Welche Reifen

Anzeige
Mitglied seit
28 Dez 2016
Beiträge
294
Gefällt mir
346
#46
Hier bei uns im Bay. Wald wird gerne das ganze Jahr mit guten Winterreifen gefahren. Wenn mit denen auf Allrad nix mehr geht brauchst das da: https://trackngo.co/
Hab mal spasseshalber angefragt: knappe 20.000, - Eur für nen Nissan Navarra :cry: :sad:
 
Mitglied seit
4 Nov 2014
Beiträge
56
Gefällt mir
81
#49
Reifen sollen nicht nur Laufleistung bringen, sondern haften. Wenn die nach 25000 km auf unter 4 mm sind dann sind die gut gewesen und werden erneuert.
Der Satz zu rund 400,- macht dann 1,6 ct/km. Wer an der Stellschraube dreht, benutzt auch beide Seiten vom Klopapier.
 
Mitglied seit
3 Jul 2013
Beiträge
134
Gefällt mir
73
#50
Seit Jahren erfolgreich auf FORESTER, Sommer wie Winter:
Ganzjahrereifen mit deutlichem Winterplus....
NOKIAN WEATHERPROOF SUV:)

Auch Matschwege, nasses Laub, nasse Wiesen nimmt der gut.....natürlich ist er KEIN echter Geländereifen.

Ist aber verstärkt, d. h. bei spitzen Ästen etc. nicht gleich ein Plattfuß.

P. S.: Einsatzort bayrisch Schwaben....Schnee ist hier (noch nicht) exotisch:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
22 Okt 2015
Beiträge
761
Gefällt mir
1.206
#51
Vielen Dank an alle, die mir hier helfen. Tatsächlich hatte ich ja tendenziell vor, auf Winterreifen zu bleiben - ganzjährig.

Die Meinungen hier lassen mich dann aber doch zum AT von Yokohama tendieren, zu dem es die meisten positiven Stimmen gibt - auch zum Fahren bei Nässe und Schnee gibt.

Die Reifengröße ist 215/70/R16. Das wäre dann dieser Reifen, richtig:

https://www.reifendirekt.de/cgi-bin...kwcid=AL!432!3!314420589999!!!g!294505072980!

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist es wichtig den neueren G015 zu nehmen?
 
Mitglied seit
15 Jun 2011
Beiträge
1.014
Gefällt mir
232
#54
Der G012 ist auch scheisse im Winter. Wenn dann den G015.
Würde selbst aber trotzdem zu einem Ganzjahresstraßenreifen greifen wenn es nicht ne reine Revierkiste ist oder das Revier einige Kilometer entfernt ist.

Grüße
Alexander
 
Mitglied seit
27 Feb 2008
Beiträge
2.526
Gefällt mir
1.738
#55
Vielen Dank an alle, die mir hier helfen. Tatsächlich hatte ich ja tendenziell vor, auf Winterreifen zu bleiben - ganzjährig.

Die Meinungen hier lassen mich dann aber doch zum AT von Yokohama tendieren, zu dem es die meisten positiven Stimmen gibt - auch zum Fahren bei Nässe und Schnee gibt.

Die Reifengröße ist 215/70/R16. Das wäre dann dieser Reifen, richtig:

https://www.reifendirekt.de/cgi-bin...kwcid=AL!432!3!314420589999!!!g!294505072980!

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist es wichtig den neueren G015 zu nehmen?
Hmmmm :unsure:... Sicher, dass Du nicht was "Gröberes" wilst? Bei so ner kurzen Anfahrt (davon träum ich nur :cry: :sad:) und dediziertem Revierfahrzeug würde ich definitiv ein gröberes Profl nehmen. Kommt aber nat. auch immer drauf an wie's im Revier aussieht. Gruss W.
 
Mitglied seit
23 Okt 2000
Beiträge
14.192
Gefällt mir
1.696
#56
Hmmmm :unsure:... Sicher, dass Du nicht was "Gröberes" wilst? Bei so ner kurzen Anfahrt (davon träum ich nur :cry: :sad:) und dediziertem Revierfahrzeug würde ich definitiv ein gröberes Profl nehmen. Kommt aber nat. auch immer drauf an wie's im Revier aussieht. Gruss W.
In der Realität ist der nicht wirklich fein und im matsch absolut OK.
 
Mitglied seit
23 Okt 2000
Beiträge
14.192
Gefällt mir
1.696
#57
Vielen Dank an alle, die mir hier helfen. Tatsächlich hatte ich ja tendenziell vor, auf Winterreifen zu bleiben - ganzjährig.

Die Meinungen hier lassen mich dann aber doch zum AT von Yokohama tendieren, zu dem es die meisten positiven Stimmen gibt - auch zum Fahren bei Nässe und Schnee gibt.

Die Reifengröße ist 215/70/R16. Das wäre dann dieser Reifen, richtig:

https://www.reifendirekt.de/cgi-bin...kwcid=AL!432!3!314420589999!!!g!294505072980!

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist es wichtig den neueren G015 zu nehmen?

Ja. Der Mazda ist nicht so schwer, mit dem reifen solltest du gut versorgt sein und rechtlich weißt du eh bescheid,dass alles passt.😃
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
57.662
Gefällt mir
9.682
#58
Heftiger, mit allen Nachteilen auf der Straße ist der Goodrich K02
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben