Welchen Klettersitz kaufen?

Anzeige
Mitglied seit
12 Dez 2009
Beiträge
2.235
Gefällt mir
56
#1
Hallo zusammen,
Welchen Klettersitz könnt ihr empfehlen und woher ist er günstig zu beziehen? Die Sitze von Summit sind schon recht happig.
Hat ggf. jemand Erfahrung mit dem Klettersitz der Fa. Sutter?
Hauptsächlich soll der Sitz an Schadflächen zum Einsatz kommen, wenn das von Bedeutung sein sollte.

Vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp für das Forum und ggf. könnte man eine Sammelbestellung in die Wege führen.
 
Mitglied seit
25 Aug 2005
Beiträge
2.710
Gefällt mir
315
#2
Gerade beim Klettersitz würde ich um alles was Sutter heisst einen Bogen machen. Guck mal die Videos im Netz an von denen die mitsamt Sitz herunterfallen! Da hört der Billigheimermist auf!
Den Rest des Lebens im Rollstuhl wegen 150,-€:unsure:

Sind die eigentlich von der BG zugelassen? Was sagt dein Handlanger der Bretterindustie wenn du seinen schönen Bäumen die Borke beschädigst?

Kauf die beste Qualität mit Sicherungsgurt! die du Dir leisten kannst
 
Mitglied seit
12 Dez 2009
Beiträge
2.235
Gefällt mir
56
#3
Gerade beim Klettersitz würde ich um alles was Sutter heisst einen Bogen machen. Guck mal die Videos im Netz an von denen die mitsamt Sitz herunterfallen! Da hört der Billigheimermist auf!
Den Rest des Lebens im Rollstuhl wegen 150,-€:unsure:

Sind die eigentlich von der BG zugelassen? Was sagt dein Handlanger der Bretterindustie wenn du seinen schönen Bäumen die Borke beschädigst?

Kauf die beste Qualität mit Sicherungsgurt! die du Dir leisten kannst
Welche Sitze kannst Du denn empfehlen?
 
Mitglied seit
18 Mrz 2018
Beiträge
431
Gefällt mir
384
#4
Servus,

ich hatte mal die Möglichkeit diesen hier auszuprobieren, der dem von Sutter sehr ähnlich zu sein scheint und würde dir auf jeden Fall davon abragen! Das ding kostet zwar weniger als halb so viel wie die von Summit aber das merkt man leider auch. Diese Verriegelung von den Kabeln mit Bolzen wird dir spätestens wenn du kalte Hände hast auf den Sack gehen. Auch alles andere daran fühlt sich eben billig an und wird vermutlich nicht sehr lange halten.
Mein Tipp: investiere einmal in einen teureren von Summit und hab dafür länger was davon. Ich habe bis jetzt noch von niemandem gehört, das irgendwas an den Dingern kaputt gegangen ist.

Wenn du normal gebaut bis müsste normalerweise der Viper ausreichen. Falls du etwas korpulenter bist nimmst du eben den Titan, muss mMn aber nicht unbedingt sein.
Es gibt zwar auch den Mini Viper, aber wenn der noch kleiner ist als der Viper, wäre das ehrlich gesagt selbst mir zu eng.

Den Viper gibts übrigens inzwischen sogar bei Amazon.
 
Mitglied seit
23 Nov 2011
Beiträge
918
Gefällt mir
1.032
#6
Spiel ja auch schon einige Zeit mit dem Gedanken einen Klettersitz zuzulegen.

Einsatzgebiet wäre Waldjagd hauptsächlich an Naturverjüngung. Leider hat bei mir in der Näheren Umgebung keiner einen das man ihn mal testen könnte.

Hier im Forum gabs aber schonmal einen Faden dazu.

Hab mir auch schon den von Naturwerk angeschaut. Sieht auch nicht schlecht aus.

Oder halt einen Summit. Da es doch schon eine längerfristige und wirklich Sicherheitsrelevante Anschaffung ist würde ich da lieber paar Euros mehr ausgeben. Zudem sparst du dir ja die ein oder andere Ansitzeinrichtung dadurch und bist wesentlich flexibler.
 
Mitglied seit
12 Dez 2009
Beiträge
2.235
Gefällt mir
56
#9
Spiel ja auch schon einige Zeit mit dem Gedanken einen Klettersitz zuzulegen.

Einsatzgebiet wäre Waldjagd hauptsächlich an Naturverjüngung. Leider hat bei mir in der Näheren Umgebung keiner einen das man ihn mal testen könnte.

Hier im Forum gabs aber schonmal einen Faden dazu.

Hab mir auch schon den von Naturwerk angeschaut. Sieht auch nicht schlecht aus.

Oder halt einen Summit. Da es doch schon eine längerfristige und wirklich Sicherheitsrelevante Anschaffung ist würde ich da lieber paar Euros mehr ausgeben. Zudem sparst du dir ja die ein oder andere Ansitzeinrichtung dadurch und bist wesentlich flexibler.
Einen Faden habe ich im Vorfeld gefunden, der driftete aber wie so viele Fäden schnell ab. Daher der Neustart hier.
 
Mitglied seit
23 Nov 2011
Beiträge
918
Gefällt mir
1.032
#10
Kannst dir von Naturwerk auch einen Testsitz zukommen lassen. Ist denke ich gar nicht mal schlecht um mal zu schauen ob es was für einen ist. Das werd ich jetzt auch mal machen.
 
Mitglied seit
16 Nov 2014
Beiträge
14.024
Gefällt mir
10.488
#11
Für 29.90 kann man das sicher mal machen, und vor allem bekommt man die wieder gut geschrieben, wenn man danach den Sitz kauft👍👍👍
 
Mitglied seit
20 Sep 2018
Beiträge
589
Gefällt mir
442
#12
wusste gar nicht, dass es so etwas gibt, ehrlich ich würde mich voll ansheixxen, wenn ich die Bilder so sehe :eek:;)
 
Mitglied seit
23 Nov 2011
Beiträge
918
Gefällt mir
1.032
#13
wusste gar nicht, dass es so etwas gibt, ehrlich ich würde mich voll ansheixxen, wenn ich die Bilder so sehe :eek:;)
Wenn ich überleg aus was und wie so mancher Hochsitz zusammen geschusstert war was ich gesehen hab und auf denen ich manchmal saß. Da hab ich vor dem Baumsitz keine Angst mehr.

Musst ja am Anfang nicht auf 10 Meter hoch.
 
Mitglied seit
25 Aug 2005
Beiträge
2.710
Gefällt mir
315
#14
Welche Sitze kannst Du denn empfehlen?
Ich war mal ernsthaft daran mir einen zuzulegen. Es wäre (nach viel Recherche) auf jeden Falll ein Summit geworden. Es ist dann nichts geworden weil mir die Sache mit dem herunterfallen zu heiss geworden ist. Auch die Kanone am Seil heraufziehen ist nicht wirklich toll. Und man braucht einen passenden Baum. Gerade an Schadflächen steht nicht immer einer günstig im Wind oder Entfernung. Daher sind es dann 2 DJ Stände geworden. Ist sicherer und da kann auch ein 60 jähriger noch drauf.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben