Weltjagdausstellung 2021 in Ungarn

Anzeige
Registriert
10 Jan 2018
Beiträge
1.547
Vor einiger Zeit habe ich gesehen, dass die Webseite der 2021 von Ungarn ausgerichteten Weltjagdausstellung online ist.
Sieht alles sehr vielversprechend aus und wer die ungarische Jagdtradition und die positive Einstellung weiter Teile dieser freundlichen, traditionsbewußten und stolzen Bevölkerung zur Jagd je erleben konnte, wird keinen Zweifel haben, dass diese Ausstellung etwas ganz besonderes wird.

images


https://onewithnature2021.org/en

https://www.facebook.com/onewithnature2021/

Sollte es bis dahin wieder möglich sein - wer von Euch plant eine Reise nach Budapest zur Jagdausstellung ?

Wißt Ihr von deutschen Jagd"protagonisten" die dort beteiligt sind und ggf selber ausstellen ? Hundeverbände, Jagdverband etc ?
 
Registriert
5 Aug 2013
Beiträge
10.302
Ich habe vor im Februar (soweit Coronabestimmungen und mein Arbeitgeber es zulassen) dort hinzufahren.
 
Registriert
10 Jan 2018
Beiträge
1.547
Ich habe vor im Februar (soweit Coronabestimmungen und mein Arbeitgeber es zulassen) dort hinzufahren.

Februar ? Dann aber nicht zur Ausstellung, die ja erst im September 2021 ihre Pforten öffnet. Und die große Jagdzeit der Brunf scheint dieses Jahr zumindest für die ausländischen Jagdgäste ins Wasser zu fallen - bzw an der Grenze zu enden. Siehe anderer Faden dazu.

Welche Wechsel führen Dich denn dann nach Ungarn ?
 
Registriert
5 Aug 2013
Beiträge
10.302
September? Ich dachte von 11.-17.Feb. :unsure:
September wäre natürl. (alleine schon wegen der Witterung) besser.:)

Nächstes Jahr steht die Anschaffung eines neuen (besser guten, gebrauchten) Vehikels an. Weiß noch nicht, ob dann vor oder nach Sep., aber auf alle Fälle vor Feb. 2022 (nächster TÜV).
Kann also sein, daß ich mir (wenn ich da noch meinen Alten habe) wenig Streß machen will und mit der Bahn fahre. Großes Hotel brauch ich keins, bin auch mit ´ner gemütlichen Pension, oder auch mit ´nem trad. Czarda zufrieden (werde da eh nur zum Übernachten sein und tagsüber auf dem Messegelände oder in Budapest).
Auf alle Fälle soll es an einem Mittag, zum Essen zum "Gundel" ins Stadtwäldchen gehen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 10195

Guest
Ich möchte auch gerne hin. Werde wohl das Flugzeug nehmen. Ist für mich das einfachste.
Was mich etwas stört ist der Termin in der Brunft...
 
Registriert
10 Jan 2018
Beiträge
1.547
September? Ich dachte von 11.-17.Feb. :unsure:
September wäre natürl. (alleine schon wegen der Witterung) besser.:)
.

Du meinst die FeHoVa in Budapest vom 11.-14.2.2021?

Das ist allerdings etwas anderes, eher mit der Messe in Dortmund vergleichbar.

fehova_logo_4791.png


Die internationale Welt-Jagdausstellung hingegen findet vom 25.September bis zum 14. Oktober statt.

https://hungarianinsider.com/budape...d-hunting-and-nature-exhibition-in-2021-5158/

Und ich denke mir, dass dieser Termin zwischen der in Ungarn frühen Rotwildbrunft und der des kleinen "Bruders" mit den prächtigen Schaufeln so recht gut platziert ist.

Als FSK und ich genau vor einem Jahr im ehemaligen Draskovich-Revier im südlichen Ungarn waren, war die Brunft schon in Gange, steigerte sich von Tag zu Tag und in den ersten Septembertagen meldeten überall ums alte Forsthaus diverse mächtige Stimmen. Die nach Lage der Dinge dieses Jahr wohl ungezehntet davon kommen...

Die Veranstalter der Internationalen Jagdausstellung rechnen mit 1 Mio Besuchern. Vermutlich sollte man sich wirklich rechtzeitig um Quartier kümmern...
 
Registriert
10 Jan 2018
Beiträge
1.547
Ist der Titel der Ausstellung "Schiessen, schiessen!!!!!!"?

Wenn, dann in bester K&K Tradition "Schiassen !" ;) Oder ist das bayerisch ?

Im Ernst: Der Titel "One with Nature" scheint mir politisch gut gewählt - spiegelt er die Jagd als einzigartiges Naturerlebnis wider. Wohl kaum ein anderer "freizeitlicher" Naturnutzer wird im Idealfall derartig aktiv "Teil der Natur", wie ein Heger und Jäger.
 
Registriert
22 Jun 2016
Beiträge
365
Du meinst die FeHoVa in Budapest vom 11.-14.2.2021?

Das ist allerdings etwas anderes, eher mit der Messe in Dortmund vergleichbar.

fehova_logo_4791.png


Die internationale Welt-Jagdausstellung hingegen findet vom 25.September bis zum 14. Oktober statt.

.

Die FeHoVa ist nicht mit Dortmund oder Salzburg vergleichbar, die ungar.Ausstellung ist viel kleiner , nur eine Halle und ist auch nicht so sehr wie DO oder SZG auf internationales Publikum ausgerichtet.

Die Weltjagdausstellung soll über das ganze Jahr mit verschiedenen "Events" im ganzen Land verteilt stattfinden. Dazu dann ein Hauptevent in Budapest. Dies wurde mir so von Graf Károly mitgeteilt mit dem ich im letzten Jahr am Rande der FeHoVa kurz mal darüber sprach. Wie die aktuellen Planungen aussehen weiß ich nicht, da ich dieses Jahr nicht auf der FeHoVa war.

Ich werde , sollte es das Virus zulassen, bestimmt das ein oder andere Mal dort hin. Budapest ist immer eine Reise wert und auch schnell mit dem Flieger erreichbar und wer weiß wann mal wieder eine Weltjagdaustellung gemacht wird
 
Registriert
20 Feb 2018
Beiträge
262
2021 werden wir auch öfters in Ungarn sein,
hoffe der Hauskauf in Siofok klappt.
 
Registriert
27 Okt 2020
Beiträge
282
Ich denke wir fahren da einen Tag im Rahmen unseres Urlaubes / Hundetrainings in 14 Tagen mal hin.
Liest sich schon sehr spannend.
 
Registriert
13 Jun 2009
Beiträge
347
Ist sicher auf einen besuch Wert.
Die Ungarn verstehen es solche Veranstaltungen zu Organisieren.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
9
Zurzeit aktive Gäste
114
Besucher gesamt
123
Oben