Was ist bei Frankonia los

Anzeige
Mitglied seit
31 Jul 2019
Beiträge
32
Gefällt mir
33
Weißt du was sie jetzt an VK berechnen?
Ja zuviel bei Frankonia lohnt sich nicht.
Die versenden mit Overnite was erstmal nicht so schlimm ist. Kostet aber 5,99€ plus 14€ Gefahrenzulage. Macht nach Adam Riese 19,99€ nicht schlecht.

Zum Vergleich Arms24 Versendet auch mit Overnite hier werden nur 9,99€ berechnet.
 
Mitglied seit
16 Jun 2017
Beiträge
556
Gefällt mir
593
Müsste so sein wie @jan23 schrieb, ich hab aber nun keine Patronen bestellt, weil ich nicht so einfach an jedem Tag zu jeder Zeit zu Hause sein kann, um das entgegenzunehmen.

Hermes klappte hier in der Gegend eigentlich gut, und konnte per Wunschtag auf Samstag gelegt werden...
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
5.566
Gefällt mir
3.697
Mit Hermes war halt vor allem einfach, da das einfach zugestellt wurde...

Nunja dann braucht man bei F keine mehr bestellen wollen. Dann kann man auch in günstigeren Shops bestellen und sich mit denen kurzschließen damit Overnight dann kommt wenn man Zeit hat.
 
Mitglied seit
9 Apr 2019
Beiträge
133
Gefällt mir
269
Interessanten Dreibein Sitzstuhl für 30 öcken im "Keiler-Deals" Sonderheft entdeckt, war aber online leider schon vergriffen.
Hab dann einfach mal die beiligende Bestellpostkarte ausgefüllt und zugeschickt, gestern kam die Eingangsbestätigung. Bin gespannt ob ich meinen Sitzstuhl bekomme und wann :)
 
Mitglied seit
30 Jun 2013
Beiträge
3.229
Gefällt mir
2.398
Habe bei Auctronia ein paar Dinge von Frankonia ,,ersteigert"-gekauft und muss sagen, der Versand ging sehr schnell (zwei Tage)(y).
Bin mal gespannt, wann ich meine Direktbestellung erhalte. Aber allgemein war und bin ich eigentlich zufrieden. Auch Rückversand, wenn mal was net passt, klappt prima.
MfG.
 
Mitglied seit
3 Mai 2014
Beiträge
52
Gefällt mir
2
Als "Keilerdeal" ein weiteres Mora Companion bestellt, online ausverkauft, mit freiem Versand bei 8€. Am nächsten Tag wurde es verschickt. Kann man nicht meckern.
Mit Munition vor Ort aber oft anders herum.
 
Mitglied seit
20 Nov 2017
Beiträge
544
Gefällt mir
640
Bestellung eines Bag Jack von Lyman: Das Ding wird versandt mit Hermes, die gehören gleichfalls zur Otto Group. 7 Tage nach Abschicken wurde das Ding 20 km vor dem Ziel als „Irrläufer“ klassifiziert und ging retour. Ok dafür kann F nichts. Aber wie gings dann weiter:

F zahlt das Geld zurück, verlangt dass ich das neu bestelle und Vorauskasse leiste! Und zwar mit einer rotzig vorformulierten Mail, in der drinsteht dass das entweder an Organisatorischen Abläufen oder meiner Bonität liege. Und wenn ich nicht binnen 14 Tagen die Vorauszahlung leiste, betrachte F die Sache als erledigt.

Auf meine Antwort hin, schreibt F, nein ich müsse nochmal neu bestellen, ich könne es aber wie zuvor online und per Kreditkarte machen.

Mir ist dann die Lust vergangen und die sollen ihren Krempel behalten.

Parallel eine Munitionsbestellung, die Munition sollte schlicht direkt von der Zentrale nach Berlin (Wustermark) gehen, klare Ansage von denen: Nächsten MI/DO ist das da, wir liefern immer am MI/DO. Die liefern also bloß 1x/Woche. Heute, Samstag: Nichts kam an! In der Filiale Berlin/Wustermark sei „das Telefon abgeschaltet“ und „so eine Umlagerung zur Filiale kann schon mal 14 Tage dauern.“

Bei Frankonia auf Bestellung zu kaufen ist das reinste Glücksspiel.
 
Mitglied seit
2 Apr 2017
Beiträge
1.422
Gefällt mir
1.132
Kumpel hat über Auctronia eine FLIR-WBK (nicht Scout) bei Frankonia ersteigert.
Zustand neuwertig... Bilder als Teil der Beschreibung
Wurde nach nicht mal 48h geliefert. (Einzig positive an der Sache)
Es kam ein mit "DEMO" graviertes und abgegriffenes Teil an.
Das gelieferte und das abgebildete Teil waren eindeutig nicht identisch.
Auf Rückfrage bei Frankonia, ob er das Teil von den Bildern bekommen könnte wurden ihm nur eine Rückerstattung von 50,-€ angeboten.
Akku hält statt fünf noch knapp eine Stunde, Bildschirm ungleichmäßig hell.
Klasse Leistung den alten Vorführschrott als neuwertig zu bezeichnen.
 
Mitglied seit
16 Apr 2018
Beiträge
766
Gefällt mir
325
Mittwoch nachmittags angerufen. Nach dreimal Klingeln direkt jemanden aus der Waffenabteilung dran gehabt. War so erschrocken, dass mir fast der Hörer runterfiel.

Brauchte einen Gewindeadapter. Hatten sie nicht da.

"Haben Sie eine Kundennummer? Ich lass ihnen den nach Hause schicken. Das geht schneller. Ich trage das hier mal ohne Versandkosten ein."

Da war die Skepsis bei mir natürlich groß.

Gestern um 11:30 Uhr wurde geliefert. Ohne Versandkosten.
 
Mitglied seit
30 Jun 2013
Beiträge
3.229
Gefällt mir
2.398
Verfügbar in 1- 3 Tagen:unsure: ich warte schon ne Weile auf meine Bestellung. Man schiebt das auf den Zulieferer:unsure:, wenn man einen Artikel nicht auf Lager hat, kann man auch nicht so eine kurze Verfügbarkeit angeben(n). Naja, wenigstens kam der Rest nach kurzer Zeit.
Ansonsten immer schnelle Lieferung(y)
MfG.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben