Welches Kaliber für Drückjagd-Doppelbüchse

Optimales Drückjagd-Doppelbüchsen-Kaliber

  • 8*57 IRS

    Abstimmungen: 123 49,4%
  • 9,3*74 R

    Abstimmungen: 67 26,9%
  • .30 R Blaser

    Abstimmungen: 9 3,6%
  • 7x65 R

    Abstimmungen: 12 4,8%
  • .444 Marlin

    Abstimmungen: 2 0,8%
  • .45-70

    Abstimmungen: 13 5,2%
  • ein anderes Kaliber

    Abstimmungen: 23 9,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    249
Mitglied seit
5 Apr 2019
Beiträge
395
Gefällt mir
642
#77
Ich habe keine.

würde ich mit eine neu kaufen, dann in 30R Blaser (oder 7x65R). Leider wird die S2 nicht mehr gebaut.
Optisch sind zwar die klassischen deutlich eleganter, aber technisch haben S2 und B97 die Nase vorn.

wie immer bei Kaliber Diskussionen alles eine Frage persönlicher Vorlieben.
 
Mitglied seit
8 Nov 2016
Beiträge
1.008
Gefällt mir
816
#78
Jules Bury DB Bj. '32 in 9,3x74R
Ich habe noch 60+ Patronen TUG, die wollte ich gerne noch (jagdlich) verschießen.
 
Mitglied seit
9 Mai 2016
Beiträge
1.194
Gefällt mir
1.899
#79
Wer von den hier Postenden hat eigentlich eine DB?
r!
Ich habe dreieinhalb plus Bergstutzen, also viereinhalb. Die Halbe ist der Wechsellauf. Zusammenschießen tun sie alle wie Bolle, am schlechtesten die 9,3x74R. Und die auf 100m auch noch auf den Bierdeckel, meistens. Reicht vollkommen.
Hans Fanzoj 9,3x74R mit Wechsellauf 7x65R, quer.
Winkler Bock in 9,3x64
Ferlacher Bock in .300 Weatherby, Hersteller fällt mir gerade nicht ein
Hambrusch Bergstutzen in 7x75RSEvH/ .22 Mag.
Und auf die Frage vom Sir: für mich ist eine Savage mit EStL keine Doppelbüchse, sondern... Aber da sind die Geschmäcker verschieden.
 
Mitglied seit
16 Aug 2013
Beiträge
1.408
Gefällt mir
165
#80
Moin, ich hatte eine Merkel 140E in 9,3x74R und führe nun eine Heym 88B in 9,3x74R, garniert mit dem 18,5g Alaska. Präzision und Wirkung sehr gut, DB geht im Schuss jedoch leicht aus dem Ziel. Ich habe mich für die 9,3 entschieden um die DB auch gut als Reisewaffe für Jagden auf stärkeres Wild zu nutzen. Alternative wäre für mich die 8x65RS Brenneke gewesen. Jetzt beginnt wieder die Jahreszeit für die 88er...🤗👍😎
 
Mitglied seit
3 Aug 2013
Beiträge
1.848
Gefällt mir
533
#83
Wer von den hier Postenden hat eigentlich eine DB?

Ich hatte eine sehr gut schiessende in 8x57IRS, hab sie gegen eine in 9,3 getauscht! Bei Rotwild fehlte mir bei der 8x57 zu oft der Ausschuss!
Und mit flott geladenem KJG Rückstoss kaum merkbar!
Damit hättest du in der 8x57 sicher auch Ausschuss gehabt...
 
Oben