Welche Liemke Keiler ?

Anzeige
Mitglied seit
13 Feb 2019
Beiträge
372
Gefällt mir
597
#17
Ich glaube, dass das etwas radikal „zu kurz gegriffen“ ist. Liemke verkauft seine Optiken über sehr viele Kanäle, um den Markt optimal zu erreichen. Darunter natürlich auch Askari, dort eben mit dem günstigeren Label „Dachs“. Vielleicht sind die (verglichen mit den teureren „Keiler“) tatsächlich auch Schrott, wie (fast) alles bei Askari. Vielleicht sind sie aber auch die grosse Ausnahme von der Regel und wirklich gut. Ich muss zugestehen, ich weiss das nicht, weil ich mich erstens nicht für die Dachs sondern für die Keiler interessiere und zweitens NIEMALS bei Askari kaufen würde.
 
Mitglied seit
25 Dez 2018
Beiträge
5.238
Gefällt mir
8.333
#20
Hast Du vergleichen können zwischen verschiedenen Modellen?
Wie viel besser gefühlt ist der im 2019er Modell verbaute größere Bildschirm?
 
Mitglied seit
13 Feb 2019
Beiträge
372
Gefällt mir
597
#21
Nein, ich habe nicht verglichen. Das Modell 35 Pro 2019 war halt verfügbar und ich habe ein gutes Angebot bekommen. Ansonsten hätte ich wahrscheinlich eher die 26 Pro genommen, aufgrund des etwas größeren Sehfeldes. Ich jage überwiegend im Wald. Die 35 Pro soll aber laut Angaben von Liemke gerade eher für die Feldjagd prädestiniert sein. Nun war aber nur die 35 Pro 2019 greifbar - und der Preis hat gepasst. Was den größeren Bildschirm betrifft (über den sowohl die 26 Pro als auch die 35 Pro verfügen) so wurde mir geraten, die Geräte besser nicht direkt zu vergleichen, da man nach solch einem Vergleich ohnehin nur noch das grössere Display möchte. Wer einmal durch das grosse Display geschaut hat, soll für die alte Technik „verdorben“ sein. Es gab aber auch Hinweise, dass das grössere Display noch nicht ganz zur Technik passt und daher eine leichte Unschärfe und weniger Kontrast im Bild sichtbar würden, die in dem kleineren Display nicht so auffallen. Ein grosser Versender (nein, weder Askari noch Frankonia) hatte mir sogar die „einfache“ 35 Pro zum zusätzlich rabattierten Angebotspreis angeboten. Ich wollte dann aber doch lieber die aktuelle 35 Pro 2019 mit dem grossen Display. Mehrheitlich wird behauptet, dass es den Mehrpreis lohnt - und ich bin gerade beim Ansitz bei schlechtem Licht oder Nachts froh, wenn die Augen nicht unnötig ermüden. Mit Ende 50 hat man halt keine Adler-Augen mehr...
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben