Was ist bei Frankonia los

Anzeige
Mitglied seit
2 Jun 2017
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Von mir auch noch eine Anekdote zu Frankonia. Ich habe Mitte September zwei Taschenlampen und ein paar Jagdhosen bestellt. Eine der beiden Lampen kam sofort, die Kleidung zwei Tage später, die zweite Lampe kam gar nicht. Einen Artikel habe ich behalten und bezahlt, den Rest wegen Nichtgefallen zurückgeschickt (Beleg vom Paketshop zum Glück aufgehoben!). Nach ein paar Tagen kam von Frankonia eine Rückesendebestätigung, allerdings nicht von den zurückgeschickten Sachen, sondern - man halte sich fest - von der zweiten Taschenlampe, die mich nie erreicht hat. Kam mir schon ein bisschen komisch vor alles. Gestern kam dann von Frankonias Geldeintreiber RatePay eine Mahnung für die ganze Bestellung, also sowohl die bezahlten, die zurückgeschickten als auch die gar nicht erhaltenen Artikel.
Also an Frankonia und RatePay eine nette E-Mail geschrieben, in der ich alles erkläre (Zahlungsbestätigung, Annahmebeleg vom Paketshop und Rücksendebestätigung auch mitgeschickt). Bin jetzt mal gespannt, wie die Sache weitergeht. Ich hatte mit Frankonia bisher noch nie Probleme, aber das war für mich jetzt der Todesstoß für Frankonia :mad:

LG
 
Mitglied seit
24 Aug 2016
Beiträge
2.251
Gefällt mir
984
Das lustige an den Munitionspreisen ist ja, dass Frankonia für den BüMa an der Ecke ziemlich oft sogar der Großhändler ist, so daß man sich vorstellen kann, welche Marge Frankonia dann selbst draufschlägt...
 
Mitglied seit
17 Jan 2017
Beiträge
333
Gefällt mir
332
entweder es läuft super oder extrem schlecht bei denen.

Bestelle regelmäßig bei F und Versand ist immer gut bis top gelaufen - meist dauert es nur 2 Tage bis die Sachen da sind.

Einmal gab es jedoch riesen Probleme mit einem Fernglas- war Teil einer größeren Bestellung ( 3 Teillieferungen). Hat mich nie erreicht und wurde angeblich bei einem Restaurant abgegeben. Der Inhaber wusste von nichts und die Unterschrift die auf dem Beleg war, war auch nicht seine. Meine Frau stellte dann fest, dass da jm mit MEINEM Nachnamen einfach unterschrieben hat ... !!
Von Hermes kam die Info, dass der ein oder andere Fahrer das macht, dann ginge es schneller...

Zwischenzeitlich hatte ich allerdings noch eine Bestellung aufgegeben und habe dann diese, sowie einen Teil der Bestellung zuvor in EINER Überweisung mit entsprechend 2 Verwendungszwecken an RatePay überwiesen.
Der Laden ist so unfähig!! Die waren nicht in der Lage, trotz ellenlanger Emails die Überweisung intern zu splitten und korrekt zu verbuchen. Es hagelte Mahnungen, obwohl ich fein säuberlich die Überweisung aufgesplittet habe und dann sogar jedes Produkt einzeln genannt hatte, was ich behalten habe. Erst als ich mit einer Vorstandsbeschwerde drohte ging es dann plötzlich doch. Letztendlich hat es geschlagene 5 Monate gedauert bis der Sachverhalt geklärt wurde. Ich gebe hier weniger F die Schuld, sondern der Unfähigkeit von RatePay...

Das Fernglas tauchte leider nie wieder auf - hatte mir aber zwischenzeitlich bei Amazon eines bestellt...
 
Mitglied seit
2 Jun 2017
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Vorher aber photographieren, einscannen oder photokopieren, denn wenn der auf normalem Thermopapier gedruckt ist, dann ist der nach einem Jahr schon nicht mehr lesbar. ;)
Hab die Belege gleich gescannt und mitgeschickt. Sollen die doch selber prüfen wo die Lieferung rumliegt.
Interessanterweise kommen jetzt seit meiner E-Mail an Frankonia stündlich die Rücksendebestätigungen der Artikel die ich zurückgeschickt habe und wegen derer ich angemahnt wurde. Wahrscheinlich hat der Sacharbeiter nicht mit Gegenwehr gerechnet und hat jetzt doch mal zu suchen begonnen :rolleyes::D
 
Mitglied seit
17 Jun 2013
Beiträge
761
Gefällt mir
833
Wurde denn die Ware bei Frankonia abgeliefert, kann man ja in der Sendungsverfolgung sehen. Denn ich meine, man trägt so lange die Verantwortung über die Sendung, bis sie ausgeliefert wird. Gleiches gilt für den Verkäufer der dir die Ware zusendet
 
Mitglied seit
3 Nov 2014
Beiträge
418
Gefällt mir
241
So jetzt hat es mich auch erwischt......

Jungjäger in meinem Freundeskreis, dieses Jahr den Schein gemacht, möchte seine erste Flinte haben. Bestellt sich zwei zur Ansicht in die Filiale und dazu gleich noch ein paar Jagdklamotten. Anruf von Frankonia die Ware wäre da, er könne sie abholen und bestaunen.

Ich sage, dass ich mitkomme und eventuell die Flinte, die er nicht nimmt mitnehme (keine Lust mehr auf Wechsellaufkombi oder mit Uropas gutem Drilling durch die Dornen, dafür ist er zu schade). Ausserdem war die Flinte im Angebot.

Also wir dahin, schon leicht angefressen, weil die Fahrt statt 1h 3h gedauert hat und bekommen zu hören, dass nur die Klamotten da sind, die Flinten kommen erst nächste Woche. Scheinbar hatte die Damen nicht bedacht, dass mein Kumpel auch Flinten bestellt hat..... Stehen wir also da, der wirklich nette Verkäufer aber sagt uns zu, dass er uns die Flinten dann zu schickt sobald sie da sind. Sie hätten auch ein Exemplar da, die Luxus-Version, die könnten wir ja zwecks passform noch mal in Anschlag nehmen. Bei meinem Kumpel passt es, ich bitte um eine Schaftverlängerung auf 38cm, alles kein Problem ist machbar dauert eine Woche länger und kostet 80,-€ mehr. Bis dahin alles wieder gut....

Heute dann die Nachricht vom Kumpel Flinte ist da passt alles, ne Stunde später bekomme ich eine Nachricht von meinem Vater, dass ein Paket für mich gekommen ist. Kann eigentlich nicht sein und annehmen dürfte das eigentlich auch keiner, aber dafür kann ja F nichts. Ich schon etwas skeptisch heute Abend das Paket geöffnet, was sehe ich Flinte ganz normal nichts mit Schaftverlängerung auch auf der Rechnung nichts und bei der NEUEN Flinte ist hinten die Schaftkappe beschädigt......

Geht also gleich morgen zurück, plus Anruf bei denen. Hätte man sich sparen können, mal sehen was die daraus machen...
 
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
8.884
Gefällt mir
1.500
Frankonia hat anscheinend meinen Daten weiterverscherbelt (besagt die Postwurfsendung einer nicht verbundenen Firma) - das gefällt mir ganz und gar nicht!
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben