir
12
#39
@TopHunter ich habe letzte Woche das Thermion XM38 in der Hand gehabt. Ein Kollege von mir hatte 8 Monate darauf warten muessen. Es wird gesagt das ein grossteil der Thermions zur USA geht. Im moment geht die lieferung in Europa also langsam.
Mein Kollege sagt das das Bild vom XM38 besser ist als von seiner Helion XQ38F.
Wir haben das ZF direkt vergleichen koennen mit meine Liemke Sperber 50E. Das Liemke war viel schaerfer/besser. Unterschied fand ich recht gross. Ist vielleicht auch Aepfel mit Birnen vergleichen. Dan sollte man zum vergleich das XM50 nehmen.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben