Weissdornkirschapfelstrauch ...

Anzeige
Mitglied seit
27 Jun 2014
BeitrÀge
9.586
GefÀllt mir
8.490
#33
Vielen Dank an alle! Auf Schlehe hĂ€tte ich auch selber kommen können. Bringe mit Schlehen immer Herbst und ungeniessbare (vor dem Frost) Beeren in Verbindung. Über die BlĂŒten habe ich nie nachgedacht.
Zuerst hatte ich an Weissdorn gedacht. Das kam mir aber komisch vor, weil ich halb ums Haus eine Weissdornhecke habe, die aber gerade dabei ist, BlÀtter zu schieben. Aber ich bin ja auch kein Botaniker. :)
 
Mitglied seit
30 Dez 2004
BeitrÀge
17.429
GefÀllt mir
313
#34
So istÂŽs.
FĂ€llt mir gerade der Witz ein (OT an): Stehen zwei Bullen auf der Weide, ein junger und ein alter. Der Bauer bringt FĂ€rsen auf die Nachbarkoppel. Sagt der junge Bulle: "komm, wir laufen rĂŒber und fi...n eine"! Sagt der alte Bulle: "nein, wir gehen rĂŒber und fi...n alle"! (OT aus)
sagt der ganz alte.... komm verstecken wir uns, vielleicht haben sie uns noch nicht gesehen ;-) (aber in dem alter scheinst du noch nicht zu sein ;-) )
 
Mitglied seit
9 Mai 2016
BeitrÀge
1.064
GefÀllt mir
1.460
#35
Ganz noch nicht.... Aber schon in dem Alter, wo man Bienen hĂ€lt. FrĂŒher habe ich nach ganz anderen Bienen geschaut! Womit wir auch btT wĂ€ren: die Bienen freuen sich im Moment sehr ĂŒber den Schwarzdorn / Schlehdorn! Die HonigrĂ€ume werden schon schwerer!
 
Mitglied seit
30 Dez 2004
BeitrÀge
17.429
GefÀllt mir
313
#36
Ganz noch nicht.... Aber schon in dem Alter, wo man Bienen hĂ€lt. FrĂŒher habe ich nach ganz anderen Bienen geschaut! Womit wir auch btT wĂ€ren: die Bienen freuen sich im Moment sehr ĂŒber den Schwarzdorn / Schlehdorn! Die HonigrĂ€ume werden schon schwerer!
viele völker haben den winter heuer bei uns nicht ĂŒberlebt.
 
Mitglied seit
9 Mai 2016
BeitrÀge
1.064
GefÀllt mir
1.460
#37
viele völker haben den winter heuer bei uns nicht ĂŒberlebt.
Meine haben alle ĂŒberlebt. Ich bin leider nicht mal alle losgeworden, die ich verkaufen wollte. Eine Königin hatÂŽs vor etwa einer Woche nicht mehr geschafft, obwohl sie einen phantastischen Start hingelegt hatte. Sehr schade, aber ich konnte noch eine auftreiben. Gestern zugesetzt, wenn sie angenommen wird ist das Volk im Raps voll mit dabei.
 
Mitglied seit
18 Apr 2017
BeitrÀge
3.039
GefÀllt mir
2.975
#38
Vielen Dank an alle! Auf Schlehe hĂ€tte ich auch selber kommen können. Bringe mit Schlehen immer Herbst und ungeniessbare (vor dem Frost) Beeren in Verbindung. Über die BlĂŒten habe ich nie nachgedacht.
Zuerst hatte ich an Weissdorn gedacht. Das kam mir aber komisch vor, weil ich halb ums Haus eine Weissdornhecke habe, die aber gerade dabei ist, BlÀtter zu schieben. Aber ich bin ja auch kein Botaniker. :)
Sehr gut👍
Botaniker bin ich auch nicht😉

Spass beiseite,
aber ist das nicht gerade schnell am blĂŒhen,wachsen u. treiben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Anzeige

Neueste BeitrÀge

Anzeige
Oben