Was für ein Krico Modell ist das?

Mitglied seit
29 Apr 2018
Beiträge
67
Gefällt mir
17
#3
Ja ist .22 lfb, was mich nur wundert das die Sicherung genau umgekehrt funktioniert wie in den Bedienungsanleitungen von Krick beschrieben oder wie man auf Fotos sieht, bei mir ist die Waffe gesichert wenn ich den Hebel nach vorne schiebe.

Gruß
Rolf
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
44.458
Gefällt mir
1.014
#4
Wer weiß was da im Laufe der Produktion geändert wurde.
Meine ist 73 beschossen.
 
Mitglied seit
27 Sep 2006
Beiträge
19.257
Gefällt mir
663
#8
Moin!

Wird da eventuell der Kammerstengel durch die Sicherung direkt mechanisch blockiert, damit die nicht in gesicherten Zustand aufgehen kann?

VG

Joe
 
Mitglied seit
20 Sep 2018
Beiträge
18
Gefällt mir
6
#11
Ja
Wenn gesichert tritt von hinten betrachtet etwa in 8 Uhr Position ein Stift aus der Systemhülse hervor.
Der blockiert die Kammer, aber links und nicht rechts am Kammerstengel.

Gruß Fritz
 
Mitglied seit
20 Sep 2018
Beiträge
18
Gefällt mir
6
#12
@ Rolf
Schieber nach vorn ist bei Dir gesichert ?
Dann hat nur der Punkt die falsche Farbe ?

Gruß Fritz
 
Mitglied seit
29 Apr 2018
Beiträge
67
Gefällt mir
17
#13
Ja Schieber nach vorne ist gesichert, den Punkt habe ich selber angemalt weil ich keine Rote Farbe da hatte, wird aber ausgebessert. Links wird bei mir nichts blockiert.

Gruß
Rolf
 
Oben