Welches Vakuumiergerät kaufen?

Anzeige
Mitglied seit
4 Feb 2016
Beiträge
57
Gefällt mir
40
..... also , das was ich habe reicht vollkommen, ich hab im Jahr so 10 bis 15 Sauen und etwa 10 Stück Rotwild zu verarbeiten, Rehe gibts fast keine mehr hier, ich löse aber alles komplett aus , also ohne Knochen......
hoppel61
Danke. Das größte (längste) Teil wird wohl bei mir der Rehrücken sein. Ob da die 40 cm reichen?
 
Mitglied seit
8 Okt 2016
Beiträge
3.155
Gefällt mir
1.086
Locker, wo willst du hin? Nicht mal Metzgereien haben größere. Ich hab den Jumbo 42 von Henkelmann. Da gehen auch ganze hintere Rehschlegel rein.
 
Mitglied seit
4 Feb 2016
Beiträge
57
Gefällt mir
40
Okay. Ich lass mir jtzt mal das Henkelmann Jumbo 42 und von Komet das Nikivac und evtl. Alternativen mit Sensorsteuerung anbieten.
Ich melde mich dann wieder....
 
Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
118
Gefällt mir
7
Ich hab vor kurzem von einem bekannten so ein Vakumiergerät CASO VC300 ausgeliehen weil mein Kammervakumierer (Gastro Profi Maschine) nicht verfügbar war.
Was soll ich sagen? ein Caso oder ähnliche sind halt Folienschweissgeräte aber mit Vakumierung hat das wenig zu tun. Aber für den Hausgebrauch denke ich ausreichend .
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
48.189
Gefällt mir
3.459
Vergleiche mal so ein Teil mit einem Kammervakuumiergerät und du weisst wovon er schreibt.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben