Welche Kleidung zum Winteransitz? Eine Winter-Ansitzjacke?

Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
70.251
Kann aber auch ein teurer Spaß werden. Der Änderungsschneider ist imho der falsche für Pelze, besser zum Kürschner.

Und eins habe ich noch vergessen, bei allen Lösungen ohne Fußteil, wie Mäntel oder Overall, da gehören noch warme Hosen und vorallem Stiefel dazu, die größte Schwachstelle des Systems, dabei aber natürlich universeller, weil den Bedürfnissen anpassbar.
Im Carinthia sitze ich auch im tiefsten Winter mit normalen Klamotten, ohne Winterstiefel oder Winterjacke. Zur Not noch ein oder zwei Taschenöfen ins Fußteil und dann am Besten ohne Schuhe, nur mit extra dicken Socken. Da muss man aufpassen nivht einzuschlafen, selbst bei sehr strengem Frost.
 

Wheelgunner_45ACP

Moderator
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
12.974
Hab auch den Carinthia und kann ihn nur empfehlen, so lange man damit nicht prischen will. Anstatt Taschenofen hab ich eine Heizweste. Als unterste Schicht ein T-Shirt, dann die Heizweste. Alles andere kommt dann darüber.
 
Registriert
11 Nov 2012
Beiträge
7.935
Carinthiaansitzsack und oben eine lange Daniel Hechter Daunenjacke.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
25 Aug 2005
Beiträge
3.433

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
10
Zurzeit aktive Gäste
111
Besucher gesamt
121
Oben