Was man wirklich braucht bei der Krähenjagd - Bekenntnis eines Materialfetischisten..

Anzeige
Mitglied seit
3 Feb 2013
Beiträge
3.716
Gefällt mir
4.505
#31
AW: Was man wirklich braucht bei der Krähenjagd - Bekenntnis eines Materialfetischist

Hallo Leute!

Nachdem es hier ja auch um die Technik und Ausrüstung zur Krähenjagd geht, wie groß ist euer Blind -Schirm?
Ich habe jetzt zum Wochenende einen aus alten Zeltstangen gebaut mit den Maßen 160 x 80 cm. Denkt ihr das ist zu groß für 2 Personen? Zuerst Habe ich Tarngardiene und dann ein Tarnnetz drüber gehängt! Ich werde am Abend noch ein Foto einstellen!
Danke für eure antworten
Wei Hei da Bertl
 
Mitglied seit
22 Nov 2005
Beiträge
1.879
Gefällt mir
126
#32
AW: Was man wirklich braucht bei der Krähenjagd - Bekenntnis eines Materialfetischist

Hallo Leute!

Nachdem es hier ja auch um die Technik und Ausrüstung zur Krähenjagd geht, wie groß ist euer Blind -Schirm?
Ich habe jetzt zum Wochenende einen aus alten Zeltstangen gebaut mit den Maßen 160 x 80 cm. Denkt ihr das ist zu groß für 2 Personen? Zuerst Habe ich Tarngardiene und dann ein Tarnnetz drüber gehängt! Ich werde am Abend noch ein Foto einstellen!
Danke für eure antworten
Wei Hei da Bertl
PASST! Dach UND Zwischenwand - perfekt ;)
 
Mitglied seit
3 Feb 2013
Beiträge
3.716
Gefällt mir
4.505
#33
AW: Was man wirklich braucht bei der Krähenjagd - Bekenntnis eines Materialfetischist

Aus welchem Grund eine Zwischenischenwand?
Dach bis zur Hälfte ok das leuchtet ein!
Lg
 
Mitglied seit
25 Aug 2006
Beiträge
4.913
Gefällt mir
1.169
#36
AW: Was man wirklich braucht bei der Krähenjagd - Bekenntnis eines Materialfetischist

ist das ein Hundegehörschutz?Hört er dann noch auf Komandos?
 
Mitglied seit
12 Jul 2009
Beiträge
9.632
Gefällt mir
26
#37
AW: Was man wirklich braucht bei der Krähenjagd - Bekenntnis eines Materialfetischist

@Kraehenneuling
immer diese billigen Retourkutschen....noch dazu ungerechtfertigt!!!
an dem Schirm waren soviele Netze verbaut,dass Deine Schirmstangen das garnicht aushalten wuerden....
ist doppelt gelegter camo leaf blind Stoff und aussen nochmal n stealth netz in gruen drueber....schau genau hin....nur unten hat der Hund bisserl a Guckloch bekommen....

@Dernixdurchlaesst
ja.das ist ein Hundegehoerschutz!
und zum hoeren....
Ist eingeschraenkt.im Schirm kein Problem.und da waer halt aber die Gehoerbelastung am Groessten.Zum Apportieren kann man den Gehoerschutz dem Hund abnehmen.
Soll aber Hunde geben,die hoehren ohne Gehoerschutz schlechter auf Kommandos als dieser Hund mit.......
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
2 Aug 2011
Beiträge
4.753
Gefällt mir
1.000
#38
AW: Was man wirklich braucht bei der Krähenjagd - Bekenntnis eines Materialfetischist

:thumbup:
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben