Wer die Wahl hat, hat die Qual (Zeiss V6 vs. Leica Fortis vs. Kahles Helia vs. S&B Stratos)

Welches Zielfernrohr für die neue


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    99
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
57.563
Gefällt mir
9.593
#16
Ich hab mich selbst zwischen dem V6 2,5-15x56 und dem Stratos 2,5-13x56 entschieden.
Vorweg: Bei mir ist das S&B eingezogen.

Grobe Zusammenfassung meiner Eindrücke der beiden Gläser:

optische Qualität: kein Unterschied den ich für praxisrelevant halte.

mechanische Qualität: deutlicher Vorteil beim S&B, die Absehensverstellung ist eine andere Klasse, beim Zeiss aus Plastik. Fumktionierte zwar meiner Erachtens hat mir aber kein Vertrauen eingeflösst. Beim S&B sauberste Mechanik mit Anzeige.

Absehen: Persönlich hätte ich ein Absehen in der 2.BE bei dem Glas bevorzugt. Daher war Angfangs meine Tendenz richtung Zeiss (Abs. 4). Meines Erachtens nach ist bei 2,5x das unbeleuchtete Absehen des S&B (FD7) unbrauchbar weil nahezu unsichtbar. Beim Zeiss dagegen ok.

Leuchtabsehen: Beim S&B ist das Flashdot verbaut, meiner Erachtens nach das sauberste und schönste Leuchtabsehen am Markt. Extrem weit regelbar in beide Richtungen. Beschissen ist die Bedienung über das "choose your light" System. S&B hat da einige Qualitätsprobleme, erst das 4. oder 5. Modul das mir aus Bibertal geschickt wurde funktionierte so wie es soll. Wenns dann funktioniert ist es komplizierter als es sein müsste. Programmieren tut man das sowieso nur ein mal, vorallem weil man die Programmiereinheit selbst gar nicht kaufen kann. Ich hab eine von S&B geschenkt bekommen weil ich so viel Ärger mit den Modulen hatte, der Spieltrieb lässt aber recht schnell nach. Der Service von S&B ist jedenfalls Spitze!
Das Zeiss Leuchtabsehen ist ok, gut in beide Richtungen regelbar und einfach zu bedienen. Das Klickgeräusch beim einschalten war bei meinem Exemplar etwas laut.
Was mir noch sehr gut gefällt ist die Ersatzbatterie für das Leuchtabsehen im Deckel der Absehensverstellung des Stratos. Das sollten eigentlich alle machen.
Ich habe aber irgendwie im Hinterkopf dass es das Stratos jetzt auch ohne das Choose your light geben soll, frag da doch mal bei S&B nach falls das Glas in die nähere Auswahl kommt.

Was mir bei beiden Gläsern fehlt: Parallaxeausgleich! Die 15x Vergrößerung des Zeiss fehlt mir dagegen nicht im geringsten da ich da eh kaum scharf sehen konnte. Selbst bei den 13x des Stratos würde ich mir den Parallaxeausgleich wünschen.

Den Ausschlag hat bei mir zum Schluss die mechanische Qualität gegeben. Die Entscheidung war aber nicht sooo klar, ich musste lange hin und her überlegen.

Ich würde mich auch heute (knapp 2 Jahre später) wieder für das Stratos entscheiden.

Grüße
Alexander
Hättest du gefragt....

Statt diesem Unsinn, genannt choose your light, hättest du auch vor der gänzlichen Abschaffung problemlos die normale Schaltung bestellen können.
 
Mitglied seit
23 Okt 2000
Beiträge
14.148
Gefällt mir
1.665
#18
Du erwartest das Nachtzielgeräte legal werden?
Wow, da sind wir aber noch recht weit entfernt.

Ich warte erstmal drauf das Vorsatzgeräte wirklich legal auf Wild genutzt werden können.
Für mich ist so ein Vorsatzgerät aber kein Ersatz zu einem 56er Glas.
Es hat auch gewisse Nachteile bei Präzision, Nutzbarkeit, Komplexität, Bildqualität, Gewicht und vorallem Komfort.
Ich möchte mit so einem Vorsatzgerät auch nicht unbedingt in der Dämmerung auf Rehwild sitzen oder auf Sauen durch die Felder pirschen.

Daher ist so ein Vorsatzgerät für mich eine Ergänzung und kein Ersatz für ein 56er Glas.
Das ist aber wiederum meine Meinung ;)
(Darf jeder gerne anders sehen)

Grüße
Alexander

War unpräzise von mir ausgedrückt. Okular bzw vorsatzgeräte waren von mir gemeint...
 
Mitglied seit
18 Sep 2015
Beiträge
5.756
Gefällt mir
11.725
#21
Würde mir heute kein Multi-Zoom-ZF mehr kaufen. Man merkt doch die Abstriche in der Abbildungsleistung. Je größer der Zoomfaktor, um so mehr Kompromisse müssen eingegangen werden. Merke den Unterscheid selbst zwischen dem 3-12er Polar zum 2,5-13er Stratos, L7 zu FD7
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
57.563
Gefällt mir
9.593
#22
Das liegt am Flashdot.
Der Strahlenteiler liegt im Strahlengang und nimmt etwas Licht weg, weswegen es nicht im Polar zum Einsatz kommt.
 
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
5.336
Gefällt mir
3.342
#24
Sind halt Ausstellungsstücke die auf eGun regelmäßig zu dem Preis weg gehen.
 
Mitglied seit
15 Jan 2010
Beiträge
4.493
Gefällt mir
3.532
#28
Jetzt mal im Ernst: sind die Teile um so vieles besser als die von der Konkurrenz als das der hohe Preis gerechtfertigt wäre?
.., ich hab 2 Z8i dafür hergegeben..(Z8i - völlig überschätztes ZF ).:rolleyes: (Meine Augen :giggle:)
Spielen meiner Meinung nach sicher in der Liga der Z6i (aber feineres Absehen)!
Einfach testen!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben