Welche Uhr leuchtet in der Nacht heller

Anzeige
Mitglied seit
19 Feb 2007
Beiträge
3.450
Gefällt mir
1.900
#61
Bring Zeit mit;):LOL:
Die Uhr ist auch in einem Uhrenforum gepostet, das wird die Nachfrage hochtreiben.
 
Mitglied seit
25 Dez 2018
Beiträge
4.505
Gefällt mir
6.774
#62
Wie schon im Thread erwähnt (ich hab die Dekla ja ins Spiel gebracht), für mich sind die noch ein eher unbekannter Tipp.
Die gehen auf Sonderwünsche ein und scheinen auch sonst durch die Bank gute Qualität abzuliefern, zumindest den Fachforen nach. Kann schon sein dass die in Zukunft noch etwas an der Preisschraube drehen (können).
 
Mitglied seit
19 Feb 2007
Beiträge
3.450
Gefällt mir
1.900
#63
Der Ehrlichkeit halber, ich wollte eine Uhr mit einer hohen Leuchtkraft.
Das bietet die von mir georderte Uhr nicht.
C3 Lumen war nicht mehr lieferbar daher habe ich dann OLD RADIUM gewählt.
Davon kann ich jetzt nur abraten, deren Leuchtkraft ist :poop:
 

Anhänge

Mitglied seit
19 Feb 2007
Beiträge
3.450
Gefällt mir
1.900
#65
Ich habe gesagt das ich eine Uhr mit hoher Leuchtkraft möchte.
Bei Old Radium hat keiner gesagt, besser nicht. Laut deinem Link intensive Leuchtkraft.
Hast recht Old Radium passt zur Uhr.
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
57.662
Gefällt mir
9.682
#66
Naja, "old radium superluminova" deutet ja eher auf veraltete bzw schwächere Leuchtkraft hin.
 
Mitglied seit
13 Aug 2013
Beiträge
191
Gefällt mir
134
#67
Moin zusammen,

ich habe eine Citizen Pro Master Automatic die in der Nacht recht hell leuchtet.
Gibt es eine bezahlbare Uhr bis 400,- € die heller leuchtet?

Ist die Seiko Sports 5 eine Alternative zur Pro Master?
Hab mir nicht alles durchgelesen, aber meine Träser leuchtet jetzt seit 10 Jahren. Müsste jetzt eine neue daneben legen um zu vergleichen,aber ich find sie klasse.Immer noch sehr hell, das erste Armband, 3.Batterie. Würd immer wieder ne Träser kaufen👍
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
57.662
Gefällt mir
9.682
#68
Offensichtlich gehts um mechanische Uhren, nicht um Quarzwecker.

Meine Citizen Promaster funktioniert seit Mitte der 90er oder so, ganz ohne Batteriewechsel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
25 Dez 2018
Beiträge
4.505
Gefällt mir
6.774
#69
Ich habe gesagt das ich eine Uhr mit hoher Leuchtkraft möchte.
Bei Old Radium hat keiner gesagt, besser nicht. Laut deinem Link intensive Leuchtkraft.
Hast recht Old Radium passt zur Uhr.
Old Radium soll in erster Linie imitieren wie eine Uhr mit alter Leuchtmasse (Radium/Tritium) nach zig Jahren der Alterung wird. Die verfärbten sich alle nach einer gewissen Zeit bei Tageslicht ins Bräunliche.
Diese alten Tritumuhren leuchten nebenbei erwähnt nicht mehr lange und auch nicht mehr stark, die haben eine Halbwertszeit und werden mit dem Alter immer schwächer. Darum das auch zu imitieren ging es aber bei "Old Radium" nie. Es wurde nur in erster Linie drauf geachtet, dass sie bei Tageslicht so wirken wie eine alte Uhr - und die Leuchtkraft an sich war den Herstellern dabei eher zweitrangig.

Die Dauer und Stärke des Leuchtens vom heutigen Leuchtmittel - meist "Superluminova" oder verwandte Materialien - hängt zum einen vom Typ ab. Und da ist Old Radium nicht für sein starkes Leuchten bekannt.
Und zum Anderen auch von der Verarbeitung. Die Dicke wie es aufgetragen wird z. B. spielt auch eine Rolle.
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
57.662
Gefällt mir
9.682
#71
Da schätze ich mal, daß sich Made in Germany auf die Verpackung bezieht.
Ich mag mich täuschen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben