Wer hat Erfahrung mit Jagd in Rumänien

Anzeige
Mitglied seit
1 Aug 2013
Beiträge
3.302
Gefällt mir
1.210
#16
Kein Wunder, geht ja von seinem Geld ab. In der Regel satteln Jagdveranstalter genau 100% auf die Trophäenpreise des Jagdpächters drauf; handelt der kundenfreundlich, verdient der Veranstalter weniger.
Dann hatte ich letztes Jahr Glück. War in Nordungarn auf der Hirschbrunft und habe aufgrund falschen Anprechens meines PF (ein sehr zuverlässiger sehr guter Jäger) einen weitaus geringeren Hirschen gestreckt als gebucht. Naja, Zeitdruck, Dämmerung und die tiefe Stimme des H. haben auch mitgewirkt. Dem PF war das höchst peinlich! Mir nicht, der Hirsch war alt, die Brunft sehr spannend (mit Hirschruf den Hirsch angegangen) guter Schuss...super Erlebnis. Habe das dem PF auch gesagt und ihm seinen verdienten Obulus später in die Hand gedrückt. Auf der späteren Abrechnung nach der Bewertung hat die Forstdirektion noch 1,5kg vom Geweihgewicht abgezogen, die der Jagdreisevermittler auch so durchgewunken hat!

Der Jagdreisevermittler hat mittlerweile auch Bilder von gestreckten rumänischen Hirschen geschickt. Die Preise sind verlockend. Deshalb find ich diesen Faden interessant. Hirschbrunft in Rumänien wär was für nächstes Jahr (y):)
 
Mitglied seit
17 Jul 2012
Beiträge
27
Gefällt mir
6
#17
also das mit den 100% ist riesengroßer quatsch. Üblich sind 10 oder 15% provision
 
Mitglied seit
21 Feb 2006
Beiträge
3.567
Gefällt mir
953
#20
Seltsamerweise lag dieser Veranstalter preislich genau auf demselben Niveau wie die Mitbewerber und der Pächter hatte sich mit seinen Vorstellungen an bekannten Verpächtern orientiert.
Mir wird keiner erzählen können, dass sich ein Vermittler bei z.B. einem Preis von 1500,-- € für einen mittleren Hirsch in Polen oder Tschechien mit 150,- Euro zufrieden gibt.
Aber Lust zum Streiten hab ich nicht, meinen Fall weiß ich aus 1. Hand und damit isses auch gut.
 
Mitglied seit
21 Jun 2017
Beiträge
26
Gefällt mir
8
#21
Ich war schon mehrfach in Rumänien zur Bockjagd und immer sehr zufrieden. Starke, alte Böcke und urige Landschaft. Das Außenrum hat auch immer gepasst und die Leute sind wahnsinnig herzlich.
Ein sehr guter Freund von mir war bereits zwei Mal auf Hirsch in den Karpaten. Einmal ohne Erfolg und einmal mit starkem, altem Hirsch. In den Jagdgebieten, wo er gejagt hat, gab es keine Infrastruktur, teilweise wurde in Schäferhütten übernachtet. Das war aber so vorher kommuniziert und auch gewünscht. Absolute Wildnisjagd, körperlich sehr anstrengend und schwierig zu bejagen. Da gibt es keine Garantie und die Chancen sind überschaubar. Der Bestand an starken Hirschen ist aber vorhanden und wird auch erlegt.
Lief alles über Julius Burjan www.burjan-hunting.com. Die Jagd mit ihm kann ich empfehlen, er war immer vor Ort wenn ich da war und hat sich um alles gekümmert. Die Jagdführer unterscheiden sich schon in ihrer Qualität, aber wenn man vor der Jagd alle Details mit dem Veranstalter bespricht, sollte das auch klappen. Ich wurde noch nie dazu aufgefordert zu schießen, was ich sehr angenehm finde.
S+B veranstaltet seine Rumänien Reisen übrigens auch über Julius Burjan, da kann man auch gleich direkt bei Julius buchen.
Über Merle hab ich bis jetzt auch nur Gutes gehört.
Grundsätzlich muss man sich halt selbst ehrlich fragen, unter welchen Umständen man jagen möchte. Sicher ist in Ungarn das Drumherum und der Luxusfaktor höher. Genau aus diesem Grund fahre ich nach Rumänien, weil ich dort ursprüngliche ehrliche Jagd erleben kann und Land und Leute nicht durch den Tourismus verdorben sind. Rehbock, Hirsch und Gams werden hier auf der Pirsch bejagd, das sollte einem klar sein. Hochsitze gibt es quasi nicht, wenn dann nur zur Keilerjagd an der Kirrung.
 
Mitglied seit
21 Jun 2017
Beiträge
26
Gefällt mir
8
#22
Ein- und Ausfuhr von Waffen, Munition und Trophäen war bisher auch nie ein Problem. Da kommt es aber drauf an, dass man vom Veranstalter detailliert informiert wird, welche Vorschriften gelten.
 
Mitglied seit
17 Jul 2012
Beiträge
27
Gefällt mir
6
#23
Für Rumänien kann ich Stöger-Jagdreisen empfehlen. KEINE versteckten Kosten und nur all incl Preise ab Flughafen und wieder zurück.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben