Welche Rasse

Anzeige
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Mitglied seit
7 Jul 2020
Beiträge
852
Gefällt mir
1.448
Ich
Extra für dich noch einmal die Kurzform, Retriever gehören wie Retriever ausgebildet und kontinentale Vorstehhunde gehören wie Kontinentale Vorstehhunde ausgebildet! Ich kann mich nicht daran errinnern, daß hier jemals empfohlen wurde, Retriever durch den Zwangsapport zu schicken. Ändert aber nichts daran, daß vielen Retrievern, vor allem aus Arbeitslinien, die nötige Wildschärfe und auch Härte fehlt. Ich habe es leider zu oft erleben dürfen, daß diese Hunde die toten Enten wie verrrückt eingesammelt haben, aber die angebleiten Enten wurden ignoriert. Die Krönung war mal ein englischer Field Trialchampion nach 10 Minuten Enten nachsuchen das Arbeiten eingestellt hat, weil ihm das Gelände zu matschig und schwer zu laufen war.
möchte noch hinzufügen: Terrier werden wie Terrier ausgebildet.
Es gibt allerdings bei jeder Rasse Hunde, die die Rangordnung in Frage stellen. Ich kenne einen Chesapeake Bay Retriever, der ist der Donald Trump unter den Hunden. Der stellt jeden DD Rüden in den Schatten bei der Abfrage der Rangordnung.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben