Welche Wildkamera mit Mailfunktion und einfacher Bedienung.

Anzeige
Mitglied seit
11 Nov 2016
Beiträge
36
Gefällt mir
0
#1
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer möglichst einfachen, bedienerfreundlichen Wildkamera, welche die Bilder auch VERSENDET.

Da MMS mittlerweile aus der Zeit sind will ich unbedingt, dass die Bilder an meine Mail kommen.

Megapixel, 100 Funktionen usw. stehen nicht im Vordergrund.

Leider gibt es X Modelle in X Versionen und da ich mich nicht auskenne wende ich mich vertrauensvoll an euch.

Bin am PC nicht ungeschickt aber am liebsten wäre mir jemand hat ein "günstiges und einfaches" Modell im Kopf bei dem es reicht eine SIM Karte einzulegen und eine Maiadresse zu hinterlegeng und die Kamera dann einfach im Wald zu platzieren.

Gibt es so etwas?? :what:

Danke!!!!
 
Mitglied seit
13 Feb 2008
Beiträge
1.541
Gefällt mir
127
#2
Die Billigste dürfte die Denver sein, jedenfalls wenn du die bei Garantie nicht nach China schicken willst. Gibt es bei Conrad für 99€.
Ich habe die seit Dezember und finde die für den Preis OK, mittlerweile haben auch noch paar Bekannte die und finden sie auch OK. Ist Recht einfach zu programmieren und sendet zuverlässig auch mit SSL. Nur ein kleinen Nachteil hat sie, sie löst etwas langsam aus, das ist an der Kirrung kein Problem, am Wechsel muss man sie entsprechend aufhängen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
11 Nov 2016
Beiträge
36
Gefällt mir
0
#3
SSL? :unbelievable:

ja wird wohl an einer Salzstelle angebracht...am Wechsel müsste man dann nicht zu nahe rangehen oder wie.

Jedenfalls hab ich bei Conrad die Kamera schonmal gefunden! Danke!

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
13 Feb 2008
Beiträge
1.541
Gefällt mir
127
#4
Entweder weiter weg oder ich hänge sie so das das Wild drauf zu läuft bzw. weg.
SSL Verschlüsselung brauchst du bei fast allen Mail Anbietern sonst geht es nicht mehr mit der Übertragung.
 
Mitglied seit
14 Jun 2006
Beiträge
66
Gefällt mir
1
#5
Die Billigste dürfte die Denver sein, jedenfalls wenn du die bei Garantie nicht nach China schicken willst. Gibt es bei Conrad für 99€.Ich habe die seit Dezember und finde die für den Preis OK, mittlerweile haben auch noch paar Bekannte die und finden sie auch OK. Ist Recht einfach zu programmieren und sendet zuverlässig auch mit SSL. Nur ein kleinen Nachteil hat sie, sie löst etwas langsam aus, das ist an der Kirrung kein Problem, am Wechsel muss man sie entsprechend aufhängen.
Ich teste die Denver von Conrad auch seit ner Woche. Klar kann sie bei den Nachtfotos nicht mit einer 300€ Kamera mithalten. Aber für den Preis ist sie absolut zufriedenstellend.
 
Mitglied seit
11 Jul 2010
Beiträge
349
Gefällt mir
101
#7
Kauf dir nicht die Denver, das ust die schlechteste Kamera die ich je hatte.
Batterie fach ziemlich klein geraden.
Kamera löst zu oft nur bei Bewegungen aus ohne wärmeabstrahlung.
Feuchtigkeit dringt leicht ein
 
Mitglied seit
1 Jul 2014
Beiträge
9
Gefällt mir
0
#10
By the way, weis jemand, ob man bei Netzclub pro Person mehr wie eine werbefinanzierte Sim Karte ordern kann?

Danke
 
Mitglied seit
13 Feb 2008
Beiträge
1.541
Gefällt mir
127
#11
Kauf dir nicht die Denver, das ust die schlechteste Kamera die ich je hatte.
Batterie fach ziemlich klein geraden.
Kamera löst zu oft nur bei Bewegungen aus ohne wärmeabstrahlung.
Feuchtigkeit dringt leicht ein
Kommt drauf an mit welcher Seissinger du vergleichst. Wir haben eine Seissinger, das Gehäuse, Batteriefach und die Karteneinschübe sind genau Baugleich zur Denver.
Die Seissinger hat unser Begeher mal vor ca. 2 Jahren gekauft, das Teil war schon mehr Zuhause bei Seissinger wie unsere 9 Aldikameras alle zusammen.
Soviel zu Seissinger, und das ist im Bekanntenkreis leider kein Einzelfall.
 
Mitglied seit
24 Aug 2017
Beiträge
32
Gefällt mir
0
#12
Hallo,

hat jemand von Euch zufällig Erfahrung mit der

[h=1]3G Überwachungskamera 3G Wildkamera ( 3G GPRS GSM ) mit FOTOAPP[/h]von Icuserver?

Habe diese Modell bei Amazon gefunden und finde es recht ansprechend, da es die Bilder an eine App sendet und nicht per Mail ...
so hat man laut Beschreibung immer alle Bilder auf einen Blick und nicht für jedes eine Extra Mail...

Hört sich für mich super an da sogar gleich eine SIM-Karte dabei ist, aber ich bin immer ein bisschen vorsichtig in sowas.

Wie sind Eure Erfahrungen bzw. Empfehlungen ? ....
 
Mitglied seit
25 Sep 2017
Beiträge
30
Gefällt mir
0
#13
Hallo,

hat jemand von Euch zufällig Erfahrung mit der

3G Überwachungskamera 3G Wildkamera ( 3G GPRS GSM ) mit FOTOAPP

von Icuserver?

Habe diese Modell bei Amazon gefunden und finde es recht ansprechend, da es die Bilder an eine App sendet und nicht per Mail ...
so hat man laut Beschreibung immer alle Bilder auf einen Blick und nicht für jedes eine Extra Mail...

Hört sich für mich super an da sogar gleich eine SIM-Karte dabei ist, aber ich bin immer ein bisschen vorsichtig in sowas.

Wie sind Eure Erfahrungen bzw. Empfehlungen ? ....
Die Kamera von ICU-Server ist identisch mit der X-view 5.0G, nur dass diese wesentlich günstiger ist.
Zudem wird bei dem DE-Anbieter inwischen auch noch eine FOTOAPP mit angeboten. Fotos werden direkt in eine APP geladen. Fotos können aber parallel zum Handy auch noch am PC betrachtet werden. Wird von meinem Dad noch genutzt, da das mit dem Handy so ne Sache ist lt. seiner Aussage :biggrin:
Der Dienst nennt sich picture-transfer, kostet lediglich 1€ im Monat und ist auch um einiges günstiger als der ICO-Server. :thumbup:

Anbieter ist unter www.aundmtrading.de zu erreichen
 
Mitglied seit
4 Jan 2018
Beiträge
27
Gefällt mir
0
#14
Hallo,

hat jemand von Euch zufällig Erfahrung mit der

[h=1]3G Überwachungskamera 3G Wildkamera ( 3G GPRS GSM ) mit FOTOAPP[/h]von Icuserver?

Habe diese Modell bei Amazon gefunden und finde es recht ansprechend, da es die Bilder an eine App sendet und nicht per Mail ...
so hat man laut Beschreibung immer alle Bilder auf einen Blick und nicht für jedes eine Extra Mail...

Hört sich für mich super an da sogar gleich eine SIM-Karte dabei ist, aber ich bin immer ein bisschen vorsichtig in sowas.

Wie sind Eure Erfahrungen bzw. Empfehlungen ? ....
Hallo !
Ich habe im Dezember '17 mir die ICQserver gekauft , und auch gleich getestet .!
Nach dem Einlegen der Batterien und anschalten der Camera , zeigte diese ''wenig Batterie'' an ....und schaltete ab ! ...ok ...ich dachte , vielleicht sind es schon alte Batterien , die mitgeliefert wirden ...und setzte NEUE ein !...anschalten ...und wieder ''wenig Batterie'' !
Nach mehrmaligem EIN/AUS , zeigte sie dann plötzlich doch VOLLE Batterien an , so dass ich mit dem Einstellen beginnen konnte !
Zum Test hängte ich die Camera bei mir im Garten auf ...als Vergleich kam meine 3 Jahre alte Billig-LIDL-Camera daneben ...mit soweit wie möglich den Selben Einstellungen ! Ich hatte die bewährte Einstellung : 3 Fotos in Folge + 20 sec.Video ... auf 5 MP gestellt (da die ICQ auch nur nen 5MP Chip drin hat ! )

In der Nacht kam dann ein Foto auf die App !
!!! auf welchem aber NICHTS lebendes zu sehen war...und eben NUR EIN Foto (das erste einer Serie) ! Ich empfinde DAS als absolut praxisfremd , daß NUR EIN EINZIGES Foto pro Serie übertragen wird...den nach aufsuchen der Camera und auslesen der Speicherkarte am PC , sah man auf den 2 weiteren Bildern und dem video den Steinmarder ! ...das lässt sich auch nicht ändern/einstellen . ..Videos werden erst überhaupt nicht übertragen !
An einem Wildwechsel löste die Camera superschnell aus ,als ein Reh mit der Spitze des Lauschers in den PIR -erfassungsbereich kam ....SUPER ...das war das erste Bild von 3 , welches dann auf's Handy kam ...auf den 2 weiteren Bildern stand das Reh dann VOLL im Bild ...diese Bilder werden aber NICHT übertragen .. #-( !
Um die mehrzahl der Bilder anzuschauen , muss man also DOCH WIEDER zur Camera. ..sie abbauen , die 2 Gehäusehälften trennen , um wenigstens auf dem Bildschirm der Camera die restlichen Bilder betrachten zu können ....!!! ...falls nicht, wie bei mir mehrfach geschehen, die Camera DANN WIEDER ''wenig Batterie '' anzeigt und ausschaltet ...!
Die Qualität und der Schärfeeindruck der Bilder waren mehr als enttäuschend ...zudem nimmt die ICQ Videos OHNE Ton auf (macht sogar die Lidl ) !.. wie gesagt. ..ich hatte zum Vergleich die LIDL -Camera , die quasi dieselbe Szene aufgenommen hatte und deren Bilder/video waren SCHARF !
Ich kann die vielen positiven Bewertungen bei amazon nicht nachvollziehen !?
...was hilft mir ein schneller Chip , oder 12 interpollierte MP's wenn als Objektiv eine ''Glasscherbe'' drin ist ...!?!?

Ach ja : ...ich kontaktierte den Anbieter, welcher sehr freundlich und hilfsbereit war...schickte die Camera zurück und bekam eine andere ,brandneue wieder kostenlos zugeschickt !
...doch was soll man sagen ...: ich hatte zu 100 % diesselben , oben beschriebenen, Probleme auch mit dieser Camera , weshalb ich schlussendlich auch Diese wieder zurückschickte !
Auch noch anzumerken wäre , daß die ''Fernsteuerung'' per sms , NUR (!) das auslösen und Senden EINES (!) Fotos ermöglicht ...und mehr nicht (angeblich wird an zusätzlichen Sms-Befehlen gearbeitet )!
Hilfreich wäre wenigstens die Camera über Fernbedienung AN /AUS zuschalten ...da ja beim anbringen der Camera und beim abbauen WIEDER (kostenpflichtige) völlig sinnlose Fotos entstehen !
Das senden von nur EINEM Foto ...die miserable Bildqualität , keine Tonaufnahme bei Video, keine Einstellhilfe zum Camera exakt ausrichten (muss man ''pi mal Auge''...) sowie das ''wenig Batterie''-Problem , lassen mich Abstand leider von dieser fast 300 €- Camera nehmen (meine Lidl hatte damals unter 80€ gekostet )!
 
G

Gelöschtes Mitglied 15851

Guest
#15
Tausch doch mal bitte deine Tastatur aus.
Die Punkttaste klemmt, so dass es unmöglich ist, dein Posting zu lesen.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben