Welchen Hund als Erstlingsführer

Anzeige
Registriert
16 Mai 2018
Beiträge
394
Von einer Nachsuche ohne Brauchbaren Hund würde ich abraten. Das hat schon den ein oder anderen Jagdschein gekostet. Um nur ein Beispiel zu nennen: Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht Az. 7 B 11/20

Trotz meines letzten Posts würde ich wie so viele auch den Teckel ans Herz legen. Gerade wenn ein passender Züchter bekannt und in der nähe ist.(y)Den Hund durch die Brauchbarkeit führen und einen zuverlässigen Partner für die meisten Ihm entstehenden Situationen wünschen. Noch dazu ein großes Sofa, damit Dackelchen auch ausreichend Platz zum beanspruchen hat.
 
Registriert
20 Jan 2013
Beiträge
126
Erstlingsführer heißt für mich hier ein Jäger der einen brauchbaren Hund führen möchte.
Die Rase muss zur Jagdgelegenheit passen und zur persönlichen Situation.
Hole dir einen Welpen bei einem Züchter, ich persönlich rate dem Erstlingsführer aus Erfahrung
zu einer Hündin, am besten die ruhigste und "verpennteste" aus dem Wurf.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
112
Zurzeit aktive Gäste
627
Besucher gesamt
739
Oben