Welcher Selbstlader in .223??

Mitglied seit
13 Sep 2011
Beiträge
404
Gefällt mir
4
#32
Hy,

das ist die US Version. Wenn man noch die alte DE Version bekommt, dann sollte man die nehmen. Google mal nach "Unterschied 517 US Version".
 
Mitglied seit
2 Aug 2013
Beiträge
731
Gefällt mir
1
#34
Na ich hab noch eins welches nicht über den Teich musste und der Lower und Upper noch ungelaserte Stellen haben.

Außerdem hab ich deine Antwort noch nicht kapiert...
 
Mitglied seit
10 Sep 2013
Beiträge
584
Gefällt mir
0
#35
Als Österreicher muß ich da natürlich das Steyr AUG ins Rennen werfen.
Wird u.a. auch von der Homeland Security verwendet....
 
Mitglied seit
9 Apr 2010
Beiträge
619
Gefällt mir
2
#36
Ich habe mal 2 Fragen :

1.) was ist der Unterschied zwischen Deutscher Version und österreichischer Version bei den AR 15 ń

2.) welche würdet ihr nehmen?
AR15 oder AO 10
Einsatzgebiet eher Jagd und Stand. Bei uns inTirol wird mit Wettkampf Schätze ich weniger sein.

Danke im voraus für die Antworten.

gesendet vom Handy. Rechtschreibfehler gehören dem ehrlichen FINDER.
 
Mitglied seit
24 Mrz 2009
Beiträge
1.212
Gefällt mir
146
#37
Ich habe mal 2 Fragen :

1.) was ist der Unterschied zwischen Deutscher Version und österreichischer Version bei den AR 15 ń
keine Ahnung
2.) welche würdet ihr nehmen?
AR15 oder AO 10
Einsatzgebiet eher Jagd und Stand. Bei uns inTirol wird mit Wettkampf Schätze ich weniger sein.

AR 15 --> .223 oder .450 Bushmaster oder .300 Wisper oder 9 mm und einige mehr aber kein .308

AR10 --> .308
nach der wahl des Kalibers musst Du dich entscheiden, danach richtet sich das ob AR10 oder AR15
ich habe ein AR 15 in .223 mit Wechselsysten .450Bushmaster und ein AR10 in .308
 
Mitglied seit
11 Aug 2013
Beiträge
383
Gefällt mir
120
#38
2.) welche würdet ihr nehmen?
AR15 oder AO 10
Einsatzgebiet eher Jagd und Stand. Bei uns inTirol wird mit Wettkampf Schätze ich weniger sein.
meinst Du OA-10 oder generell AR-10?
Jedenfalls imho GANZ Klar AR-10 für den Verwendungszweck. .223 ist imho schon deutlich eingeschränkt, wenn auch rechtlich ja in Österreich nicht gar so sehr wie in D afaik. Bin atm auch auf der Suche nach einem passenden AR-10, da sind bei einigen Herstellern welche "fast fertig" zur Zeit. Da dürfte also im kommenden Jahr hoffentlich deutlich Bewegung in den Markt kommen. Mit dem OA-10 konkret kann man aber wohl nicht viel falsch machen, wenn einem der 4,35kg netto Klopper nicht zu schwer ist.
 
Mitglied seit
9 Apr 2010
Beiträge
619
Gefällt mir
2
#39
Ich habe mal 2 Fragen :

1.) was ist der Unterschied zwischen Deutscher Version und österreichischer Version bei den AR 15 ń
keine Ahnung
2.) welche würdet ihr nehmen?
AR15 oder AO 10
Einsatzgebiet eher Jagd und Stand. Bei uns inTirol wird mit Wettkampf Schätze ich weniger sein.

AR 15 --> .223 oder .450 Bushmaster oder .300 Wisper oder 9 mm und einige mehr aber kein .308

AR10 --> .308
nach der wahl des Kalibers musst Du dich entscheiden, danach richtet sich das ob AR10 oder AR15
ich habe ein AR 15 in .223 mit Wechselsysten .450Bushmaster und ein AR10 in .308
Bei uns ist die Auswahl nicht groß, da das bmi ziemlich stark reguliert.
Meines Wissens gehen derzeit bei uns

Schmeisser, OA, Hera Arms.

Aber danke schon mal für die Antworten.

gesendet vom Handy. Rechtschreibfehler gehören dem ehrlichen FINDER.
 
Mitglied seit
2 Jan 2005
Beiträge
25.712
Gefällt mir
2.044
#40
Gibt's außer dem SIG 716 noch andere Piston-Systeme in .308 Win?

MR308 ist klar, aber das ist keine m. E. Alternative (Tuningteile, Magazinpreise, etc.).

BTW: Das DAR in .308 Win soll auch endlich verfügbar sein.


WaiHei
 
Mitglied seit
4 Okt 2007
Beiträge
3.538
Gefällt mir
261
#41
H+K SL6
Vielleicht das Beste was gebaut wurde.

Rollenverschluß!!
 
Mitglied seit
7 Sep 2013
Beiträge
77
Gefällt mir
0
#42
Gibt's außer dem SIG 716 noch andere Piston-Systeme in .308 Win?

MR308 ist klar, aber das ist keine m. E. Alternative (Tuningteile, Magazinpreise, etc.).

BTW: Das DAR in .308 Win soll auch endlich verfügbar sein.


WaiHei
Danke an Alle für eure Statements! Suche nach einem SL in .223...wenn es einer in .308 werden sollte,
dann wird es ein G3!! Zur Erinnerung an meine aktive Dienstzeit in einem ruhmreichen ArtBtl der Bundeswehr!

JL K.....
 
Oben