Welche Fahrzeuge nutzt Ihr für die Jagd

Anzeige
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
61.397
Entscheidend für die Besteuerung ist die Fahrzeugart in den Papieren.

Mit der Änderung des Kraftfahrzeugsteuergesetzes ist diese Unsicherheit für die betroffenen Halter beseitigt worden, da nur noch die Eintragung in den Fahrzeugpapieren für die Besteuerung entscheidend ist. Ist das jeweilige Fahrzeug danach als Lkw in den Papieren eingetragen, kommt eine Besteuerung des Fahrzeugs als Pkw nicht mehr in Betracht.

Quelle : ADAC KFZ-Steuer 2021

Jo, dann ist das neu. Vorher war es dem Finanzamt egal was in den Papieren stand. Besteuert wurde nach Ladefläche im Verhältnis zur Kabine.
Hat allerdings jedes Finanzamt unterschiedlich gehandhabt.
Das neue Gesetz ist gerade mal 3 Monate alt....
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
14 Dez 2018
Beiträge
819
Sic!
Mein Neuer, FIAT Fullback DoKa hat ebenfalls eine LKW Zulassung.
Im Pickup-Form kommen Infos das diverse Pickups nachträglich auf LKW versteuert wurden mit dieser Aktualisierung. Ehrlicherweise muß man schauen ob dadurch nicht die Versicherung etwas teurer wird.
 
Registriert
29 Jan 2017
Beiträge
1.575
bei meinem steht im Schein LKW offener Kasten , er hat aus nov 2020 eine Tageszulassung
 
Registriert
26 Dez 2013
Beiträge
249
Um ins Detail zu gehen - mein Dodge RAM hat eine Zulassung als N1G-BE
Als solcher wird er auch versteuert.
Das ist kein Trick oder ähnliches - diese Zulassung ist genau so vorgesehen.
Ganz legal - dafür hat der Gesetzgeber diese Fahrzeug-Gattung geschaffen.


So ist es auch bei meinem Nissan Navara Doppelkabine. Ich habe aber noch nicht darauf geachtet, was der Steuerbescheid auswirft.
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
61.397
Jahrelang hat das Finanzamt nicht interessiert was in der Zulassung steht. Wobei das jedes Finanzamt anders geregelt hat.
War die Kabine größer als die Ladefläche wurde es ein PKW, wenn das mittlerweile gesetzlich geklärt ist, ist ja gut.
Dann obigem ADAC Artikel nach scheint das allerdings noch nicht lange so.
 
Registriert
15 Jun 2014
Beiträge
160
Jo, dann ist das neu. Vorher war es dem Finanzamt egal was in den Papieren stand. Besteuert wurde nach Ladefläche im Verhältnis zur Kabine.
Hat allerdings jedes Finanzamt unterschiedlich gehandhabt.
Das neue Gesetz ist gerade mal 3 Monate alt....
=
Jahrelang hat das Finanzamt nicht interessiert was in der Zulassung steht. Wobei das jedes Finanzamt anders geregelt hat.
War die Kabine größer als die Ladefläche wurde es ein PKW, wenn das mittlerweile gesetzlich geklärt ist, ist ja gut.
Dann obigem ADAC Artikel nach scheint das allerdings noch nicht lange so.
 
Registriert
8 Okt 2017
Beiträge
95
Jahrelang hat das Finanzamt nicht interessiert was in der Zulassung steht. Wobei das jedes Finanzamt anders geregelt hat.
War die Kabine größer als die Ladefläche wurde es ein PKW, wenn das mittlerweile gesetzlich geklärt ist, ist ja gut.
Dann obigem ADAC Artikel nach scheint das allerdings noch nicht lange so.

Gesetz wurde meines Wissens im Okt 2020 verabschiedet.
 
Registriert
4 Aug 2014
Beiträge
375
Gesetz wurde meines Wissens im Okt 2020 verabschiedet.

Die Fahrzeugklasse "BE" gibt es mindestens seit 2018. Das ist idie Fahrzeugart "Pickup". Diese wird als LKW besteuert.
Nachtrag:
Das KBA hat diese Fahrzeugklasse 2011 eingeführt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
61.397
Nein eben nicht.
Vorher (10/20) hat jedes Finanzamt gemacht was es wollte.
Die Zulassung hatte nichts mit der Besteuerung zu tun, sonst wäre ja eine Änderung der Gesetzgebung nicht notwendig gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
15 Sep 2016
Beiträge
941
C9E552EA-D29F-47EE-A8EE-12670366E2A4.jpegDE4558BA-C70D-4116-832C-10135B20CF0E.jpeg
Seit etwas mehr als einem Jahr mein Jagdauto... bin zufrieden.... Mal sehen, wie lange er das aushält. Bisher alles gut.
 
Registriert
4 Jul 2018
Beiträge
435
Rein Ranger Wildtrak habe ich von LKW auf Pickup umschlüsseln lassen. Steuer runter von ca. 500 auf 185€. Macht aber der TÜV problemlos. Kostet aber wieder.
 
Registriert
7 Aug 2016
Beiträge
380
... mein Dodge RAM ha[/SIZE]t eine Zulassung als N1G-BE
Als solcher wird er auch versteuert.
Das ist kein Trick oder ähnliches - diese Zulassung ist genau so vorgesehen.
Ganz legal - dafür hat der Gesetzgeber diese Fahrzeug-Gattung geschaffen.
....

Beim PickUp - eine Zulassung als LKW hat das Finanzamt i.d.R. nicht wirklich interessiert.
Die Besteuerung erfolgte meist als PKW.

Nur soweit ich weiß, traf das aber nicht bei der Verschlüsselung N1G-BE zu.
Diese Verschlüsselung sollte es auch schon fast 10 Jahre geben.
Mein RAM ist von `12 .... Erstbesitzer war scheinbar eine TÜV-Organisation.
Mein RAM wurde importiert, hat den Import-Schlüssel 000, aber bei dem Fahrzeug-Schlüssel
die sinnigste Einstufung. War ja auch für den TÜV selbst ... :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
12 Dez 2009
Beiträge
1.189
Wenn dein RAM als N1G zugelassen ist (wie mein L200 auch) ist er de facto ein LKW. Wie hast den denn versichert??? 1000% ig als LKW !!!!
 
Registriert
7 Aug 2016
Beiträge
380
Wenn dein RAM als N1G zugelassen ist (wie mein L200 auch) ist er de facto ein LKW. Wie hast den denn versichert??? 1000% ig als LKW !!!!

Yes - versichert wird er als LKW. Nur die Steuer war das Thema :cool:
(soweit ich die Diskussion verstanden habe.)
Die richtet sich nach dem ZGG ....
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
61.397
Manche haben wohl Probleme mit dem Lesen.

Dem Zollamt, zuständig für die Besteuerung von Fahrzeugen war die Zulassung völlig gleichgültig. Bis zum Oktober 2020, da wurde das Gesetz zur Kfz Besteuerung geändert.
Die gingen nämlich völlig zu Recht davon aus, daß ein Pickup mit einer Kabine in der Größe eines PKW mit einer angebauten deutlich kleineren Ladefläche kein Lkw ist, zumal wenn der Besitzer keine Baufirma oder ähnliches betreibt.
Allerdings war das unterschiedlich, je nach Hauptzollamt, vor 2014 Finanzamt.
Seit Oktober 2020, also seit 3 Monaten! Ist das in der Steuergesetzgebung geändert. Die Zulassung gilt.
Man sollte aber schon darauf achten ob eine LKW Zulassung wirklich günstiger ist. Denn die Versicherung von PKW und Lkw ist sehr unterschiedlich.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben